Die Produktion des Tesla GF3 Model 3 erreicht Berichten zufolge 1K / Woche, als das All-in-One-TSLA-Center kurz vor dem Debüt steht

von Claribelle Deveza Dezember 08, 2019

Gigafactory-3-1000-per-week

Teslas Gigafactory 3 produziert Berichten zufolge 1.000 Modell 3-Einheiten pro Woche. Seit Tesla seine Verkaufslizenz erhalten hat, bewegt sich die China-Niederlassung des Unternehmens schneller als je zuvor. GF3 ist zum Leben erweckt worden und Tesla China scheint sich nicht mehr zurückzuhalten. Das Unternehmen für Elektroautos wird auch in diesem Monat ein All-in-One-Tesla-Center eröffnen, um den Zustrom der kommenden Modell 3-Verkäufe und -Lieferungen im Land vorzubereiten.

Laut zuverlässigen Quellen in China beträgt die Leistung von Gigafactory 3 jetzt 1.000 MIC Model 3-Limousinen pro Woche. Das Gerücht scheint als Bilder von GF3 wahr zu sein - mit freundlicher Genehmigung von Tesla-Enthusiasten Jay in Shanghai, Wuwa Vision, und Jason Yang, - alle haben gezeigt, dass es gibt über Hunderte von fertigen Modell 3-Einheitenauf dem Gelände der Anlage geparkt.

Die in GF3 geparkten Tesla-Limousinen sind nicht alle Fahrzeuge, die das Werk in Shanghai hergestellt hat. Einige Model 3s wurden bereits an gesendet Lieferzentren in ganz China. Jay in Shanghai hat kürzlich Bilder von Autotransportern geteilt, die mehrere MIC Tesla-Limousinen als Beweismittel transportieren.

Ende Oktober schätzte der Vizepräsident von Tesla Global Grace Tao, dass Gigafactory 3 produzieren könnte 3.000 Modell 3 Einheiten pro Woche als es voll funktionsfähig war. Aufgrund des jüngsten Aktivitätsanstiegs von GF3 könnte es irgendwann im nächsten Monat die Erwartungen von Tao erfüllen.

Seit Gigafactory 3 seine Verkaufs- und Lieferlizenz von der chinesischen Regierung erhalten hat, bewegt es sich schneller als je zuvor - was viel sagt, da es bereits so aussah, als würde es mit Lichtgeschwindigkeit laufen. Tesla China konzentriert sich jedoch nicht nur auf GF3.

Die Asien-Niederlassung des Elektroautoherstellers gab kürzlich bekannt, dass sie am 12. Dezember ein Tesla-Zentrum im Dongguan TianAn Cyber ​​Park in der Provinz Guangdong eröffnen wird. Das Tesla-Zentrum wird Verkauf, Lieferung und Service für das MIC-Modell 3 übernehmen. Laut Tesla Chinas Twitter-Ankündigung, das Zentrum werde auch "darauf abzielen, Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern".

Führungskräfte hinter Tesla China haben ununterbrochen hinter den Kulissen gearbeitet, um die Lieferung von MIC Model 3 reibungslos zu gestalten. Sie scheinen sicherlich zu versuchen, die Kosten für zukünftige Besitzer des in Shanghai hergestellten Modells 3 zu senken, und waren bisher möglicherweise erfolgreich. Am selben Tag erhielt GF3 grünes Licht für den Verkauf und die Auslieferung seiner Modell 3-Einheiten. Die chinesische Regierung gewährte auch Anreize für die vollelektrische Limousine.

Die neuen staatlichen Anreize für Elektrofahrzeuge könnten den Kaufpreis von Teslas Modell 3 in China senken und die Wettbewerbsbedingungen zwischen Tesla und anderen lokal hergestellten Elektrofahrzeugen oder PHEVs verbessern.

Tesla China scheint sein Debüt sicherlich recht gut zu meistern. Sogar Elon Musk lobte das chinesische Team für seine harte Arbeit und sein Engagement.

Ausgewählte Bildquelle: Jay in Shanghai/ Twitter




← Vorheriger  / Nächster →