Elon Musk teilt den Fortschritt des Raumschiffs von SpaceX Boca Chica

von Evelyn Arevalo Dezember 30, 2019

Elon Musk shares Starship progress from SpaceX Boca Chica

Bildquelle: Elon Musk

Elon Musk stellt sich eine Zukunft vor, in der Menschen in einer Weltraumzivilisation leben. Er gründete SpaceX in der Hoffnung, dies zu verwirklichen. SpaceX entwickelt aktiv neue Technologien, um das Leben auf dem Mond und dem Mars zu ermöglichen. Sie befinden sich in der frühen Phase der Entwicklung eines Raumschiffs, das in der Lage sein wird, hundert Passagiere und Tonnen Fracht auf langen Weltraumreisen zwischen den Sternen zu befördern. Starship wird das mächtigste Raumschiff-Raketen-Duo der Welt sein, das jemals gebaut wurde.

Quelle: SpaceX

Das Unternehmen baut seit einem Jahr Prototypen für Starship, um den Raketentriebwerk der nächsten Generation, den Raptor, sowie alles, was mit dem Bau einer massiven Edelstahl-Raumschiffstruktur zu tun hat, zu testen. Sie haben mehrere Flüge mit einer verkleinerten Version von Starship namens Starhopper erfolgreich durchgeführt und mehrere Drucktests an einem anderen Prototyp namens Starship Mk1 durchgeführt. Lesen Sie mehr: Ein Rückblick auf die Raumschiffentwicklung 2019 von SpaceX in Texas.

Prototypen von Starhopper und Starship Mk1.

Bildquelle: Elon Musk und @JaneidyEve

Jetzt arbeiten SpaceX-Teams an der Entwicklung der Flugversion von Starship in ihrem Werk in Südtexas in Boca Chica Beach, Brownsville, Texas. Musk schrieb via Twitter:

"Wir bauen jetzt das Flugdesign von Starship SN1, aber jeder SN wird zumindest geringfügige Verbesserungen aufweisen, zumindest durch SN20 oder so von Starship V1.0."

 

 

Diese nächste Produktionslinie wird als Starship Version 1.0 Seriennummer 1 oder kurz Starship V1.0 / SN1 bezeichnet. Sie könnten ungefähr 20 Handwerke dieser Version bauen, um herauszufinden, was am besten funktioniert, wenn sie aus dem Herstellungs- und Testprozess lernen, dass sie einige geringfügige Änderungen vornehmen könnten, die zur Verbesserung des Handwerks erforderlich sind. Die ersten 20 Starships Version 1.0 werden also unterschiedliche Änderungen aufweisen. Diese Version wird suborbitale Flugtests in größerer Höhe durchführen. Sie hoffen auch, noch vor Ende nächsten Jahres einen Orbitalflug durchführen zu können. Der erste Starship SN1-Testflug wird in ungefähr 2 oder 3 Monaten in Texas stattfinden.

Musk arbeitet seit mehreren Tagen und Nächten mit SpaceX-Ingenieuren und -Mechanikern in Südtexas zusammen. Am Freitag, dem 27. Dezember, teilte er ein Video mit, in dem er sagte, er habe eine Nacht durchgezogen, um den schwierigsten Teil des Flugzeugs, eine Panzerkuppel aus Edelstahl, zu bauen. Er schrieb:

"War die ganze Nacht wach, als das SpaceX-Team an der Produktion von Starship-Panzerkuppeln arbeitete (der schwierigste Teil der Primärstruktur), kommt Dawn ..."

Um Mitternacht (Ortszeit), einen Tag vor Silvester, teilte Musk ein Video mit, in dem er noch am Fortschritt der Versammlung von Starship arbeitete. Es besteht kein Zweifel, dass SpaceX-Teams in den letzten Tagen sehr hart gearbeitet haben. Sie haben bereits drei glänzende Edelstahltankkuppeln gebaut, die auch als Schottköpfe bekannt sind, sagte Musk:

"Jetzt fast drei. Das Boca-Team zerquetscht es! Das Raumschiff hat eine riesige Kuppel."

 

 

Diese Kuppeln sind Teil der internen Struktur von Starship. Sie halten das Fahrzeug stabil genug, um interne Hardware aufzunehmen, halten unter hohem Druck stehenden Treibstofftanks stand und machen das Fahrzeug stark genug, um extremen Kräften während des Flugs standzuhalten. Es ist der schwierigste Teil des Flugzeugs zu bauen, da die Schottköpfe leicht genug sein müssen, um dem Fahrzeug nicht zu viel Gewicht zu verleihen, aber stark genug, um während des Starts schwere Schwerkraftkräfte auszuhalten, auch die Wut eines feurigen Wiedereintritts in die Umlaufbahn.

Dieses neue Fahrzeug, das derzeit montiert wird, Starship SN1, unterscheidet sich von den vorherigen Starship-Prototypen der MK-Serie. Die Schottköpfe der Starship Mk-Serie wurden im Vergleich zur neuen Flugversion in Starship SN1 manuell gestoßen. Die Schottköpfe sind gestempelt und mit höherer Präzision geschweißt. Er erklärte:

"Fast alles ist anders. Diese Teile sind gegen manuell stoßgeformte und TIP WIG-geschweißte gegen Flussmittelkern gestanzt. Höhere Präzision, stärkere Verbindungen und 20% Massenreduzierung."

 

 

Vor ein paar Monaten, Der Starship Mk1-Prototyp hat seine obere Kuppel ausgeblasen Während kryogener Tests, bei denen das Fahrzeug maximal unter Druck gesetzt wird, um eventuelle Undichtigkeiten festzustellen und festzustellen, wie viel Kraft die Edelstahlstruktur aushalten kann. Diese wurden jedoch manuell hergestellt, sodass das Raumschiff SN1 während des Tests stärker als Mk1 sein sollte.

Außerdem wird Starship SN1 im Gegensatz zu Starship Mk1 von Anfang an eine autogene Druckbeaufschlagung verwenden.

 

Starship verfügt über aerodynamische Lamellen und lenkbare Klappen. Die SpaceX-Ingenieure werden leichte Tesla Plaid-Motoren und -Batterien verwenden, um die Klappen des Starship SN1 zu steuern und anzutreiben. Musk sagte, dass die hinteren Klappen von Starship ~ 1,5 Megawatt Leistung benötigen, um gesteuert zu werden.

 

Quelle: SpaceX

Wir werden sicher sehen, dass das Arbeitstempo in Boca Chica in den kommenden Monaten vor dem Debütflug von Starship V1.0 / SN1 weiter zunimmt. Die Stadt ist Webseite hat bereits eine zukünftige Straßensperrung in Boca Chica angekündigt, die für den 6. Januar geplant ist. Wenn Straßen gesperrt sind, bedeutet dies, dass SpaceX einige wichtige Arbeiten ausführen wird.

Mit ihrer harten Arbeit und ihrem Engagement wird SpaceX ein Raumschiff entwickeln, das eines Tages den Verlauf der Zukunft der Menschheit für immer verändern wird!

Weiterlesen: SpaceX baut die leistungsstärkste Rakete der Welt.

 




← Vorheriger  / Nächster →