Elon Musk sagt, er sei "nicht besonders besorgt über frühe Ausfälle von Raumschiffen".

von Evelyn Arevalo April 16, 2020

Elon Musk says he is 'not super worried about early Starship failures'

Ausgewählte Bildquelle: SpaceX / 2019

SpaceX wurde gegründet, umdas Leben multi-planetarisch machen.Die Raketenfirma ist dabei, ein Raumschiff zu entwickeln, das eines Tages das Leben auf dem Mars ermöglichen wird. Starship wird ein gigantisches Edelstahlfahrzeug sein, das Langzeitreisen mit hundert Passagieren an Bord durchführen kann. Ein neues, von SpaceX veröffentlichtes "Starship-Benutzerhandbuch" bietet Einblicke in die zukünftigen Fähigkeiten des Fahrzeugs. „Das Raumschiff-System von SpaceX ist ein vollständig wiederverwendbares Transportsystem, das sowohl die Anforderungen der Erdumlaufbahn als auch Missionen zum Mond und zum Mars erfüllt. Dieses zweistufige Fahrzeug - bestehend aus der Super Heavy-Rakete (Booster) und dem Raumschiff (Raumschiff) - wird mit unterkühltem Methan und Sauerstoff betrieben “, heißt es. Die Super Heavy-Rakete von Starship wird nur benötigt, um das Schiff aus der Erdatmosphäre zu entfernen. Die Rakete würde wie die Falcon 9-Rakete des Unternehmens zur Erde zurückkehren, um wiederverwendet zu werden. Laut dem Benutzerhandbuch von Starship kann die endgültige Version von Starship einhundert Passagiere und über 100 Tonnen Fracht transportieren. "Starship kann Satelliten, Nutzlasten, Besatzung und Fracht zu einer Vielzahl von Umlaufbahnen und Landeplätzen auf der Erde, auf dem Mond oder auf dem Mars transportieren."Das Raumschiff befindet sich in der Entwicklung des Unternehmens in Südtexas in Brownsville, Boca Chica Beach, TX, in der Entwicklung. Die Ingenieure von SpaceX stellen eine Produktionslinie mit vielen Raumschiffen aus Edelstahl her, um verschiedene Funktionen zu testen.

Der Gründer und Chefingenieur von SpaceX, Elon Musk, beabsichtigt, die Produktion zu vergrößern, um mindestens einen Starship-Prototyp pro Woche zu bauen. Er sagt, "Eine hohe Produktionsrate löst viele Krankheiten. Wenn Sie eine hohe Produktionsrate haben, haben Sie eine hohe Iterationsrate. “ Durch eine hohe Produktionsrate können sie schneller testen und innovieren. Derzeit bauen sie den vierten Starship-Prototyp, Starship SN4. Die Ingenieure wollen ein Fahrzeug entwickeln, das einer hohen Belastung durch unter Druck stehendes Treibmittel und Flug standhält. Frühere Prototypen, SN1 und SN3, sind in diesem Jahr bei kryogenen Druckbeaufschlagungstests im Januar und Anfang April zusammengebrochen. Musk scherzte nach einem Testfehler: "Wo ist das Flextape, wenn du es brauchst?"

Das Raumschiff befindet sich in einer frühen Entwicklungsphase. Testfehler werden erwartet. Jeder Prototypentest bietet SpaceX-Ingenieuren wichtige Einblicke in die Verbesserung des Fahrzeugs. In Bezug auf die Fehler erklärte Musk via Twitter:

„Die Produktion ist bei weitem der schwierige Teil. Deshalb mache ich mir keine großen Sorgen über frühe Ausfälle von Starship. Die anfänglichen Seriennummern sind nicht optimal, also wären es Rasenschmuck, wenn sie überleben würden. Das heißt, wenn Rasenornamente gehen, sind sie ziemlich süß ... "

 

 

SN4 wird aktiv zusammengebaut und bald zur Startrampe transportiert, um eine Reihe von Drucktests durchzuführen. Wenn die Tests gut verlaufen, wird erwartet, dass das Fahrzeug einen ersten Testflug von 150 Metern mit ein bis drei für den Meeresspiegel optimierten Raptor-Triebwerken durchführt. Das Unternehmen beabsichtigt, in diesem Jahr einen 20-Kilometer-Flug und einen Umlaufversuch über 100 Kilometer durchzuführen. Für einen Orbitalflug müssten 6 Raptor-Triebwerke getestet werden, von denen 3 vakuumoptimierte Düsen für den Weltraum sind.

„Ich habe großen Respekt vor jedem, der eine Rakete in die Umlaufbahn bringt! Es ist sehr schwer. Ich verbringe verrückte Stunden mit Design / Produktion von Starship. Es ist wirklich eine Ehre, mit so großartigen Ingenieuren zusammenzuarbeiten. SN4 ist fast fertig. “

 

"Ich habe großen Respekt vor jedem, der eine Rakete in den Orbit bringt! Es ist sehr schwer. Ich verbringe verrückte Stunden mit Raumschiff-Design/Produktion. Es ist wirklich eine Ehre, mit so großartigen Ingenieuren zu arbeiten. SN4 ist fast fertig", sagte Musk am Mittwoch (15. April). Die Bewohner von Boca Chica haben ein Video von Starships Baufortschritt geteilt. Das SN4-Fahrzeug wird bereits in einem Vehicle Assembly Building (VAB) in Boca Chica (Video oben) final gestapelt.

Das Design von Starship umfasst Landebeine und aerodynamische Flossen. Musk teilte zukünftige Iterationen von Starship wird Flossen während Testflügen enthalten, "SN4 wird keine Klappen bekommen, so kann nur Flüge mit Motor auf tun. Gerade hat eine Reset in dieser Woche auf Klappe, Aktuator & statische Aero-Design. Entweder SN5 oder SN6 erhalten Klappen." Im Dezember sagte Musk, er recing den Bau von rund 20 Raumschiff-Prototypen, die jeweils "geringfügige Verbesserungen" zum Testen vorsehen. Jeder Test bringt SpaceX näher an die Entwicklung eines raumbereiten Raumschiffs heran.

 

 




← Vorheriger  / Nächster →