Die SPACEX Crew-3-Mission wird wieder verzögert, während Crew-2-Astronauten sich darauf vorbereiten, von der Raumstation zurückzukehren

von Evelyn Janeidy Arevalo November 04, 2021

SpaceX Crew-3 Mission Gets Delayed Again While Crew-2 Astronauts Prepare To Return From The Space Station

Die Crew-3-Mission von Spacesx unter dem kommerziellen Crew-Programm von NASA wurde erneut verzögert, während Crew-2-Astronauten sich darauf vorbereiten, von der internationalen Raumstation (ISS) zurückzukehren.Die Crew-3-Mission ist der dritte operative SpaceX-Flug der Agentur, der die NASA Astronauts Raja Charron, Tom Marshburn, Kayla Barron, Matthias Matthias, Tom Marshburn, Kayla, Matthias, Tom Marshburn (ESA), einleiten, um die Wissenschaftsforschung im ISS-Labor für 6 Monate durchzuführen. Ihre Mission war zuvor geplant, sich mit den Crew-2-Astronauten zu überlappen, die derzeit am umlaufenden Labor arbeiten, aber die Crew-3 hat jedoch beispiellose Verzögerungen konfrontiert.

Eine Falke 9 Rakete wurde ursprünglich geplant, um Crew-3 in den Weltraum-Crew-3-Um-Crew-Dragon-Endurance bereits so früh wie Halloween-Morgen von der Start-Pad 39a im Kennedy-Raum des NASA, aber ein großes Sturmsystem entlang der Floridas Küste verzögerte sich jedoch für 72 Stunden. Dann erlebte ein Crew-3-Astronaut ein "kleinere medizinisches Thema", das die NASA verursachte, um den Abzug bis zum 6. November zu verzögern, um Gesundheitschecks durchzuführen. Die Agentur hat nicht mehr Details darüber informiert, wer krank wurde, sie versicherten nur der Öffentlichkeit

Heute hat sich die Crew-3-Mission aufgrund von schlechtem Wetter in Cape Canaveral entlang des Raketenpfads wieder verzögert. Die U.S. Weltraumwirkung 45. Wetter-Squadron prognostiziert nur 40% ige Chance für günstige Bedingungen für das Wochenende. Die NASA kündigte an, dass es die Überprüfung der kaufmännischen Rundknopfrehungspläne zur Bewertung der Rendite der Crew-2 und der Launch-Timing von Crew-2. Nasa Astronauts Shane Kimbrough und Megan McArthur, zusammen mit der ESA-Astronaut Thomas Pesquet, und japanischer Luft- und Raumfahrt-Explorationsagentur (JAXA) Astronauter Akihiko Hoshide, falls der Ankunft von Crew-3 nach der Ankunft von CREW-3 in die Raumstation zurückkehrte, um sich in einer Begrüßungszeremonie zu begrüßen. "Mission-Teams erwägen nun, ob die SpaceX Crew-2-Mission der Agentur von der Raumstation vor dem Start der nächsten Crew-Rotation aufgrund der damit verbundenen Wetterbedingungen sowohl für Start- als auch für den Wiederherstellungsvorgang zurückgeht," Agenturvertreter in einer Pressemitteilung am Donnerstag bekannt Nachmittag.

NASA sagt, dass es eine mögliche Gelegenheit für die Crew-2 gibt, Crew Dragon um 1:05 Uhr von dem ISS Harmony-Modul zu deaktivieren. Am Sonntag, dem 7. November, initiieren Sie eine Rückkehrsorte an die Erde. Crew-2 würde die Atmosphäre der Erdatmosphäre bis Montag, den 8. November an der Küste von Floridas, überqueren. Die Agentur hat auch für den 8. November eine Backup-Docking-Chance geplant.

Agenturvertreter gaben an, dass, wenn NASA nicht entscheidet, Crew-2 von der Raumstation an diesen Terminen zurückzugeben, dass sie SpaceX Crew-3 um 9:51 Uhr starten würden. EST am Montag, November 8. "Dies sind dynamische und komplexe Entscheidungen, die den Tag Tag ändern", sagte der kommerzielle Crew-Programmmanager von NASA. "Das Wetter im November kann besonders herausfordernd sein, daher ist es unser Ziel, sich auf dem Plan mit der höchsten Wahrscheinlichkeit der Missionssicherung und der Sicherheit der Besatzung voranzutreiben."

 

 

Ausgewählte Bildquelle: NASA & SPACEX








← Vorheriger  / Nächster →