Die NASA wird eine Vorschau-Präsentation über den nächsten Start von SpaceX Astronaut Crew-1 veranstalten

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo September 18, 2020

NASA will host a preview presentation about SpaceX's next Astronaut Crew-1 launch

Ausgewählte Bildquelle: SpaceX

SpaceX war das erste amerikanische Privatunternehmen, das in diesem Jahr im Rahmen des Commercial Crew Program der Agentur NASA-Astronauten erfolgreich startete und zur Internationalen Raumstation (ISS) zurückbrachte. Im Mai startete eine Falcon 9-Rakete die NASA-Astronauten Douglas Hurley und Robert Behnken während einer Demonstrationsmission (Demo-2) an Bord des Raumfahrzeugs Crew Dragon. Die Mission wurde durchgeführt, um zu bestätigen, dass die Kapsel für die Durchführung von Reisen mit Besatzung sicher ist. Nach zwei Monaten im umlaufenden Labor kehrten sie an Bord von Dragon zurück, das am 2. August einen Fallschirm-unterstützten Spritzer im Atlantik durchführtend.

Die erste bemannte Mission von SpaceX brachte die Fähigkeiten der menschlichen Raumfahrt offiziell in die USA zurück, nachdem sie sich fast ein Jahrzehnt lang auf Russland verlassen hatte, um Astronauten zur ISS zu bringen. "… Die NASA-Zertifizierung des CrewX-Transportsystems von SpaceX ermöglicht es der Agentur, regelmäßig Astronauten zur Raumstation zu fliegen, wodurch die alleinige Abhängigkeit von Russland für den Zugang zur Raumstation beendet wird", erklärte die Agentur.

SpaceX bereitet sich nun auf die Durchführung seiner zweiten Mission mit Besatzung vor. Es wird die erste operative Mission namens Crew-1 sein. Vier Astronauten werden an Bord der Crew Dragon auf einer Falcon 9-Rakete reiten, die am 23. Oktober im Kennedy Space Center der NASA in Florida vom historischen Launch Pad 39A abheben wirdrd. Die vier Astronauten, die während der Crew-1-Mission im nächsten Monat Crew Dragon reiten werden, sind drei NASA-Astronauten und ein Astronaut der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA). Mit der NASA sind: Crew Dragon Commander Michael Hopkins, Joint Commander Pilot Victor Glover und Missionsspezialist Shannon Walker sowie JAXA Missionsspezialist Soichi Noguchi.

Der Astronaut Noguchi teilte seine Aufregung am Mittwoch über Twitter mit. Er teilte ein Foto mit seinem eleganten SpaceX-Raumanzug: „Trainiere ein halbes Jahr lang jeden Tag im Weltraum! Hör für ein halbes Jahr im Weltraum auf zu trinken !! Leg dich ein halbes Jahr lang nicht mit deinem Handy im Weltraum an !!! “ er schrieb auf Japanisch.

 

 

Ihre Mission wird voraussichtlich ein längerer Aufenthalt auf der Raumstation sein. Crew-1-Astronauten werden sich schminken Expedition 64 und bleiben Sie etwa 6 Monate im Orbitlabor, um wissenschaftliche Experimente in Schwerelosigkeit durchzuführen. Crew-1 hat sich auf die Durchführung dieser wichtigen Experimente vorbereitet und sich an Computersimulatoren geschult, um alle Funktionen und Verfahren an Bord von SpaceXs Crew Dragon zu kennen. Die NASA hat ein striktes Programm zur Stabilisierung der Gesundheit eingeführt, um die Astronauten der Besatzung 1 und das unterstützende Personal während der Coronavirus-Pandemie in Sicherheit zu bringen. Das unten abgebildete Poster zeigt einige Höhepunkte, wie die Agentur während ihres Missionstrainings ein gesundes Umfeld erhält.

 

 

Die NASA gab diese Woche bekannt, dass sie Gastgeber sein wird. Die NASA wird eine Vorschau auf den nächsten Start der SpaceX-Astronauten-Crew-1 veranstalten. - „Die NASA wird den ersten Rotationsflug eines kommerziellen US-Raumfahrzeugs mit Astronauten zur Internationalen Raumstation mit drei beginnenden Pressekonferenzen hervorheben 11 Uhr EDT. Dienstag, 29. September", Schrieb die Agentur in einer Pressemitteilung. "Die Briefings, die im Johnson Space Center der Agentur in Houston stattfinden, werden live im NASA-Fernsehen ausgestrahlt." Sie können die Veranstaltung im Video unten live verfolgen.

 

 

SpaceX Crew-1-Präsentationsplan der NASA

Dienstag, 29. September 2020

11:00 Uhr. - Pressekonferenz des Commercial Crew Program der NASA mit folgenden Teilnehmern:

  • NASA-Administrator Jim Bridenstine
  • Kathy Lueders, associate administrator, Human Exploration and Operations Mission Directorate, NASA Headquarters
  • Phil McAlister, Direktor, Commercial Spaceflight Development, NASA Headquarters
  • Hans Koenigsmann, vice president, Build and Flight Reliability, SpaceX

12:30 Uhr.m. – Crew-1 Mission Overview News Conference mit folgenden Teilnehmern:

  • Steve Stich, Manager, Commercial Crew Program, Johnson Space Center der NASA
  • Kenny Todd, stellvertretender Manager, Internationale Raumstation, Johnson Space Center der NASA
  • Anthony Vareha, NASA-Flugdirektor, Johnson Space Center der NASA
  • Benji Reed, Direktor, Crew Mission Management, SpaceX

·      Junichi Sakai, Manager, Internationale Raumstation, JAXA

14.00 Uhr.m. – Crew News Conference mit folgenden Teilnehmern:

  • AstronautMichaelHopkins, Raumschiffkommandant, NASA-Mission SpaceX Crew-1
  • Astronaut Victor Glover, Pilot, NASA SpaceX Crew-1 Mission
  • Astronaut Shannon Walker, Missionsspezialist, NASA-Mission SpaceX Crew-1
  • Astronaut Soichi Noguchi, Missionsspezialist, NASA-Mission SpaceX Crew-1

15:30 Uhr.m. – Round Robin Crew Interviews

  • Crew-1-Astronauten werden im Anschluss an die Pressekonferenz für eine begrenzte Anzahl von Ferninterviews zur Verfügung stehen.

SEHEN SIE ES LIVE!

 

 




← Vorheriger  / Nächster →