NASA initiiert Dart-Vor-Flug-Vorbereitungen vor der weltweit ersten Planetenabwehr-Demonstrationsmission, die von der SpaceX-Rakete eingeführt wurde

Evelyn Arevalo von Evelyn Janeidy Arevalo Oktober 30, 2021

NASA Initiates DART Pre-flight Preparations Ahead Of World’s First Planetary Defense Demonstration Mission Launched By SpaceX Rocket

SPACEX wird bald die weltweit erste Planetenabwehrdonstration startenMission für NASA. Der doppelte Asteroiden-Umleitungstest (DART) ist der Debüt-Demo-Flug von NASA, um die TEST-Technologie zu testen, die die Erde vor einer potenziellen Asteroiden-Bedrohung schützen kann. Die Agentur möchte testen, ob absichtlich stürzt ein Raumfahrzeug einen Asteroiden an einem Kollisionskurs mit unserem Planeten ablenken könnte.

Spacesx wird das Dart-Raumfahrzeug von NASA starten 23. November in Richtung des binären Asteroidensystems 'didymos', das ein Mondlet namens 'dimorphos' hat. Das Raumschiff Heben Sie auf einem Falcon 9-Raketen von Vandenberg Air Force Base der Launchkomplex-4 in Kalifornien um 10:20 Uhr ab. PST (Datum ist Änderungen vorbehaltlich). Das Raumfahrzeug trennt sich seit über einem Jahr im Weltraum vom Startfahrzeug und der Kreuzfahrt im Weltraum bis zur Ankunft im Binary Asteroid-System Mitte September. Es wird das Mondlet von Didymos irgendwann zwischen dem 26. September, 2022 bis 2. Oktober 2022 abfangen. Während der Abheizzeit wird das Didymos-System innerhalb von 11 Millionen Kilometern der Erde sein. Astronomen beobachten den Aufprall mit bodenbasierten Teleskopen und Radar.

Quelle: NASA DART

Der größere Asteroid, Didymos, misst ca. 2540 Meter breit, dimorphos misst 165 Meter hoch. Die Asteroiden stellen keine Bedrohung der Erde dar, die NASA testet nur ihre Raumabwehrmethode und -technologie. Das DART-Fahrzeug wird versuchen, den Verlauf des kleineren Asteroids zu ändern, indem er mit einer Geschwindigkeit von ca. 6,6 km / s (Kilometern pro Sekunde) mit Hilfe einer an Bordkamera namens Draco und High-Tech-autonome Navigationssoftware absichtlich in sie absichtlich stürzt . "Die Kollision ändert die Geschwindigkeit des Mondlasses in seiner Umlaufbahn um den Hauptkörper um einen Bruchteil von einem Prozent, aber dies wechselt die Orbitalperiode des Mondlasse um mehrere Minuten - genug, um unter Verwendung von Teleskopen auf der Erde beobachtet und gemessen zu werden," NASA-Vertreter sagten.

Die NASA begann in dieser Woche an der Pre-Flight-Checkouts zu arbeiten. Am Dienstag, dem 26. Oktober, transportierte die NASA-Teams das Dart-Raumfahrzeug von der Astrotech-Weltraumoperationsfunktion in die SpaceX-Nutzlastverarbeitungsanlage (PPF). Dann führten Techniker am Mittwoch einen Test durch, um sicherzustellen, dass Dart gut funktioniert (abgebildet unten). "In der PPF finden drei Tage gefährliche Operationen am 28. Oktober als Starttag in der Nähe statt. Dazu gehören ein Setup, das Tanken des Raumfahrzeugs mit Hydrazin, Druckbeaufschlagung und Bereinigung, "Die Agentur hat teilgenommen.

"Tanking ist immer ein wesentlicher Meilenstein, um während der Launch-Site-Verarbeitung zu erreichen, da wir nicht tanken, bis es echt wird", sagte der Integrationsmanager der NASA-StartseiteJulie SCHNERINGER,"Aufgrund der Toxizität des Brennstoffs müssen wir für diesen einen Betrieb mehr unterstützen und mehr unterstützen, um mehr als jeder andere einzelnen Betrieb zu erhalten." In den nächsten 2 Wochen werden NASA-Techniker das Fahrzeug weiter vorbereiten, um sie mit einem Nutzlastadapter auf der FALCON 9-Rakete von Leacerx zu integrieren.

DART-REACHROFFENDEN PRODE BILD BILD BILDUNG. / Quelle: NASA




← Vorheriger  / Nächster →