Dragon

Triff SpaceXs Crew-1-Astronauten, die am Sonntag an Bord von Crew Dragon starten – Schau es live!

Meet SpaceX's Crew-1 Astronauts who will launch aboard Crew Dragon on Sunday –Watch It Live!

NASA und SpaceX wollen Crew-1-Astronauten um 19.27 Uhr .m EST-Sonntag, den 15. November zur Internationalen Raumstation ISS starten. Die Mission wird der erste operative Flug von SpaceX sein, mit einer internationalen Crew im Rahmen des Commercial Crew Program der Agentur, das darauf abzielt, Astronauten regelmäßig von amerikanischem Boden aus zu starten. Crew-1-Mitglieder sind drei NASA-Astronauten und ein Astronaut der Japanese Aerospace Exploration Agency (JAXA). Die vier Astronauten, die auf der Falcon-9-Rakete von SpaceX an Bord der Crew Dragon gestartet werden Widerstandsfähigkeit Raumschiffe morgen Abend sind: Shannon Walker, Victor Glover und Michael Hopkins, die für die NASA fliegen und Soichi Noguchi, der für JAXA arbeitet. Sie werden Teil der Expedition 64, mit der Leitung beauftragt Wissenschaftliche Forschung an der ISS.

Alle Bilder Quelle: NASA / SpaceX

Die NASA wird die Crew-1-Mission ab Sonntagnachmittag um 15:00 Uhr .m Eastern Time kontinuierlich berichterstattung leisten. Die Live-Übertragung wird über 30 Stunden dauern. Sie können die historische Mission im Video unten sehen. Crew Dragon Resilience soll am Montag, den 16. November, gegen 23:00 Uhr.m MESZ an das Modul des Umlauflabors anlegen.

 

 

NASA Astronaut Victor Glover, Crew-1 Pilot

Jeder ist ein erfahrener Astronaut mit Erfahrung in der Schwerelosigkeit -- außer NASA-Astronaut Victor Glover wird es seine erste Reise ins All sein. Glover wird als erster afroamerikanischer Navy Commander Pilot Geschichte schreiben, der an Bord von Crew Dragon startet und für einen längeren Zeitraum auf der Raumstation lebt, um wissenschaftliche Forschung zu betreiben. "... Ich versuche, mich von der bittersüßen Diskussion fernzuhalten, der erste schwarze Astronaut zu sein, der einer Langzeitmission auf der Raumstation zugewiesen ist", sagte er Anfang des Monats vor Reportern, "ich möchte es zuerst tun, ich möchte meinen Job machen, und so denke ich, dass das Beste, was ich tun kann, besser als alles, was ich sagen könnte, ist, meinen Job zu machen und es gut zu machen, und dann wiederkommen und den Leuten davon erzählen. Und ich denke, dass dieser Job von Natur aus inspirierend ist und den Menschen hoffentlich etwas gibt, um sich zu verschließen und gemeinsam zu feiern. [...]" Glover hat mehr als 3.000 Stunden Flugerfahrung auf mehr als 40 verschiedenen Flugzeugen, hat Erfahrung in 400 Flugzeuglandungen und 24 Kampfmissionen. Er wird als Crew-1-Missionspilot für SpaceXs Raumschiff "Resilience" "Resilience" von SpaceX dienen. Neben der Marine diente Glover als Legislative Fellow im US-Senat.

NASA-Astronaut Shannon Walker, Crew-1 Missionsspezialist

Während der Crew-1-Mission wird der NASA-Astronaut Walker als Missionsspezialist fungieren. Sie wird als erste Frau Geschichte schreiben, die an Bord des SpaceX-Raumschiffs Crew Dragon auf einer Falcon 9-Rakete fliegt. Walker ist eine erfahrene Astronautin, die 1995 von der NASA eingestellt wurde. 2010 verbrachte sie während der Expeditionen 24 und 25 insgesamt 163 Tage an Bord der umlaufenden Raumstation. Dort führte Walker mehr als 130 Mikrogravitationsexperimente durch, die von Forschung in Biologie und Biotechnologie bis hin zu Forschung reichten Technologieentwicklung in den Geo- und Weltraumwissenschaften. Astronaut Walker führte auch drei extravehikuläre Aktivitätsmissionen durch, Weltraumspaziergänge, bei denen sie beauftragt wurde, ein ausgefallenes Pumpenmodul außerhalb der Station zu entfernen und zu ersetzen. Shannon sagte Reportern, sie freue sich auf den Tag, an dem Frauen, die in den Weltraum fliegen, an Bord kommerzieller Raumschiffe zur Routine werden und das Geschlecht nicht erwähnt wird. "Um ehrlich zu sein, habe ich nicht wirklich darüber nachgedacht, dass ich die erste Frau in einem Nutzfahrzeug bin. Ich erwarte, die erste von vielen zu sein, und freue mich auf den Tag, den wir nicht beachten müssen solche Ereignisse, "Walker erzählte Business Insider Reportern diese Woche.

NASA-Astronaut Michael Hopkins, Crew-1-Kommandant

Der NASA-Astronaut Micheal Hopkins wird als Crew-1 Mission Commander fungieren. Hopkins ist Oberst der Luftwaffe, wo er Flugtestingenieur war, bevor er 2009 als NASA-Astronaut ausgewählt wurde. Er verbrachte 166 Tage auf der Internationalen Raumstation für Expeditionen 37/38 und führte zwei Weltraumspaziergänge durch. Die Mission am Sonntag wird Hopkins 'zweite Reise in den Weltraum sein.

Während der sechsmonatigen Crew-1-Mission bleibt Crew Dragon Resilience an ISS gebunden, Hopkins wird im Raumschiff schlafen, da die Raumstation derzeit nicht über genügend Schlafplätze verfügt, um die vierköpfige Crew aufzunehmen. In Bezug auf die Crew-1-Mission erklärte Hopkins: "Ich hoffe, die Leute erkennen, dass dies nicht nur ein weiterer Start ist, sondern etwas viel Größeres", sagte Hopkins in einer Pressemitteilung der NASA. "Hoffentlich bereitet es die Bühne, einer dieser ersten Schritte, um uns zum Mond und weiter zum Mars zu bringen."

JAXA-Astronaut Soichi Noguchi, Missionsspezialist der Besatzung 1

Der Astronaut der Japan Aerospace Exploration Agency, Soichi Noguchi, wird auch Missionsspezialist während der bevorstehenden Crew Dragon-Mission von SpaceX sein. Noguchi ist ein japanischer Luftfahrtingenieur. Er ist der fünfte Astronaut in Japan, der ins All geht. Sein erster Raumflug war im Juli 2005 als Missionsspezialist an Bord eines Space Shuttles für die NASA. 2009 wurde er von Russlands Sojus-Raumschiff in die Umlaufbahn gebracht und arbeitete im Rahmen der Expedition 22 auf der Internationalen Raumstation. Noguchi freut sich darauf, jetzt an Bord von SpaceX zu starten Crew Dragon Raumschiff. Für die Crew-1-Mission, die Noguchi teilte, wird er "jeden Moment genießen, mit einem Lächeln nach Hause zurückkehren".

SEHEN SIE DIE CREW-1 MISSION LIVE!

 

Crew-1 Mission Broadcast Schedule 

Sonntag, 15. November [Eastern Time]

15:15 Uhr Die Berichterstattung über den Start von EST - NASA Television beginnt. Das NASA-Fernsehen wird kontinuierlich über Docking, Öffnen der Luke und Begrüßungszeremonie berichten. Nach den Docking-Aktivitäten wird eine Pressekonferenz abgehalten.

21 Uhr (ungefähr) - Postlaunch-Pressekonferenz mit folgenden Teilnehmern:

  • NASA-Administrator Jim Bridenstine
  • Kathy Lueders, Associate Administrator für menschliche Erforschung und Operationen, NASA-Hauptquartier
  • Hiroshi Sasaki, Vizepräsident und Generaldirektor der JAXA-Direktion für Human Spaceflight Technology
  • SpaceX-Vertreter

Montag, 16. November

23 Uhr EST - Crew Dragon Resilience Andocken an die Raumstation

Dienstag, 17. November

01:40 EST (ungefähr) - Begrüßungszeremonie der Internationalen Raumstation mit folgenden Teilnehmern:

  • · Kathy Lueders, Associate Administrator für menschliche Erforschung und Operationen, NASA-Hauptquartier
  • JAXA-Präsident Hiroshi Yamakawa

2 Uhr morgens (ungefähr - unmittelbar nach der Begrüßungszeremonie) - Pressekonferenz nach dem Andocken mit folgenden Teilnehmern:

  • Kathy Lueders, Associate Administrator für menschliche Erkundung und Operationen, NASA Headquarters
  • Mark Geyer, Direktor des Johnson Space Center der NASA in Houston
  • Ven Feng, stellvertretender Manager, Commercial Crew Program, Johnson
  • Joel Montalbano, Manager, Internationale Raumstation, Johnson

Donnerstag, 19. November

(Time Pending) – International Space Station News Conference von Johnson mit folgenden Expedition 64 Besatzungsmitgliedern:

  • NASA-Astronautin Kate Rubins
  • NASA-Astronaut Michael Hopkins
  • NASA-Astronaut Victor Glover
  • NASA-Astronaut Shannon Walker
  • JAXA-Astronaut Soichi Noguchi

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

UK Prime Minister Boris Johnson Expected to Accelerate Ban on Sale of New Petrol & Diesel Cars, Now from 2030+
SpaceX Starlink Internet will be capable of connecting Ships at Sea

Tesla Accessories