SpaceX

Die AUS-Weltraumwaffe zeichnet sich auf ein zusätzliches US-Dollar für SpaceX für eine nationale Sicherheitsmission aus

U.S. Space Force Awards An Additional $19 Million To SpaceX For A National Security Mission

Die Abteilung für Verteidigungsministerium (DOD) kündigte am Freitag, dem 20. August, an, dass SpaceX in einem Teil einer "bilateralen Modifikation" weitere US-Dollar (19.226.072 USD) erhielt, um die Kosten einer zuvor ausgezeichneten US-Weltraumwaffe abzudecken'USSF-52' (AFSPC 52) VertragUnter dem Weltraum- und Raketensystem des U.S. Air Force-Programms Center National Security Space Launch (NSSL). "Diese Modifikation beinhaltet eine Änderung der Vertragsanforderungen", schrieb sie ohne weitere Angaben aufgrund der nationalen Sicherheit. Alles, was öffentlich bekannt ist, ist, dass SpaceX eine klassifizierte Nutzlast (e) für die US-Weltraumwaffe auf einer leistungsstarken Falcon Heavy Rakete in der Nähe des nächsten Jahres starten wird. Wenn der Vertrag 2018 zum ersten Mal vergeben wurde, war es 130 Millionen US-Dollar, die neue Vertragsänderung bringt den Wert des Vertrags insgesamt auf über 149 Millionen US-Dollar (149.226.072 USD). Die Arbeit mit dieser nationalen Sicherheitsmission wird in "Hawthorne, Kalifornien handelt; Kennedy Space Center, Florida; und McGregor, Texas, und wird voraussichtlich bis zum 14. April 2022 abgeschlossen sein " DOD Award-Ankündigung. Zustände.

Die USSF-52-Mission von u. s. SPACEX-Falke schwer ist derzeit die stärkste operative Rakete der Welt um den Faktor von zwei. Die Rakete besteht aus drei FALCON 9-Kernen, die nebeneinander angebracht sind. Jeder Kern ist mit neun Merlin-1D-Motoren ausgestattet, in denen es 27 Motoren ist, die über 5 Millionen Pfund Schub im Abzug erzeugen können. Falcon Schwer kann fast 64 Tonnen (141.000 LB) anheben (141.000 LB), was mehr als die doppelte Nutzlast des weltweit größten Launchfahrzeugs der weltweit größten Launch-Fachfahrzeug ist, das die Delta IV von United Launch Alliance ist.

Die USSF-52-Mission ist Teil eines breiteren NSL-Phase-2-Programms, in dem LeacleX in den kommenden Jahren dutzende nationale Sicherheitsmissionen für die US-Raumwaffe startet. Als Teil des Phase-2-Programms ist SpacesX erforderlich, um einen neuen Startturm für die Integration der vertikalen Nutzlast aufzubauen. Derzeit integriert Spacesx ihre Nutzlast in die Raketenverkleidung horizontal in einem Hangar. Das Raketenunternehmen plant, an der Startpads in Florida einen mobilen Service-Turm (MST) aufzubauen. Die Nutzlast in den Phase 2-Missionen kann dazu beitragen, empfindliche geheime militärische Nutzlasten einzulegen, die eine spezielle vertikale Unterkunft erfordern, wenn sie in die Verkleidung ihrer FALCON 9- und Falcon Heavy-Raketen eingesetzt werden. Der Turm ist 86,5 Meter hoch, 36 Meter breit und verfügen über ein Gehäuse, um eine Rakete vollständig einkapseln. Der Mobile Tower kann die Raketen vertikal auf das Start-Pad verschieben und bieten auch eine sichere Umgebung für SpaceX- und Militärcrews, um sehr große Satelliten in die Raketenverkleidung vertikal einzuführen. Das Unternehmen teilte einen Render of the MST Anfang 2020, der sich unten abgebildet hat. Hinweis des Autors: Danke für die Unterstützung von tesmanian.com. Wir schätzen ihre Unterstützung. Finden Sie mich auf Twitter: Evelyn Janeidy Arevalo.


Ausgewählte Bilder Quelle: SpaceX

 

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

NASA Halts SpaceX HLS Contract Work Until November Due To Blue Origin Lawsuit
Tesla FSD HW4.0 Will Be Used in Cybertruck Likely in 2022

Tesla Accessories