SpaceX plant, eine Flotte von 1.000 Raumschiffen zum Mars zu schicken

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo März 28, 2020

SpaceX plans to send a fleet of 1,000 Starships to Mars

Bildnachweis: SpaceXvision

SpaceX plant, innerhalb von 10 Jahren eine Flotte von 1.000 Raumschiffen zum Mars zu schicken - 100 pro Jahr.

SpaceX plant, vor dem Jahr 2050 eine nachhaltige Stadt auf dem Mars zu errichten. Die Raketenfirma arbeitet 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, um diese Vision zu verwirklichen. Ingenieure sind dabei, ein massives Raumschiff namens Starship zu entwickeln, für dessen Start ein gigantischer Super Heavy-Raketenverstärker in den Weltraum benötigt wird. Die Entwicklung dieses Raumschiff-Raketen-Duos findet derzeit in einer SpaceX-Anlage in Brownsville, Boca Chica Beach, Texas, statt. Die Teams bauen in Texas eine Produktionslinie von Starship-Prototypen, die in diesem Jahr eine Reihe von Druck- und Flugtests durchführen wird.

Die endgültige Version von Starship soll das mächtigste Raketen-Raumschiff-Duo werden, das jemals geschaffen wurde. Das Raumschiff wird von 41 Raptor-Triebwerken der nächsten Generation angetrieben, die die Schubfähigkeiten der Saturn-V-Rakete übertreffen, die Astronauten während der Apollo-Missionen der NASA zum Mond gebracht hat. Starship wird in der Lage sein, lange Reisen zum Mars mit 100 Passagieren plus 100 Tonnen Fracht durchzuführen.

 

Der Gründer und Chefingenieur von SpaceX, Elon Musk, sagt: "Megatonnen pro Jahr für die Umlaufbahn werden benötigt, damit das Leben multiplanetarisch wird." Er schätzt, dass eine Flotte von 1.000 Raumschiffen benötigt wird, um 100 Megatonnen wichtiger Fracht zum Roten Planeten zu transportieren, um eine dauerhafte Siedlung auf dem Mars aufzubauen und über die Jahre hinweg eine menschliche Präsenz aufrechtzuerhalten. Menschen werden viele Ressourcen benötigen, um in der Marsumgebung zu überleben. Eine der wichtigsten Ressourcen, die transportiert werden müssen, ist wertvoller Sauerstoff. Ohne Raumanzüge und Lebensräume mit lebenserhaltenden Systemen, die Sauerstoff abpumpen, kann der Mensch nicht atmen. Auf dem Mars werden unter anderem Nahrung, Boden, Sauerstoff und Maschinen benötigt, um die ersten Siedler gesund zu halten. "... Um etwas autark zu machen, darfst du nichts verpassen. Du musst alle Zutaten haben. Es kann nicht so sein, nun, dieses Ding ist autark, bis auf dieses eine kleine Ding, das wir haben nicht haben. Es kann nicht sein. " Musk sagte zu Reportern: "Das wäre so, als würde man sagen: 'Nun ... wir hatten alles außer Vitamin C.' Okay, großartig. Jetzt wirst du Skorbut und stirbst - und übrigens schmerzhaft. Es geht Sie werden langsam und schmerzhaft an Vitamin C-Mangel sterben. Also müssen wir sicherstellen, dass wir das Vitamin C dort auf dem Mars haben. " Die Überlebenschancen steigen also mit 1.000 Raumschiffen, die Tonnen lebenswichtiger Fracht transportieren.

 

Eine Flotte von 1.000 Raumschiffen könnte jeweils 100 Passagiere befördern. Das wären insgesamt 100.000 Menschen, die sich auf dem Roten Planeten niederlassen. Das Starten von Raumschiffflotten würde alle zwei Jahre stattfinden, da die Umlaufzeiten von Erde und Mars etwa alle 26 Monate näher kommen. Durch die Nutzung engerer Umlaufzeiten kann das Raumschiff von der Erdrotation nach vorne stoßen und sich auf eine Reise mit niedrigem Treibstoffgehalt zum Mars begeben. Musk erklärte, er würde diese Gelegenheit nutzen, indem er "die Marsflotte in die Erdumlaufbahn lädt" und dann alle 26 Monate alle 100 Schiffe über dieses 30-tägige Planetenausrichtungsfenster zum Mars schickt. Mit dieser Rate könnten bis 2050 eine Million Menschen auf dem Mars leben!

Das Ziel ist jedoch nicht nur, eine nachhaltige Stadt auf dem Mars zu bauen, SpaceX strebt auch danach, die Menschheit in eine Zivilisation der Raumfahrt zu verwandeln. Das heißt, zukünftige Marsmenschen werden mit dem Bau einer Treibstoffanlage beauftragt, um die Raptor-Motoren von Starship zu betanken und zur Erde zurückzukehren. Die SpaceX-Ingenieure entwickeln Starship mit Blick auf die Wiederverwendbarkeit und können durchschnittlich 3 Flüge pro Tag durchführen, dh durchschnittlich 1.000 Flüge pro Jahr für ein bestimmtes Starship!

Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der Flotten von Raumschiffen häufige Reisen von der Erde zum Mars und vom Mars zur Erde unternehmen ...

 

 

 

Lesen Sie mehr: Starship SN3 wird in einem neuen Gebäude bei SpaceX South Texas montiert




← Vorheriger  / Nächster →