SpaceX, NASA Flight Readiness Review wird fortgesetzt, während Astronauten an einer Q&A-Sitzung teilnehmen-Sehen Sie es live!

von Evelyn Arevalo Mai 21, 2020

SpaceX, NASA Flight Readiness Review continues as Astronauts join a Q&A session -Watch It Live!

NASA und SpaceX sind eine Woche davon entfernt, den ersten Astronauten-Start zur Internationalen Raumstation (ISS) seit fast einem Jahrzehnt durchzuführen. Die Demo-2-Mission wird menschliche Raumfahrtfähigkeiten in die Vereinigten Staaten zurückbringen, nachdem sie seit 2011 von russischen Raumfahrzeugen abhängig ist, um Astronauten in das Umlauflabor zu bringen. Demo-2 ist ein Demonstrationstestflug, der die Fähigkeiten von Crew Dragon testen soll.

Während des Testfluges werden die erfahrenen Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley, Mitarbeiter der Missionskontrolle, zusammen mit SpaceX-Ingenieuren vom Boden aus die Leistung der Steuerungssysteme des Raumfahrzeugs bewerten, einschließlich Displays, Umgebungshardware, Manövrierantriebs, autonome Andockfähigkeit sowie die Leistung der Raumfahrzeuge während der manuellen Steuerung.  Die Astronauten werden das Schiff während einiger Momente manuell steuern, wenn sie sich dem umlaufenden Labor nähern.

Die Agentur veranstaltete eine Konferenz zur Überprüfung der Flugbereitschaft, auf der SpaceX-und NASA-Mitarbeiter alle Pläne und Operationen der Mission erörterten, um festzustellen, ob alles und jeder für den wichtigen Flug bereit ist. Die Diskussion der Konferenz wurde für morgen Nachmittag verlängert. Am Ende der Konferenz wird das Gremium entscheiden, ob das Raumschiff Crew Dragon von SpaceX bereit ist, die Astronauten Behnken und Hurley am 27.th. NASA-Beamte sagten in einer Erklärung vom 21.:

"Heute haben die SpaceX -, Commercial Crew-und Space Station-Communities gründliche Diskussionen über die Anforderungen für den SpaceX Demo-2-Flugtest der NASA geführt, haben aber während der Überprüfung der Flugbereitschaft noch einige Themen zur Diskussion und werden diese am Freitag fortsetzen.”

Die NASA plante zunächst, das Flugbereitschaftstreffen am Mai 20 abzuschließen und dann die Ergebnisse um sechs Uhr nachmittags um 18:00 Uhr EDT mit der Presse zu teilen. "Agentur - und SpaceX-Manager versammelten sich im Kennedy Space Center der Agentur in Florida, um sich auf die Bereitschaft der Besatzungsmitglieder und-systeme für die Demo-2-Mission zu konzentrieren. die Bereitschaft des International Space Station Program und seiner internationalen Partner, den Flug zu unterstützen; und die Zertifizierung der Flugbereitschaft", schrieben NASA-Beamte in Pressemitteilung. Die Konferenz wird bis morgen fortgesetzt, und die Agentur wird die Ergebnisse eine Stunde nach der Diskussion teilen – genaue Zeit ist noch unbekannt.

 

 

Die Überprüfung wird von Steve Jurczyk, NASA Associate Administrator, geleitet, und der leitende SpaceX-Beamte, der an der Überprüfung teilnimmt, ist Hans Koenigsmann, Vice President für Build-und Flugsicherheit. NASA teilte mit “ " Während der Überprüfung werden NASA-und SpaceX-Mitarbeiter Präsentationen von führenden Führern wie Kathy Lueders, Managerin des Commercial Crew-Programms bei der NASA, Kirk Shireman, Managerin des International Space Station-Programms bei der NASA, Joe Petrzelka, dem Senior Director von Dragon, hören Engineering bei SpaceX, Bala Ramamurthy, die Demo-2-Launch-Chef-Ingenieur bei SpaceX, und Benji Reed, Director of Crew Mission Management bei SpaceX, unter anderem.”

Unter der Annahme, dass das Programm und die Mission der Agentur feststellen, dass das Raumschiff für den historischen Flug bereit ist, werden Behnken und Hurley am Mittwoch um 16:32 Uhr EDT auf eine Reise zur Raumstation starten. eine Falcon 9-Rakete wird von der Startrampe 39A des Kennedy Space Centers der NASA in Cape Canaveral, Florida, abheben.

Am Donnerstag wurde die Falcon 9-Rakete vertikal an der Startrampe angehoben. SpaceX-Besatzungen werden es bald mit Kerosin in Raketenqualität und kryogenen flüssigen Sauerstofftreibstoffen befeuern, um einen statischen Brandtest durchzuführen. Während des statischen Abschusses werden die neun Merlin 1D-Triebwerke der Rakete für einige Sekunden gezündet, während sie auf der Startrampe geerdet sind. Der Test soll beurteilen, ob die Rakete vor dem Flug keine Probleme hat.

 

 

Mai werden NASA-Astronauten an einer virtuellen Frage-und-Antwort-Sitzung teilnehmen, die um 14:15 Uhr östlicher Zeit beginnt. Behnken und Hurley werden per Videokonferenz von Astronauten Crew Quarters im Kennedy Space Center interviewt werden. Sehen Sie es live über NASA TV, im Video unten. Dem Interview folgt eine einwöchige Reihe von Konferenzen, Interviews und Aktivitäten vor dem Start, die ebenfalls live übertragen werden (Zeitplan unten).

 

 

NASA-ZEITPLAN

(Alle Zeiten in der östlichen Zeit)

Freitag, Mai 22

14: 15 uhr - Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley virtuelle Medien Frage-und-Antwort-Sitzung

Frühestens 18.00 Uhr [anstehende Zeit] - Überprüfung der Flugbereitschaft-wird fortgesetzt

Montag, Mai 25

Frühestens 18.00 Uhr-Demo - 2 prelaunch Pressekonferenz

Dienstag, Mai 26

10 uhr-NASA-Administrator Jim Bridenstine Medienverfügbarkeit bei Kennedys Countdown-Uhr

Mittwoch, Mai 27

Mittag – Live-Ansichten der SpaceX / Falcon 9-Rakete auf der Startrampe 39A im Kennedy Space Center

12: 15 Uhr - Live-Countdown-Berichterstattung über die SpaceX Demo-2-Mission der NASA zur Internationalen Raumstation (Start um 16:33 Uhr geplant)

18.00 Uhr-Demo-2 postlaunch Pressekonferenz

Donnerstag, Mai 28

11: 39 uhr-Andocken der SpaceX Crew Dragon und der NASA-Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley an die Internationale Raumstation

13: 55 uhr-SpaceX Crew Dragon öffnet Luke zur Internationalen Raumstation

14: 25 Uhr-SpaceX Crew Dragon und internationale Raumstation Crew Media Event an Bord der Raumstation

Freitag, Mai 29

11: 05 uhr - Internationale Raumstation Expedition 63 Crew Pressekonferenz mit Raumstation Kommandant Chris Cassidy von der NASA und NASA Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley

12: 50 p. m. - Internationale Raumstation Expedition 63 In-Flight-Veranstaltung für SpaceX, um die Ankunft der Demo-2-Crew zu markieren

 




← Vorheriger  / Nächster →