Elon Musk nimmt seinen Tesla Cybertruck für eine Spritztour in Malibu mit

von Claribelle Deveza Dezember 08, 2019

Elon-Musk-Tesla-Cybertruck

Elon Musk fuhr mit seinem Cybertruck nach Nobu in Malibu. Er wurde mit seiner Freundin Grimes und ein paar Freunden gesehen, die einen der Prototypen von Teslas Pickup fuhren. Am selben Tag wurde ein weiterer CYBRTRK in der Nähe von LAX entdeckt.

Musk beschloss, einen von Teslas Cybertruck-Prototypen während seines Aufenthalts in Malibu zu testen. Musk, seine langjährige Freundin Grimes und ein paar Freunde kamen zu Nobu, als wären sie in einem normal aussehenden Auto. Aber der CYBRTRK ist mit seiner origamiartigen Figur und seiner massiven Größe kaum zu übersehen. Das japanische Restaurant ist normalerweise voller Prominenter, aber Teslas Cybertruck schien an diesem Abend die meiste Aufmerksamkeit zu erregen.

Gemäß TMZNobu-Diener ließen den CYBRTRK vor dem Restaurant stehen, damit alle ihn sehen konnten. Ein paar Leute aus Nobu schienen daran interessiert zu sein Moschus Cybertruck. Sie gingen abwechselnd um den massiven vollelektrischen Pickup herum und machten auch ein paar Fotos davon. Später kam Teslas CEO mit Edward Norton heraus und gab dem Schauspieler eine persönliche Tour durch den Cybertruck.

Am selben Tag wurde ein weiterer Cybertruck bei Testläufen in der Nähe von LAX gesichtet. Während ein elektrischer Pickup arbeitete, hatte der andere Spaß mit seinem Schöpfer.

Der Cybertruck - oder jetzt CYBRTRKs - wurde schon mehrmals in freier Wildbahn gesichtet, und die Leute fragen oft, wie schwierig es ist, ohne Seitenspiegel umzugehen. Basierend auf den jüngsten Sichtungen der Cybertrucks scheinen die Menschen ohne Seitenspiegel gut zurechtzukommen.

Das Cybertruck in der Nähe von LAX entdeckt Wir reisten mehr als 5 Stunden, um von der Fremont-Fabrik zum Flughafen von Los Angeles zu gelangen, ohne einen kratzenden oder verbeulten Einblick zu haben. Um fair zu sein, sind Kratzer und Dellen auf dem Edelstahl-Exoskelett des Cybertruck wahrscheinlich schwer zu erkennen.

Es ist unklar, wie ein CYBRTRK in Malibu ankam, aber Musk hat wahrscheinlich einige Testläufe darin durchgeführt, bevor er ihn öffentlich herausbrachte. Seine Freundin Grimes und ihre Freunde fühlten sich sicher genug, um darin zu Nobu zu gehen. Musk traf zwar auf dem Weg nach draußen ein Schild, aber das könnte mehr mit der Größe des Fahrzeugs als mit Sichtproblemen zu tun haben.

Elon Musk und das kleine Abenteuer seines Cybertrucks in Malibu zeigten der Welt, wie es wäre, wenn Teslas vollelektrischer Pickup endlich veröffentlicht wird. Der CYBRTRK wird die Blicke auf sich ziehen, und die Besitzer werden wahrscheinlich einigen Leuten eine Tour durch ihren Tesla-Pickup geben, wie es Musk für Norton getan hat.

Ausgewählte Bildquelle: Jon Rettinger über TMZ/ Twitter

Bestellen Sie Ihren Tesla CyberTruck noch heute mit einer Einzahlung von nur 100 USD!
https://www.tesla.com/cybertruck 




← Vorheriger  / Nächster →