Der Einfallsreichtum-Hubschrauber der NASA macht Geschichte als erstes Fahrzeug, das auf dem Mars fliegt [VIDEO]

NASA's Ingenuity Helicopter Makes History As First Vehicle To Fly On Mars [VIDEO]

Die NASA startete den Perseverance Rover, der den kleinen Einfallsreichtum-Hubschrauber letztes Jahr am 30. Der Rover landete sechs Monate später im Februar 18 auf dem 28 Meilen breiten Jezero-Krater. Astrobiologen glauben, dass der Krater einst mit Wasser gefüllt war. Der Rover und der Hubschrauber haben die Aufgabe, einige wissenschaftliche Forschungsziele zu verfolgen, darunter die Bewohnbarkeit des Mars zu untersuchen, Zeichen des alten Lebens zu suchen und das Klima des Planeten zu analysieren. Am Montagmorgen machte der Einfallsreichtum-Hubschrauber der NASA geschichte, als es das erste Fahrzeug wurde, das einen Flug auf dem Mars durchführte. "Das Ingenuity-Team des Jet Propulsion Laboratory der Agentur in Südkalifornien bestätigte, dass der Flug erfolgreich war, nachdem er um 6:46 Uhr EDT Daten vom Hubschrauber über den Perseverance Mars Rover der NASA erhalten hatte", erklärte die NASA. Die Agentur teilte high-definition-Aufnahmen von Einfallsreichtum Flug, video, unten verlinkt.

Das 19 Zoll große Fahrzeug, stieg über den Boden des Roten Planeten über 10 Fuß, schwebte an Ort und Stelle, machte eine 96-Grad-Kurve und berührte langsam wieder nach unten. Der autonome Flug dauerte 39,1 Sekunden, angetrieben von kleinen Sonnenkollektoren und acht Lithium-Ionen-Batterien. Die beiden Kohlefaser-Rotoren von Ingenuity erstrecken sich über 4 Fuß von Spitze zu Spitze und erzeugten rund 2.500 Umdrehungen pro Minute, um vom Boden abzuheben, was dem Fünffachen der Geschwindigkeit eines normalen Hubschrauberrotors auf der Erde entspricht. Die Marsoberfläche hat eine geringere Schwerkraft, ein Drittel der Erde, und eine extrem dünne Atmosphäre mit nur 1% der Druck an der Oberfläche im Vergleich zu unserem Heimatplaneten. "Viele Leute dachten, es sei nicht möglich, auf dem Mars zu fliegen... es gibt so wenig Luft", sagte MiMi Aung, die Projektmanagerin von Ingenuity im Jet Propulsion Laboratory der NASA. Obwohl der Einfallsreichtum nur etwa 30 Sekunden in der Luft schwebte, eröffnete der erfolgreiche Flugtest ein neues Kapitel für die Weltraumforschung, da er bewies, dass es möglich ist, ein Fahrzeug auf der Roten Planeten. "Es verwirrt Ihren Geist... zum ersten Mal in der Geschichte einen Hubschrauber auf dem Mars fliegen", sagte NASA Associate Administrator für Wissenschaft Thomas Zurbuchen.

"Jetzt, 117 Jahre nachdem es den Gebrüdern Wright gelungen war, den ersten Flug auf unserem Planeten zu machen, ist es dem Genius-Hubschrauber der NASA gelungen, diese erstaunliche Leistung in einer anderen Welt zu vollbringen", kündigte Zurbuchen an. "Während diese beiden ikonischen Momente in der Luftfahrtgeschichte durch Zeit und 173 Millionen Meilen Weltraum getrennt sein können, werden sie jetzt für immer verbunden sein. Als Hommage an die beiden innovativen Fahrradhersteller aus Dayton wird dieser erste von vielen Flugplätzen auf anderen Welten jetzt als Wright Brothers bekannt sein Feld, in Anerkennung des Einfallsreichtums und der Innovation, die die Erforschung weiter vorantreiben", sagte er. Jetzt plant das Ingenuity-Team einen zweiten Flug, der einer von fünf geplanten Flügen innerhalb von 31 Tagen sein wird. Ichngenuity verfügt über Kameras, um Luftaufnahmen des Mars zu machen.Perseverance Rover wird von Ingenuity nur einen Monat lang als Kommunikationsrelais zur Erde verwendet, bevor er das Marsgelände erkundet.

"Wir haben so lange darüber nachgedacht, unseren Wright Brothers-Moment auf dem Mars zu haben, und hier ist er", sagte Aung, "Wir werden uns einen Moment Zeit nehmen, um unseren Erfolg zu feiern, und dann ein Stichwort von Orville und Wilbur nehmen, was als nächstes zu tun ist. Die Geschichte zeigt, dass sie wieder an die Arbeit kamen – um so viel wie möglich über ihr neues Flugzeug zu lernen-und wir auch.”

SEHEN SIE NASA EINFALLSREICHTUM HUBSCHRAUBER ERSTEN FLUG AUF DEM MARS!

  

 

Alle Bilder Quelle: NASA

Anmerkung des Autors: Vielen Dank für die Unterstützung von TESMANIAN! Twitter:Evelyn Janeidy Arevalo

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Elon Musk Foundation Donates Over $400K To IDEA Public Schools In South Texas
Tesla Has Registered the German Branch of its Insurance Product as Giga Berlin Nears Completion

Tesla Accessories