Hunderte von Tesla Model 3s gerade in Hong Kong angekommen, über 1K mit der kommenden Lieferung

von Eva Fox Juli 26, 2020

Hundreds of Tesla Model 3s Just Arrived in Hong Kong, Over 1K With The Coming Shipment

Tesla fährt weiter an, um Produktion und Auslieferung zu erhöhen. Glovis hat gerade Hunderte von Tesla Model 3 s in den Hafen von Hongkong geliefert.

Das Interesse an der Marke Tesla wächst in mehreren Ländern Südostasiens weiter. iPrice--eine E-Commerce-Plattform für Aggregatoren--bemerkte, dass Tesla die am besten gesuchte Automarke in zwei Ländern war, nämlich Singapur und Hongkong. Beide Länder haben sich kontinuierlich auf fahrzeuge mit grüner Energie umgestellt und bereits ein Ausstiegsdatum für ICE-Fahrzeuge vorgeschlagen.

In Hongkong hat die Regierung bereits Anreize eingeführt, um den Übergang von ICE-Fahrzeugen zu vollelektrischen Fahrzeugen zu fördern. Hongkong bietet Erstzulassungssteuer (FRT) Zugeständnisse bis zu 97.500 HK. Anwohner können zusätzliche FRT-Konzessionen im Wert von bis zu 250.000 HK erhalten, wenn sie zustimmen, "ein förderfähiges altes Privatauto abzuwracken und abzumelden", erklärte das Umweltschutzministerium von Hongkong. Diese Richtlinie ist bereits in Kraft.

 

Tesla Elektroautos waren schon immer beliebt in Hongkong, aber aufgrund ihrer hohen Preise, waren sie nicht für viele Menschen verfügbar. In diesem Jahr brachte Tesla jedoch einige gute Nachrichten für Hongkong-Käufer. Die Preise für neue Fahrzeuge des Tesla Model S, Model X und Model 3 wurden gesenkt. Dadurch steigt die Nachfrage nach dem Model 3 weiter. Hunderte Tesla Model 3 sind gerade in Hongkong angekommen.



Die Fotos aus unserem guter Freund Joe zeigt, dass sich etwa 500 Model 3s im Dock befinden. Die Hongkonger Werden bald ihre lang ersehnten Fahrzeuge erhalten. Mit der nächsten Sendung im Begriff, Hong Kong zu erreichen, bringt es insgesamt über 1K Einheiten.



Hongkong hat etwa 7,5 Millionen Einwohner, so dass die Ankunft einer so großen Anzahl von Model 3s auf eine sehr hohe Nachfrage hindeutet. Der erste Monat eines jeden Quartals für Tesla hat traditionell niedrigere Raten im Vergleich zu den folgenden gehabt, aber es scheint, dass dieser Trend begonnen hat, sich zu ändern.



Tesla begann im dritten Quartal 2020 mit aktiver Produktion und Lieferung. Im zweiten Quartal wurde das US-Werk des Unternehmens wegen COVID-19 für 6 Wochen stillgelegt. Dennoch erzielte Tesla hohe Produktions- und Lieferraten. Dies zeigt, dass das Unternehmen bereits erhebliche Fortschritte macht, um auf einer ganz neuen Ebene zu arbeiten.

Im Moment ist die Nachfrage kein Problem für Tesla, daher zielen alle Bemühungen nun darauf ab, die Produktionsindikatoren zu erhöhen.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →