SpaceX

SpaceX konnte zum ersten Zeit nächste Woche Super Heavy Booster Raptor Motoren Ignite

SpaceX Could Ignite Super Heavy Booster Raptor Engines For The First Time Next Week

Ausgewähltes Bild Quelle: SPadre @SpacePadreIsle via Twitter

Die stärkste Rakete der Welt wird bald Brüllen zum Leben bei SpaceX des Starbase Startplatz in Texas. Der monströse Super Heavy Booster 4 wird die erste Rakete Prototyp Starship (SN20) zur Umlaufbahn während des Debüt Orbitalflug Test zu treiben. Es ist mit 29 Methan betriebenen Raptor-Motoren ausgestattet, die mehr als 16 Millionen Pfund Schub bei Vollgas erzeugen kann. Ingenieure planen, die Edelstahl-Raumschiff in den Orbit von Boca Chica Beach, Texas, und führen Sie eine Soft-Landung im Meer in der Nähe von einem Militärstützpunkt an der Nordwestküste von Kauai, Hawaii zu starten. Zur Vorbereitung auf diesen ehrgeizigen Raumflug wird sie eine Reihe von Bodentests durchzuführen. Starship SN20 und Super Heavy Booster 4 werden die Einzelprüfung unterzogen werden, bevor sie wieder gestapelt werden. „Booster statisches Feuer auf Orbital Launch hoffentlich nächste Woche montieren“ SpaceX-Gründer Elon Musk geteilt am 10. September.

Die 230 Meter hohe Super Heavy-Rakete zur Startrampe Anfang September transportiert und wurde auf dem Orbitalstartturm platziert montiert seine Pre-Flight-Testkampagne zu initiieren. Der erste Test wird erwartet, dass ein kryogenes Proof-Test sein, während die das Fahrzeug zu sehr kalte Temperaturen und Druck mit flüssigem Stickstoff unterzogen wird. Dieser Test wurde entwickelt, die Fahrzeugfestigkeit zu bewerten. Wenn das Fahrzeug diesen Test aushält, wird SpaceX Booster 4 Raptor Motoren während eines statisch-Brandtest entzünden, werden die Motoren für einige Sekunden gezündet, während das Fahrzeug bleibt auf dem geerdete Halterung mit Halt auf Klemmen. Es ist noch nicht bekannt, wie viele Motoren gleichzeitig während des Zündungstest (s) [ausstehende Informationen] gezündet werden. Die maximale Anzahl der Motoren, die Ingenieure auf einmal mit früheren Starship Prototypen getestet haben, ist drei; 29 Raptors Anzünden sofort ist eine extrem starke Kraft, um zu versuchen zu halten, nach unten bei der Einführung montieren, ohne Schäden an die Startrampe Zone verursacht. Vielleicht wird SpaceX es riskieren, und alle Motoren während des ersten Tests entzünden, oder vielleicht planen sie mehr statische-Brandversuche mit einem Dutzend Motoren oder so zu leiten. Wir könnten diese Informationen so schnell wie nächste Woche wissen!

In einem Interview mit YouTuberJeden Tag AstronautMusk sagte, dass er die Startrampe Bereich hofft, dass alle Geräte Boden enthält und "Stage Zero nicht beschädigt wird. „[...] Für den ersten Umlaufbahn-Start unseres Ziel, es in dem Orbit zu machen, ohne die Luft zu jagen“, sagte Musk im August „, und ehrlich gesagt, [...], wenn der Verstärker seine Arbeit tut und etwas schief geht mit dem Schiff, ich will noch rechnen, dass so große Fortschritte. „Um ganz ehrlich zu sein, wenn es weg nimmt, ohne den Ständer Abblasen, Bühne Zero, die viel härter ist als der Booster zu ersetzen - das ist ein Sieg sein wird. Also, ‚bitte sprengen nicht auf dem Stand‘“, sagte er. "Stage Zero ist die Startrampe Stützstrukturen, die den Startturm umfassen, montiert, Treibstofftanks, die Flamme Umleitvorrichtung, unter vielen anderen Dingen rund um das Launchpad.

 

Ausgewähltes Bild Quelle: SPadre@SpacePadreIslevia Twitter

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Mastercard Takes Another Step Towards Cryptocurrency Adoption by Acquiring a Blockchain Analytics Company
SpaceX Rolls Out Falcon 9 Rocket & Crew Dragon That Will Launch The First All-Civilian Crew

Tesla Accessories