NASA- und SpaceX-Beamte führen am Mittwoch eine Überprüfung der Startbereitschaft durch, um Astronauten zu starten

von Evelyn Arevalo Mai 25, 2020

NASA and SpaceX officials complete a Launch Readiness Review to launch Astronauts on Wednesday

Die Vereinigten Staaten werden zum ersten Mal seit dem Ausscheiden des Space Shuttles im Jahr 2011 NASA-Astronauten auf amerikanischen Raumschiffen starten. Am Mittwoch, dem 27. Mai, gegen 16:33 Uhr. SOMMERZEIT. SpaceX wird die menschlichen Fähigkeiten in die USA zurückbringen. Eine Rakete vom Typ Falcon 9 wird vom Startfeld 39A im John F. Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida, abheben. Die Rakete wird das Raumschiff Crew Dragon mit den NASA-Astronauten Robert "Bob" Behnken und Douglas "Doug" Hurley an Bord in die Umlaufbahn bringen. Die Mission, Demo-2 genannt, wird die Astronauten auf eine Reise zur Internationalen Raumstation mitnehmen. Das mutige Paar wird das Fahrzeug für einen Moment manuell steuern und voraussichtlich bis zum 28. Mai auf der Raumstation eintreffen. Behnken und Hurley könnten bis zu vier Monate im umlaufenden Labor im Weltraum bleiben, die genaue Dauer der Mission ist noch unklar.

 

 

Vor einigen Tagen hatten die Astronauten eine letzte Probe am Starttag, bei der alle Ingenieure, das für die Mission wichtige Personal und das unterstützende Personal den Betrieb am Starttag simulierten, um sicherzustellen, dass jeder genau weiß, was am Starttag zu tun ist. Der NASA-Administrator Jim Bridenstine sagte gegenüber den Astronauten Behnken und Hurley:

"Wir stehen kurz davor, amerikanische Astronauten erneut auf amerikanischen Raketen aus amerikanischem Boden zu starten. Sie sind im Moment wirklich ein helles Licht für ganz Amerika. Vielen Dank für alles, was Sie getan haben und alles, was Sie tun werden." . "

Heute hat die Agentur eine Konferenz zur Überprüfung der Startbereitschaft abgehalten, um festzustellen, ob jeder Aspekt der Mission zur Durchführung bereit ist. Die NASA und SpaceX entschieden, dass sie alle startbereit sind, und gaben den Startschuss für die historische Demo-2-Mission! Die Agentur kündigte via Twitter an: „Die Überprüfung der Startbereitschaft ist abgeschlossen und die Teams können am 27. Mai um 16:33 Uhr starten. ET! " Nach der Konferenz veranstalteten Vertreter der NASA eine Telefonkonferenz. Sie können eine Wiedergabe der Diskussion im folgenden Video anhören.

 

Die Managerin des Commercial Crew Program der NASA, Kathy Leuders, sagte während der Konferenz, dass alle Vorbereitungen vor dem Flug gut liefen, einschließlich eines statischen Feuertests der neun Merlin 1D-Triebwerke des Falcon 9 und einer Generalprobe an Bord der Crew Dragon. "Ich kann dir nicht sagen, wie bewegend es für mich war, Bob und Doug in Fahrzeuge steigen zu sehen und direkt zum Pad zu fahren und zu erkennen, dass das nächste Mal sein würde, wenn wir uns auf den Start vorbereiten", sagte sie. Während des statischen Feuertests werden die Triebwerke des Boosters etwa fünf Sekunden lang gezündet, während sie mit Halteklammern an der Startrampe geerdet sind. Die Ingenieure analysierten die Daten und stellten sicher, dass alle Mechanismen der Rakete gut funktionieren. Der Vizepräsident für Mission Assurance bei SpaceX, Hans Koenigsmann, teilte Reportern mit, dass es während des statischen Feuers am Freitag „keine Showstopper“ gab: „Wir hatten einen wirklich guten erfolgreichen Start Readiness Review und gehen zum Start.“ Er erläuterte auch, wie der Startplan der Astronauten aussehen wird.

 

 

Die Astronauten Behnken und Hurley werden ihre von SpaceX entworfenen Raumanzüge etwa 4 Stunden vor dem Start anziehen. Dann steigen sie ungefähr 3 Stunden vorher in ein Tesla Model X Auto. Wenn die Uhr 2,5 Stunden vor dem Start schlägt, werden die tapferen Astronauten den Turm im Launch Complex 39A besteigen, um in das Raumschiff Crew Dragon zu gelangen. Ungefähr 45 Minuten vor dem Start werden die Ingenieure das Raketensicherheitssystem scharf schalten und nach 50 Minuten wird der Crew Access Arm eingefahren. Dann startet ein automatisiertes System einen Countdown, um Behnken und Hurley um 16:33 Uhr zur Raumstation zu bringen. Eastern Time am 27. Mai - das sind weniger als 48 Stunden!

"Alle Teams waren unterwegs, und wir machen weiterhin Fortschritte in Richtung unserer Mission. Jetzt müssen wir nur noch herausfinden, wie wir das Wetter kontrollieren können", scherzte Leuders heute während der Konferenz. Die United States Space Force 45th Das Wettergeschwader prognostiziert für den Start am Mittwoch 40% der günstigen Wetterbedingungen. Wenn das Wetter den Start verzögert, ist die nächste Startmöglichkeit der 30. Mai.

Viel Glück für SpaceX und die NASA!

Sehen Sie sich alle Konferenzen vor dem Flug an und starten Sie den Tagesbetrieb über NASA TV, Video und Zeitplan (alle Zeiten in Eastern Time).

NASA LIVE BROADCAST ZEITPLAN

Mittwoch, 27. Mai

Mittag - Live-Ansichten der SpaceX / Falcon 9-Rakete auf Launch Pad 39A im Kennedy Space Center

12:15 Uhr - Live-Countdown-Berichterstattung über die SpaceX Demo-2-Mission der NASA zur Internationalen Raumstation (Start um 16:33 Uhr geplant)

18 Uhr - Demo-2-Pressekonferenz nach dem Start

Donnerstag, 28. Mai

11:39 Uhr - Andocken der SpaceX Crew Dragon- und NASA-Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley an die Internationale Raumstation

13:55 Uhr - SpaceX Crew Dragon Luke öffnet sich zur Internationalen Raumstation

14.25 Uhr - Medienereignis der SpaceX Crew Dragon und der International Space Station an Bord der Raumstation

Freitag, 29. Mai

11:05 Uhr - Pressekonferenz der Besatzung der Internationalen Raumstation Expedition 63 mit dem Raumstationskommandanten Chris Cassidy von den NASA- und NASA-Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley.

12:50 Uhr - International Space Station Expedition 63 während des Fluges für SpaceX anlässlich der Ankunft der Demo-2-Crew.

Mittwoch, 27. Mai

Mittag - Live-Ansichten der SpaceX / Falcon 9-Rakete auf Launch Pad 39A im Kennedy Space Center

12:15 Uhr - Live-Countdown-Berichterstattung über die SpaceX Demo-2-Mission der NASA zur Internationalen Raumstation (Start um 16:33 Uhr geplant)

18 Uhr - Demo-2-Pressekonferenz nach dem Start

Donnerstag, 28. Mai

11:39 Uhr - Andocken der SpaceX Crew Dragon- und NASA-Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley an die Internationale Raumstation

13:55 Uhr - SpaceX Crew Dragon Luke öffnet sich zur Internationalen Raumstation

14.25 Uhr - Medienereignis der SpaceX Crew Dragon und der International Space Station an Bord der Raumstation

Freitag, 29. Mai

11:05 Uhr - Pressekonferenz der Besatzung der Internationalen Raumstation Expedition 63 mit dem Raumstationskommandanten Chris Cassidy von den NASA- und NASA-Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley.

12:50 Uhr - International Space Station Expedition 63 während des Fluges für SpaceX anlässlich der Ankunft der Demo-2-Crew.

 

 




← Vorheriger  / Nächster →