Elon Moschus trifft auf einen eisernen Mann-Stil-Anzug außerhalb der Starbase-Site von Spacesx

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Oktober 16, 2021

Elon Musk Encounters An Iron Man-Style Suit Outside SpaceX’s Starbase Site

Ausgewählte Bildquelle: @RGVAerialPhotography über Twitter.

Am Donnerstag, dem 14. Oktober, Rgvaerialphotography. Gefangene Fotos eines eisernen Mannesanzugs, der auf einem Holzstuhl außerhalb des Starbase-Standorts von Lacex in Boca Chica Beach, Texas sitzt. Viele Weltraumliebhaber nahmen davon aus, dass es sich um eine Halloween-Dekoration handelte, die aus Sternenschiff aus Edelstahl-Metallplatten von Starship hergestellt wurde. Der silber glänzende Anzug erstellt eigentlich von einem unabhängigen amerikanischen Ingenieur, Dylan Lange Edminston, der daran arbeitet, einen echten Eisenmannanzug zu machen. Er hat einen YouTube-Kanal, in dem er seinen Fertigungs- und Iterationsfortschritt dokumentiert hat.

"Ich fordere ein Publikum mit dem Cyber ​​King an. Ich habe das entworfen. Baute die dafür benötigte CNC-Mühle. Dann gefräst und geschweißt. Dann verkleinert es, "Edminston erzählte den Musk über Twitter," ich fundierte auch die höchsten Festigkeits-Verhältnis-Aktuatoren auf der Erde und baue Raketenantriebssysteme ", schrieb er am 15. Oktober.

Der metallische Anzug erwarb das Auge von SpaceX-Gründer Elon Moschus, der eine Pause von der Arbeit in der Raketenfabrik machte, und er ging am Freitag in den Iron Man-Stil-Anzug außerhalb der Starbase-Raketenfabrik von LaceX, laut einem von der RGVaerialphotographie aufgenommenen Foto. Es ist unklar, ob Musk Edminstons Tweet-Anfrage, noch das, was sie diskutierten, als sie sich außerhalb der Anlage erörterten. Vielleicht versuchte Edminston von SpaceX eingestellt zu werden, das war ein kluger Weg, um den CEO des Unternehmens aufmerksam zu machen. Später teilte er einen kurzen Videoclip seiner Begegnung mit dem Chefingenieur-Moschus, in dem er "künstliche Muskeln" diskutierte, die er für den Iron Man-Stil-Anzug erfand, der unten verlinkt wurde.

 

 

Ausgewählte Bildquelle:@RGVAerialPhotographyüber Twitter.




← Vorheriger  / Nächster →