Elon Musk

Elon Musk ist "Super Fired Up", das Präsident Biden zur Bewältigung der Klimakrise einsetzen will

Elon Musk Is "Super Fired Up" that President Biden Wants to Tackle the Climate Crisis

Foto: Joshua Lott | Getty Images

Elon Musk, CEO von Tesla und SpaceX, freut sich über die Veränderungen im Weißen Haus. Der neu gewählte US-Präsident Joe Biden ist entschlossen, den Klimawandel einzudämmen, und die Politik seiner Regierung besteht darin, dies zu tun und die Entwicklung der Elektromobilität zu unterstützen.

"Ich bin sehr erfreut darüber, dass sich die neue Regierung auf das Klima konzentriert", sagte Musk in einem Interview mit Vermögen.

Biden hat zugesagt, das Pariser Abkommen, einen internationalen Vertrag zur Begrenzung der globalen Erwärmung und Maßnahmen, die die USA bis 2050 auf Null Emissionen führen sollen, einzuhalten. Während des Wahlkampfs versprach er außerdem, Regierungsfahrzeuge durch amerikanische Fahrzeuge zu ersetzen Elektrofahrzeuge und handelt jetzt wie versprochen. Mit der Übernahme der Präsidentschaft bekräftigte er seine Absicht und wird mit dem Ausstieg aus gasbetriebenen Fahrzeugen beginnen.

„Ich finde das großartig. Ich sehe die Zukunft der nachhaltigen Energie mit der neuen Regierung sehr optimistisch “, sagte Musk in einem Interview. "Nicht, dass wir selbstgefällig werden sollten oder so, aber der Wind ist unser Rücken, um die Klimakrise mit der neuen Regierung zu lösen."

Nach der Wahl von Donald Trump im Jahr 2016 erklärte sich Musk bereit, seinem Wirtschaftsbeirat und dem Initiativrat für Fertigungsaufträge beizutreten. Als Trump jedoch bekannt gab, dass er die USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen von 2015 herausziehen würde, verließ Musk den Rat.



Im Moment wartet Musk darauf, sich wieder zu engagieren, während Biden beginnt, aggressiv detaillierte Umweltrichtlinien zu erlassen, die sich zweifellos deutlich von denen von Trump unterscheiden werden. Neben der Tatsache, dass die USA erneut dem Pariser Abkommen beitreten, hat seine Regierung einen beschleunigten Übergang zu Elektrofahrzeugen und erneuerbaren Energiequellen angekündigt.

Musk sagte, er habe "noch nicht" Biden erreichen wollen, "sie hatten viel zu tun." Aber er sagt, dass Helfer bereits in informellem Kontakt mit dem Weißen Haus stehen: "Mein Team ist sehr umweltfreundlich und kennt viele Leute, die Biden einbringt."

Sobald diese Beamten des Weißen Hauses bereit sind, sagt Musk: "Wir werden unser Bestes tun, um der neuen Regierung in Bezug auf das Klima behilflich zu sein."

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Earnings Preview: Tesla TSLA Q4 & Full Year Of 2020
SpaceX pressure tests the Starship SN7.2 tank at the South Texas Launch Site  –Watch It Live!

Tesla Accessories