Die Einstellungen für die individuellen Treibereinstellungen von Tesla sind möglicherweise in Zukunft verfügbar. OTA-Update

Eva Fox von Eva Fox März 14, 2020

Tesla Individual Driver Preference Setting Could Be Available In The Future OTA Update

Die automatische Einstellung von Sitzen, Spiegeln und Kabinenlufttemperatur ist eine sehr nützliche Funktion. Deshalb arbeitet Tesla ständig daran, es zu verbessern.

Wenn Sie nach dem Kauf von Tesla zum ersten Mal den Fahrersitz, das Lenkrad oder den Fahrerseitenspiegel einstellen, werden Sie auf dem Touchscreen aufgefordert, ein Fahrerprofil zu erstellen, um diese Einstellungen zu speichern. Außerdem können Sie in Ihrem Profil einige Einstellungen speichern, die Sie über das Fenster "Steuerung" auf dem Touchscreen festgelegt haben.

Sehr oft wird jedoch ein Auto für die Familie gekauft, was bedeutet, dass es von mehreren verschiedenen Personen gefahren wird. Jede Person hat einen anderen Körperbau und eine andere Vorliebe für Komfort.

Tesla hat sich darum gekümmert, indem es die Möglichkeit geschaffen hat, mehrere Profile zu konfigurieren. Durch Klicken auf Neuen Treiber hinzufügen können Tesla-Benutzer zusätzliche Treiberprofile erstellen und diese gemäß ihren Einstellungen konfigurieren.

Zusätzlich zu den Standardfunktionen zum Einstellen der Position von Sitz, Lenkrad, Seitenspiegeln und Lufttemperatur verfügen Tesla-Fahrzeuge über eine Easy Entry-Funktion. Dank dieser Funktion bewegen sich Sitz und Lenkrad in eine Position, in der der Fahrer problemlos sitzen oder aus dem Auto aussteigen kann.

Damit das Fahrerprofil wiederhergestellt werden kann, müssen Sie das Fahrerprofilsymbol in der Statusleiste des Touchscreens berühren, den Fahrer auswählen und Ihr Auto wird basierend auf den Einstellungen konfiguriert, die im ausgewählten Fahrerprofil gespeichert wurden.

Der Perfektion sind jedoch keine Grenzen gesetzt. Deshalb arbeitet Tesla daran, die Nutzung ihrer Autos noch komfortabler zu gestalten.

Heute ist ein Twitter-Nutzer, HobGrovelin, fragte Elon Musk, CEO von Tesla, ob es möglich ist, Sitz, Spiegel und Temperaturregelung mithilfe von Fahrerprofilen auf Telefonen automatisch zu konfigurieren, wenn Bluetooth verbunden wird. Worauf Musk sofort antwortete: "Kommt bald."

Diese Antwort bestätigt, dass das Tesla-Team an diesem Problem arbeitet und diese Gelegenheit in naher Zukunft für alle Fahrer ihrer Autos nutzen wird.

Dies bedeutet, dass Ihr Auto, das über Bluetooth eine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellt, automatisch alle Einstellungen für Ihre komfortable Fahrt festlegt. Musk hat das genaue Datum nicht angegeben, aber es besteht die Möglichkeit, dass diese Funktion in einem neuen Software-Update angezeigt wird.




← Vorheriger  / Nächster →