Machen Sie eine Tour in der SpaceX Crew Dragon Raumsonde NASA Astronauten reiten! [video]

von Evelyn Arevalo Mai 26, 2020

Take a tour inside the SpaceX Crew Dragon spacecraft NASA Astronauts will ride!  [video]

Morgen Nachmittag, gegen 4:33 Uhr EDT. SpaceX wird eine neue Ära in der amerikanischen Raumfahrt zünden, als eine Falcon 9 Rakete mit neun Merlin-Motoren zum Leben erstrahlt, die die Crew Dragon Raumsonde mit einem Paar NASA-Astronauten an Bord umkreisen lässt. Sie wird vom Launch Complex 39A im John F. Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida, abheben. Die Mission, bekannt als Demo-2, soll Geschichte machen, denn sie wird der erste gekreppte Flug in fast einem Jahrzehnt sein, der von amerikanischem Boden aus gestartet wurde. Die Agentur hat russische Raketen aus Kasachstan ausgebucht, um Astronauten seit 2011 zu starten. Dank einer Partnerschaft mit dem Commercial Crew Program der NASA wird SpaceX wieder Astronauten aus den Vereinigten Staaten starten. " Zusammen mit SpaceX werden wir menschliche Raumfahrt nach fast einem Jahrzehnt wieder auf amerikanischem Boden zurückbringen. Morgen ist nicht nur ein großer Tag für unsere Teams-es ist ein großer Tag für unser Land ", kündigte die Agentur an. Die NASA Astronauten, die diese wichtige Mission am 27. Mai durchführen werden, sind Robert "Bob" Behnken und Douglas "Doug" Hurley. Sie trainieren unermüdlich und haben über ein Jahrzehnt Erfahrung als Militärpiloten und Space Shuttle Astronauten. Beide haben zwei Space Shuttle Missionen durchgeführt, und sie haben fast 1.400 Stunden im Weltraum im umkreisenden Labor mit wissenschaftlichen Experimenten verbracht. Behnken hat Erfahrung mit der Durchführung eines Spacewalk.

 

 

Das mutige Duo bereitet sich auf diesen Moment vor, seit die NASA sie 2018 zu SpaceX's Demo-2-Mission ausgesucht hat. Sie haben an fortgeschrittenen Flugsimulatoren trainiert, um sich mit der Drachenraumsonde vertraut zu machen. Sie haben im Johnson Space Center der NASA in Houston, Texas und am SpaceX-Hauptquartier in Hawthorne, Kalifornien, vorbereitet. Sie werden am Mittwoch zum ersten Mal die Drachen-Raumsonde reiten. Dragon ist in der Lage, bis zu sieben Passagiere und mehr als 7.000 Pfund Fracht an Bord zu tragen.

 

 

Das Umweltkontrollsystem und das Lebenserfahrungssystem des Fahrzeugs werden für seine Fahrgäste ein komfortables und sicheres Umfeld bieten. Während der Reise werden Astronauten an Bord in der Lage sein, die Innenraumtemperatur des Raumflugkörpers auf zwischen 65 und 80 Grad Fahrenheit einzustellen. Das Handwerk ist im Vergleich zum Space Shuttle sehr unterschiedlich. Anstelle von Knöpfen, Schaltern und Joysticks verfügt Dragon über einen schlanken Touchscreen mit fortschrittlicher Software. Behnken und Hurley haben gelernt, wie man die Crew Dragon manuell mit nur den digitalen Bildschirmen, die durch ihre SpaceX-spacesuit Handschuhe reagieren, fliegen kann. "Als Pilot aufzuwachsen, meine ganze Karriere, habe einen gewissen Weg, das Fahrzeug zu kontrollieren, das ist sicherlich anders", sagte Hurley während einer Pressekonferenz. "Aber wissen Sie, wir sind mit einem sehr offenen Geist in sie gegangen, ich denke, und arbeitete mit ihnen, um die Art und Weise zu verfeinern, wie Sie mit ihr Interface." Er fügte hinzu: " Es war herausfordernd, denke ich, für uns und für sie zunächst zu einer Art von Arbeit durch all diese verschiedenen Design-Themen. Aber wir sind zu einem Punkt gekommen, an dem das Fahrzeug von einem manuellen Flugstandpunkt mit dem Touchscreen sehr gut angewendet wird. "

CREW DRAGON ' S INTERIEUR!

 

Innerhalb von Dragon verfügt Dragon über eine Touchscreen-Schnittstelle, die zur Steuerung von Flugoperationen verwendet werden soll. Die meisten Funktionen des Raumschiffs werden durch Touchscreens gesteuert, es gibt nur wenige tatsächliche Buttons im Inneren. Diese Bildschirme bieten Orbitalflugverfolgung. Zusätzlich werden die NASA-Astronauten in der Lage sein, die Displays anzupassen, um sich verschiedene Ansichten der Erde anzusehen. Die Software verfügt über eine Option, um zur manuellen Steuerung zu wechseln, um das Handwerk zu steuern und zeigt eine Einstellung zur Einstellung der Einstellung auf den Bildschirmen an. SpaceX sagt, dass Crew Dragon's Displays "in Echtzeit Informationen" über alles "von Dragon's Position im Raum, zu möglichen Zielen, zur Umgebung an Bord liefern wird." Ein einfacher Abgriff auf einem Bildschirm ist in der Lage, Dragon's integrierte Weltraumthruster zu zünden, um die Richtung des Handwerks etwas zu ändern. Das ist wahrscheinlich eine Funktion, die nicht genutzt werden wird, weil die Crew Dragon im letzten Jahr ihre beeindruckende Technologie unter Beweis gestellt hat, um autonom an die Internationale Raumstation zu docken, ohne manuelles Eingreifen. Die Option, manuell zu steuern, ist vorhanden, nur für den Fall, dass sie benötigt wird. Doch während der Demo-2-Mission sind die Astronautenpiloten damit beauftragt, das Handwerk während ihrer 19-Stunden-Fahrt zur Raumstation für einige Momente manuell zu steuern, um das Feature zu testen. Sie werden voraussichtlich bis zum 28. Mai anreisen.

Die einzigen Knöpfe Dragon hat, sind, um Funktionen zu lösen, die in Notfällen benötigt werden. Zum Beispiel, es gibt einen tatsächlichen Knopf, der benutzt werden soll, um ein Feuer auszulöschen, und eine, um einen 'Notfall-Deobit' zu führen. Es gibt auch einen Griff in der Mitte der Konsole mit dem Wort "Eject" daneben. Diese Handhabe soll nur während einer gefährlichen lebensbedrohlichen Situation innerhalb der Raumsonde gezogen werden. Hoffentlich brauchen Astronauten sie nie zu benutzen.

 

 

SpaceX veröffentlichte ein Dragon-Raumfahrzeug-Simulator-Spiel, das Sie spielen können, um zu versuchen, an die Raumstation über eine Touchscreen-Gerät anzudocken. Das Unternehmen sagt, es sei eine Nachbildung dessen, was die Astronauten für den historischen Flug von morgen antrainierten. Astronaut Behnken teilte er am Simulator ein letztes Mal-" Der Tag vor unserem Start auf der NASA/SpaceX Demo-Mission 2, nahm ich die Zeit, um Pre-Launch-Aktivitäten zu überprüfen, hone meine Launch-Operation-Technik, üben eine weitere Docking mit Space Station, und überprüfen Sie den Weg nach Hause. Wir sind bereit! ", sagte er via Twitter. Sie können versuchen, Dragon an die Raumstation zu andocken!

Testen Sie den Online-Simulator auf der Website von SpaceX: Crew Dragon Simulator

Die NASA-TV-TV-TV-TV-TV-TV wird alle morgen vor dem Start starten, vor dem Start starten ab 14:15 Uhr EDT. Sie können die Sendung in dem Video unten sehen. Der Zeitplan ist in der Eastern Time.

 

 

NASA LIVE BROADCAST ZEITPLAN

 

Mittwoch, Mai 27

12:15 Uhr -NASA-TV-Launch-Berichterstattung beginnt (geht weiter durch Docking)

16:33 Uhr-Liftoff

17:22 Uhr -Crew Dragon Phase Burn

18:05 Uhr -Far-Field-manuelle Flugprüfung

19:05 Uhr -Astronaut Downlink-Event von Crew Dragon

19:30 Uhr -Administrator-Pressekonferenz in Kennedy

NASA-Administrator Bridenstine

Kathy Lueders, SpaceX-Vertreter

Kirk Shireman, NASA-Chef Astronaut Pat Forrester

Donnerstag, 28. Mai

07:20 Uhr -Astronaut Downlink-Event von Crew Dragon

11:39 Uhr-Docking

13:55 Uhr -Hatch Open

14:25 Uhr -Begrüßungszeremonie

16:15 Uhr -Post-Arrival News Conference bei Johnson

Administrator Bridenstine

Mark Geyer, Direktor, NASA Johnson Space Center

NASA-Chef Astronaut Pat Forrester

Freitag, 29 Mai

11:05 Uhr -Space Station Crew News-Konferenz, mit NASA-Astronauten Chris Cassidy, Bob Behnken und Doug Hurley

12:50 Uhr.m – SpaceX-Mitarbeiter-Event und Mosaik-Präsentation der Klasse 2020 mit den NASA-Astronauten Chris Cassidy, Bob Behnken und Doug Hurley

 

 




← Vorheriger  / Nächster →