Tesla könnte das FSD-Abonnement bis Ende des Jahres abrufen

Eva Fox von Eva Fox September 20, 2020

Tesla Could Roll Out FSD Subscription By End of Year

Ausstattung: Tesla

Full Self-Driving ist eine unglaublich nützliche Funktion, die das Fahren viel einfacher machen kann.Es ist jedoch derzeit in $8,000 zu teuer, was für einige Teslabesitzer zu hoch sein kann.Aber es sieht so aus, als würde Tesla die Möglichkeit einführen, FSD durch Abonnement zu benutzen.Dies ist eine tolle Nachricht, da es die Nutzbarkeit des Fahrzeugs für Besitzer erweitern wird.

Reddit Benutzer u/Callump01 veröffentlichte einen Screenshot, in dem Sie sehen können, dass Tesla mehrere Optionen für den Kauf von FSD präsentieren konnte.Dementsprechend wird es möglich sein, das Bild als „Kaufen“ oder „Abonnieren“. Im Moment können wir die Echtheit dieses Bildes nicht bestätigen, aber es gibt mehrere andere Faktoren, die darauf hindeuten, dass dies wahr sein könnte.

Hat sich ein bisschen Reverse Engineering auf der App und Tesla scheint sich auf Abonnements vorzubereiten? von r/teslamotor
Ende April 2020 teilte Tesla Hacker @greenteohonly mit, dass die Fahrzeuge des EV-Autoherstellers bereits den notwendigen Quellcode für ein Pay-a s-you-go FSD-Abonnement hatten.Nach Aussage des Residenten Tesla Hacker war die FSD-Bezugsquelle schon seit einiger Zeit in den Fahrzeugen des Unternehmens, aber der Code blieb verborgen.
Ein weiterer Faktor, der darauf hindeutet, ist, dass Musk während des 1Q 2020 Earnings Call sagte, dass Tesla ein Abonnement-Modell für seine FSD-Suite erstellen wird und wahrscheinlich bis Ende 2020 eingeführt wird.

"Ich denke, wir werden es auch als Abonnement-Service haben, aber es wird Ende dieses Jahres sein.Es sollte FSD als Option zur Verfügung stellen.Wir sind der Ansicht, dass der Kauf von FSD eine Investition in die Zukunft ist und wir sind zuversichtlich, dass sich diese Investition an den Verbraucher auszahlt.Ich vermute, dass die FSD-Option etwas ist, was die Leute nicht bereuen werden."

Dies wurde von dem CTO Zachary Kirkhorn widergespiegelt, der bemerkte, dass die FSD den Wert der Autos von Tesla im Laufe der Zeit erhöhen wird.Dies ist ein bemerkenswerter Punkt, vor allem da Tesla s Flaggschiff automatisierte Fahrfunktionen höchstwahrscheinlich in die FSD-Suite gerollt werden.Das bedeutet, dass der größte Teil der kritischen Selbstlenkungstechnologie des Unternehmens wahrscheinlich als Teil seiner erstklassigen Software-Suite angeboten wird.

Eine der wichtigsten Hindernisse für die Annahme von FSD ist sein Preis.Das ist eine bemerkenswerte Ergänzung zu den Kosten der Fahrzeuge des Unternehmens, aber wenn seine fortschrittlichen Eigenschaften als etwas angeboten werden, das auf Nachfrage zugänglich ist, würde es wahrscheinlich viel mehr Akzeptanz von Tesla s Elektroautokäufer sehen.

 



Ein Pay-as-you-go FSD-Abonnement-Service würde das Feature für Kunden erschwinglicher machen, insbesondere für diejenigen, die es häufig nutzen möchten.Mit einer FSD-Abooption können Tesla-Besitzer oder Mieter wählen, um für das Feature für eine begrenzte Zeit zu bezahlen und wann sie es für notwendig oder hilfreich halten.So könnte beispielsweise ein FSD-Abonnement im Bereich der Kombi2-2-Karten-Karten-Nr.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft!Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Artikel editiert von @SmokyShorts, Sie können ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →