Dragon

SpaceX Crew-1 Astronauten legen nach einer historischen 27-stündigen Reise an der Raumstation an

SpaceX Crew-1 Astronauts dock to the Space Station after a historic 27 hour voyage

Die SpaceX Crew-1-Missionsastronauten der NASA begaben sich auf eine lange Reise zur Internationalen Raumstation (ISS). Am Sonntag, 15. November, um 19:27 Uhr EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Crew-1 startete auf einer Falcon 9-Rakete an Bord des Raumfahrzeugs Crew Dragon Resilience von Launch Pad 39A im Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida. Es ist die zweite Mission von SpaceX mit Besatzung sowie der zweite Astronautenflug, der seit 2011 von amerikanischem Boden aus gestartet wurde. "Die Mission ist die erste von sechs zertifizierten Crew-Missionen, die NASA und SpaceX im Rahmen des Commercial Crew Program der Agentur fliegen werden." Agentur Staaten. SpaceX hat die Fähigkeiten der menschlichen Raumfahrt offiziell in die USA zurückgebracht.

 

Astronauten der Besatzung 1 legten nach einer historischen 27-stündigen Reise an der Raumstation an. Sie kamen am Montag, dem 16. November, im Orbitlabor an. Das Raumschiff Crew Dragon Resilience koppelte erfolgreich um 23:01 Uhr an das Harmony-Modul der Raumstation an. EST mit den NASA-Astronauten Michael Hopkins, Victor Glover, Shannon Walker und dem Astronauten Soichi Noguchi der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA). Crew Dragon bietet die Möglichkeit, autonom am Modul der Station anzudocken. - "SpaceX, das ist Resilienz. Ausgezeichnete Arbeit mitten im Zentrum", sagte Hopkins nach dem Andocken zur Missionskontrolle. "SpaceX und die NASA, herzlichen Glückwunsch! Dies ist eine neue Ära des operativen Fluges zur Internationalen Raumstation von der Küste Floridas", sagte er.

 

Die Astronauten sollen am Dienstag, dem 17. November, um ca. 1:10 Uhr EST die Luke des Raumfahrzeugs öffnen, um in die ISS zu gelangen. "Die Astronauten der Besatzung 1 werden sich der Expedition 64-Flugingenieurin Kate Rubins von der NASA sowie dem Stationskommandanten Sergey Ryzhikov und dem Flugingenieur Sergey Kud-Sverchkov von Roscosmos anschließen, die am 14. Oktober auf der Station ankamen." Crew-1 wird Teil der Expedition 64 sein, sie werden sechs Monate an der ISS bleiben, wo sie an einer Vielzahl von wissenschaftlichen Forschungen arbeiten werden.

 

Die Agentur wird um 1:40 Uhr EST eine Begrüßungszeremonie für Crew-1-Astronauten veranstalten. mit Kathy Lueders, Associate Administrator der NASA für Human Exploration and Operations, die die Crew von der Johnson Space Center Mission Control der NASA in Houston, Texas, begrüßen wird. JAXA-Präsident Hiroshi Yamakawa wird die Astronauten auch auf der Raumstation des Tsukuba Space Center in Japan begrüßen.

Die NASA wird auch eine Pressekonferenz veranstalten, um die erfolgreiche Crew-1-Mission gegen 2:00 Uhr Eastern Time zu besprechen. Sie können eine kontinuierliche Berichterstattung über NASA TV sehen, die im folgenden Video verlinkt ist.

SEHEN SIE ES LIVE!

 

NASA-Rundfunkplan

Dienstag, 17. November

01:40 EST - Begrüßungszeremonie für die SpaceX-Crew „Resilience“ Dragon Crew-1 auf der Internationalen Raumstation (Mike Hopkins, Victor Glover, Shannon Walker, Soichi Noguchi) - Hawthorne, Kalifornien / Johnson Space Center

2 Uhr morgens (ungefähr) - Pressekonferenz der SpaceX Crew-1 Mission nach dem Andocken mit hochrangigen Vertretern der NASA und der JAXA

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

SpaceX Crew-1 Astronauts provide a Tour of the Crew Dragon spacecraft
Tesla Is Dominating the German Auto Market, is Only Car Maker with Positive YoY Growth in October

Tesla Accessories