SpaceX bereitet fracht auf gebrachte Fracht an Bord einer aufgerüsteten Dragon-Kapsel vor

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Oktober 13, 2020

SpaceX is preparing to launch cargo aboard an upgraded Dragon capsule

Ausgewählte Bildquelle: SpaceX

Im April dieses Jahres zog SpaceX die erste Iteration der Dragon-Kapsel während der 20. Nachschubmission zur Internationalen Raumstation ISS im Rahmen eines Commercial Resupply Cargo Services (CRS-20) Mit der NASA zurück. Der 2008 unterzeichnete Vertrag wurde mit 1,6 Milliarden US-Dollar bewertet. Dragon ist seit 2010 in Betrieb, der Luft- und Raumfahrtkonzern hat das Frachtraumschiff nach fast einem Jahrzehnt im Einsatz eingestellt. SpaceX ersetzte es durch eine aktualisierte Version -Dragon V2.

Im Laufe der Jahre hat SpaceX erfolgreich lebenswichtige Ausrüstung und wissenschaftliche Forschung transportiert, darunter lebende Tiere und Pflanzen an Bord von Dragon, und es brachte die Ergebnisse des Experiments sicher an Wissenschaftler auf der Erde zurück. Insgesamt verbrachte die ursprüngliche Dragon-Kapsel über 520 Tage im ISS-Labor stationiert, lieferte mehr als 95.000 Pfund Fracht und kehrte über 76.000 Pfund zur Erde zurück.

Während seiner Betriebszeit erreichte Dragon viele Meilensteine der Wiederverwendbarkeit, jedes Frachtschiff wurde 3 Mal zum Fliegen zertifiziert. Das Raumschiff, das während der letzten CRS-20-Mission flog, führte seinen dritten Flug ins All durch.  Dragons Nachfolger ist eine verbesserte Frachtvariante, die dem Raumschiff Crew Dragon von SpaceX ähnelt, das im Mai Astronauten zur Raumstation brachte. Dragon V2 kann autonom an den Docking-Port der ISS andocken und kann bis zu 5-mal wiederverwendet werden.

Diese Woche kündigte SpaceX an : "Die Dragon-Raumsonde, die SpaceXs 21. Frachtnachschubmission zur Raumstation unterstützt, verließ letzte Woche unsere Hawthorne-Fabrik nach Florida", schrieb das Unternehmen via Twitter. "Dies wird der erste Flug der aufgerüsteten Frachtversion von Dragon sein, die in der Lage ist, 50 % mehr wissenschaftliche Nutzlasten zu transportieren als die vorherige Version von Dragon."

 

Die erste Nachschubmission mit der aufgerüsteten Kapsel ist für den 22. November dieses Jahres geplant, nachdem SpaceX die nächste Crew von Astronauten, bekannt als Crew-1, gestartet hat. Es ist unklar, wann die NASA entscheiden wird, Crew-1 zu starten, die Agentur erklärte, dass sie irgendwann Anfang bis Mitte November Ziele hat. Crew-1 wird die erste operative Mission und Der zweite bemannte Flug von SpaceXUmlauflabor. Vier Astronauten werden Crew Dragon auf einer Falcon-9-Rakete reiten, die von der Kennedy-Raumstation in Cape Canaveral, Florida, vom Startrampe 39A abheben wird.




← Vorheriger  / Nächster →