NASA setzt Datum für den Start von vier Astronauten an Bord der SpaceX Crew Dragon

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo August 14, 2020

NASA sets date to launch four astronauts aboard SpaceX Crew Dragon

Vorgestellte Bild-Quelle: SpaceX

SpaceX wurde als erstes amerikanisches Privatunternehmen erfolgreich mit der NASA Astronauten zur Internationalen Raumstation (ISS) an Bord der Crew Dragon-Raumsonde. Die Mission, bekannt als Demo-2, initiierte am 30. Mai, als Falcon 9 vom Launch Pad 39A im Kennedy Space Center in Florida angetrieben wurde und Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley trug. Sie testeten die Funktionen und Fähigkeiten der Raumsonde, um sicherzustellen, dass sie für zukünftige operative Missionen zuverlässig war. Ihre Mission wurde am 2. August abgeschlossen, als Dragon einen Fallschirmjäger im Golf von Mexiko dirigierte. Das brave Duo kehrte sicher zurück; Dragon zeigte es als sicheres Fahrzeug, das in der Lage ist, hohe Beanspruchungen der Raumfahrt zu widerstehen.

Die Agentur bereitet sich nun darauf vor, vier Astronauten an Bord von SpaceX's zweiter Crewed-Flug zu starten. "Die Crew-1-Mission ist bis zum Abschluss der Datenrezensionen und -zertifizierung nach dem SpaceX-Demo-2-Testflug der NASA anhängig", schrieb die Agentur in einem Presseauslöser. " ...Die NASA-Zertifizierung von SpaceX's Crewtransport-System ermöglicht es der Agentur, regelmäßig Astronauten zur Raumstation zu fliegen, wodurch die alleinige Abhängigkeit von Russland für den Zugang der Raumstation beendet wird. " Die NASA war seit fast einem Jahrzehnt von Russland angewiesen, Astronauten mit der Fähre in das Umlauflabor zu bringen. SpaceX kehrte menschliche Raumfahrt-Fähigkeiten in die Vereinigten Staaten zurück.

Heute kündigte der NASA-Administrator Jim Bridenstine an, als Crew-1 starten wird-"NASA & SpaceX zielen nicht früher als am 23. Oktober auf die erste operative Mission von Crew Dragon zur Raumstation", schrieb er.Crew-1 besteht aus drei Astronauten der NASA und einem Astronauten (JAXA) der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA). Die NASA Astronauten Michael Hopkins, Victor Glover, Shannon Walker und die JAXA Astronautin Soichi Noguchi.

 

 

Die Astronauten werden im Oktober auf der Falcon 9-Rakete von SpaceX starten, die sie zum Orbit an Bord des Drachen treiben wird, vom historischen Startblock 39A aus. Ihre Mission wird voraussichtlich eine längere Aufenthaltsdauer an der Raumstation sein. Crew-1 Astronauten werden Make-up Expedition 64 und im umkreisenden Labor für etwa 6 Monate in der Mikrogravitation wissenschaftliche Experimente durchführen. "Crew-1 wird Ende Oktober starten, um den Raumflugverkehr für die kommende Sojus-Crew-Rotation unterzubringen und am besten den Bedürfnissen der Internationalen Raumstation gerecht zu werden," die Agentur detailliert, " ...Der Startzeitrahmen erlaubt auch eine Crew-Übergabe mit der NASA-Mission SpaceX Crew-2 im nächsten Frühjahr. "

Die Astronauten durchlaufen eine Ausbildung bei NASA und SpaceX-Einrichtungen in Cape Canaveral, Florida, sowie SpaceX Headquarters in Hawthorne, Kalifornien, und Johnson Space Center Mission Control in Houston, Texas. -" Die meisten der Weltraumschulungen werden in Los Angeles, Kalifornien, [at] SpaceX Hauptsitz durchgeführt. Ein Teil der Ausbildung wird in Houston, Texas stattfinden, so dass ich zwischen diesen beiden Staaten ziehen werde ", teilte Noguchi mit.

TREFFEN SIE CREW-1 ASTRONAUTEN

NASA Astronaut Micheal Hopkins, Crew-1 Kommandeur. Hopkins ist ein Oberst in der Luftwaffe, wo er als Flugtestingenieur tätig war, bevor er 2009 als NASA-Astronaut ausgewählt wurde. Er verbrachte 166 Tage auf der Internationalen Raumstation für Expeditionen 37 und 38, und führte zwei Weltraumspaziergänge durch.

Der NASA-Astronaut Victor Glover wird während der Mission von SpaceX bei der Mission von SpaceX als Pilot und Mitkommandeur des Raumflugkörpers eingesetzt. Glover ist ein Navy Commander, Naval Aviator und Testpilot mit fast 3000 Flugstunden in mehr als 40 verschiedenen Flugzeugen, 400 Trägeranlandungen und 24 Kampfeinsätzen. Er wurde im Rahmen der Astronauten-Kandidatenklasse 2013 ausgewählt, und die Crew-1-Mission wird seine erste Raumfahrtrechte sein.

NASA-Astronaut Shannon Walker ist Flugingenieur. 2004 wurde sie von der Agentur als Teil der 19. Astronautenklasse ausgewählt. Im Jahr 2010 verbrachte sie während der Expeditionen 24 und 25 insgesamt 163 Tage an Bord der Raumstation umkreisen. Dort führte Walker mehr als 130 Mikrogravitationsexperimente durch, die von der Biologie- und Biotechnologieforschung bis zur Technologieentwicklung in den Erd- und Weltraumwissenschaften reichten. Astronaut Walker führte auch drei extravehiculare Aktivitätsmissionen durch, Spacewalks, bei denen sie beauftragt wurde, ein defektes Pumpenmodul außerhalb der Station zu entfernen und zu ersetzen.

Der Astronaut Soichi Noguchi von der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA) wird auch während der bevorstehenden Crew Dragon-Mission von SpaceX als Missionsspezialist sein. Noguchi ist ein japanischer Luftfahrtingenieur. Sein erster Weltraumflug war als Missionsspezialist an Bord eines Space Shuttles für die NASA im Juli 2005. 2009 lebte er im Rahmen der Expedition 22 auf der Internationalen Raumstation ISS.




← Vorheriger  / Nächster →