SpaceX setzt die Preflight-Tests fort, um Starship SN9 möglicherweise nächste Woche zu starten

SpaceX continues preflight testing to potentially launch Starship SN9 next week

Ausgewählte Bildquelle:Adrian Aguilar@SpxAdrianüber Twitter

SpaceX strebt an, in weniger als drei Jahren ein weltraumtaugliches Raumschiff zu haben. Der erste Privatkunde des Unternehmens, ein japanischer Unternehmer namens Yusaku Maezawa, kaufte bis zum Jahr 2023 eine Reise um den Mond. Maezawa plant, seine Weltraumtour in ein Kunstprojekt namens "Dear Moon" umzuwandeln. Er wird seine Lieblingskünstler an Bord von Starship einladen, inspirierende Kunst zu schaffen.SpaceX ist in der South Texas Launch Facility rund um die Uhr im Einsatz, um die Trägerrakete Starship schnell zu entwickeln. Mehrere Edelstahl-Prototypen des Raumfahrzeugs befinden sich im Bau, um einer Vielzahl von Tests unterzogen zu werden.

 

Starship SN9, der nächste Prototyp, der einen Flugtest versuchen wird, wird in den letzten Wochen am Startort von Boca Chica Beach vorbereitet. Preflight-Operationen umfassen eine routinemäßige Reihe von Tests, mit denen beurteilt werden soll, ob das Starship SN9-Fahrzeug flugbereit ist. Die SpaceX-Ingenieure führten Ende Dezember einige kryogene Drucktests durch und testeten dann das Raptor-Motorentrio von SN9 während kurzer Zündungstests am 13. Januar. Die Teams stießen auf ein Problem mit zwei von drei Raptor-Motoren und ersetzten diese. In der vergangenen Woche haben sie daran gearbeitet, statische Brandprüfungen der neu installierten Motoren durchzuführen. Seit Mittwoch, dem 20. Januar, haben sie versucht, die Motortests durchzuführen, aber der Vorgang wurde aus unbekannten Gründen mehrmals abgebrochen.

 

 

Heute haben die Teams von Boca Chica das Starship SN9-Fahrzeug weiter auf einen Motorzündungstest vorbereitet. Um ungefähr 16:44 Uhr In der zentralen Zeit zündete SpaceX die Motoren von Starship SN9 anblieb am Startstand geerdet. Es istDas Motortrio brüllte einige Sekunden lang. Wenn der Test erfolgreich war, könnte SpaceX für einen Flugtest bereit sein. Das Video des heutigen Raptor-Tests (siehe unten).

 

Laut Ankündigungen zur Straßensperrung in Boca Chica Beach wird SpaceX morgen von 7.00 bis 12.00 Uhr weitere Tests durchführen. Zentrale Zeit. Laut Veröffentlichungen der Federal Aviation Administration (FAA) zur vorübergehenden Flugbeschränkung könnte SpaceX Starship SN9 möglicherweise nächste Woche auf einem Testflug in großer Höhe starten. Drei NOTAM-Mitteilungen, die veröffentlicht wurden, um Piloten darauf aufmerksam zu machen, nicht in einem bestimmten Gebiet zu fliegen, weisen darauf hin, dass SpaceX-Ziele zwischen Montag, 25. Januar und Mittwoch, 27. Januar, jeden Tag das Raumschiff SN9 fliegen sollen. SN9 wird voraussichtlich die Flugbahn seines Vorgängers nachahmen und ungefähr 12,5 Kilometer fliegen über dem Boca Chica Beach und führen Sie einen kontrollierten aerodynamischen Abstieg und ein Landing Flip Manöver durch. Im folgenden Video können Sie SpaceX-Vorgänge, die zum Start des Live-Tages führen, rund um die Uhr sehen. [Alle Daten können sich ändern.]

Quelle: FAA

SEHEN SIE ES LIVE!

 

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Scores Top 4 Spots in the JD Power EV Ownership Study
SpaceX's first Rideshare Mission will launch over 100 payloads atop a Falcon 9 rocket

Tesla Accessories