Die Boring Company Baupläne für das Las Vegas Convention Loop Transportsystem

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Juni 25, 2020

The Boring Company construction plans for the Las Vegas Convention Loop transportation system

Alle Bilder Quelle: The Boring Company / Clark County Nevada

Elon Musk, Chief Executive Officer von Tesla und SpaceX, gründete The Boring Company mit dem Ziel, "das Problem des seelenzerstörenden Verkehrs zu lösen", indem ein unterirdisches Netz von Hochgeschwindigkeits-Transporttunneln, bekannt als Loop, gebaut wurde. Musk stellt sich eine Zukunft vor, in der Elektrofahrzeuge mit Aufzügen in die Unterwelt transportiert werden, auf Routen, auf denen Hunderte von Elektrofahrzeugen mit hohen Geschwindigkeiten auf elektrischen Schienen unter der Erde unterwegs sein werden. Das erste Tunnelprojekt der Boring Company befindet sich im Bau des Las Vegas Convention Center (LVCC), des 52,5 Millionen US-Dollar teuren Projekts, das aus einem Loop-System mit zwei 1 Meilen langen Tunneln besteht, die aneinander angrenzen und das Gebäude der Neuen Ausstellungshalle [West Hall] mit der Süd- und der Nord-/Zentralhalle verbinden werden. Am 14. Mai beendete die Boring Company die Ausgrabung enderseits der Tunnel, aus denen das Transportsystem "People Mover" bestehen wird.

 

 

 

Das Loop-Transportsystem wird autonome Elektrofahrzeuge (AEV) verwenden. Diese Fahrzeuge bestehen aus einem modifizierten Tesla Model 3 Chassis, um bis zu 16 Passagiere mit Sitz- und Stehplatz zu transportieren. AEV es werden Passagiere mit hohen Geschwindigkeiten von bis zu 155 Meilen pro Stunde in die Tunnel transportieren. Typische Gehzeit zwischen diesen beiden Orten kann bis zu 15 Minuten dauern. Die gleiche Fahrt über den 200 Hektar großen Campus von LVCC an Bord der U-Bahn-Loop-Fahrzeuge würde etwa 1 Minute dauern. Nach Angaben der Beamten wird der Tunnel in der Lage sein, 4.400 Menschen pro Stunde zu transportieren. Das Transportsystem wird drei vernetzte Personenstationen umfassen, an denen die Menschen eine Fahrt anfahren können.

 

Das Website-Dokument "CAMPUS-WIDE PEOPLE MOVER" – "Operational Layout Drawings" von Las Vegas Nevada zeigt Konstruktionsplanzeichnungen, die von The Boring Company erstellt zu werden scheinen.

Die Sammlung von Illustrationen zeigt das Layout des Transportsystems "People Mover", das unten gezeigt wird. Nach Angaben der Dokumente, genehmigte die "County of Clark Zoning Division" den Bau am 8. November 2019. Die Boring Company baut aktiv die U-Bahn-Stationen.

Stadtbeamte erwarten, dass das LVCC-Transportsystem fertig sein wird und bis Januar 2021 in Betrieb ist, es wird das erste Mal sein, dass das Unternehmen sein Hochgeschwindigkeits-Loop-Technologiekonzept in der realen Welt testet und es wird für diejenigen, die veranstaltungen im Kongresszentrum besuchen, kostenlos verwendet werden können.

 

 

 

 




← Vorheriger  / Nächster →