Gouverneur von Kalifornien: Alle neuen Pkw, die bis 2035 verkauft werden, müssen emissionsfrei sein

Eva Fox von Eva Fox September 23, 2020

California Governor: All New Passenger Cars Sold By 2035 Must Be Zero-Emission

Am 23. September unterzeichnete der Gouverneur von Kalifornien, Gavin Newsom, eine Verordnung zum Verbot des Verkaufs neuer Nur-Benzin-Fahrzeuge ab 2035. Gemäß der Verordnung müssen alle neuen Personenkraftwagen, die nach Ablauf der festgelegten Frist in Kalifornien verkauft werden, emissionsfrei sein - a Kategorie, die Elektrofahrzeuge, Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeuge und Plug-in-Hybride umfasst, die neben Elektrizität noch Benzin oder Diesel verwenden San Francisco Chronik Berichte.

Der Staat schätzt, dass die Einführung von 100% neuen emissionsfreien Pkw und Lkw die gesamten Treibhausgasemissionen um mehr als ein Drittel senken wird.

Bis 2030 haben einige Länder bereits ähnliche Gesetze erlassen, darunter England, Deutschland, Norwegen, Schweden, Israel und Indien. Kanada und Frankreich haben einen ähnlichen Ausstieg aus Verbrennungsmotoren bis 2040 angekündigt.

"Dies ist der effektivste Schritt, den unser Staat zur Bekämpfung des Klimawandels unternehmen kann", sagte Newsom in einer Erklärung. „Seit zu vielen Jahrzehnten erlauben wir Autos, die Luft zu verschmutzen, die unsere Kinder und Familien atmen. Sie verdienen ein Auto, das Ihren Kindern kein Asthma verleiht. Unsere Autos sollten Waldbrände nicht verschlimmern - und mehr Tage mit rauchiger Luft schaffen. Autos sollten keine Gletscher schmelzen oder den Meeresspiegel erhöhen, was unsere geschätzten Strände und Küsten bedroht. "

Die Entscheidung von Newsom, Kalifornien zum ersten Bundesstaat zu machen, ist ein wegweisendes Umweltereignis, das sich voraussichtlich in den Vereinigten Staaten ausbreiten wird. Kalifornien ist der größte Automarkt in den USA, und seine Emissionsgesetze regeln seit Jahrzehnten die Herstellung von Automobilen.

Die neuen Regeln, die in Form einer Durchführungsverordnung erlassen wurden, wirken sich nicht auf bestehende Fahrzeuge mit Benzin- oder Dieselantrieb aus. Diese sind in Kalifornien weiterhin legal und können weiterhin als Gebrauchtwagen gekauft oder verkauft werden.

Personenkraftwagen emittieren 28% aller Treibhausgase in Kalifornien, und die Produktion und Verarbeitung von Benzin und anderen Kraftstoffen erzeugt weitere 11% der Treibhausgase des Staates. In Bezug auf Fahrzeuge ist der Befehl von Newsom die wichtigste Maßnahme, die er seit seiner Ernennung zum Gouverneur zur Bekämpfung des Klimawandels ergriffen hat.

 



Im Rahmen der neuen Ausführungsverordnung wird das Air Board auch Vorschriften erlassen, die vorschreiben, dass neue mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge bis 2045 „soweit möglich“ zu 100% emissionsfrei sein müssen.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →