Die NASA gab den Abbruch-Testtermin für SpaceX Crew Dragon bekannt

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Dezember 13, 2019

NASA announced SpaceX Crew Dragon's In-Flight Abort Test Date

Die NASA gab den Abbruch-Testtermin für SpaceX Crew Dragon bekannt

13. Dezember 2019      

Das Raumschiff Crew Dragon von SpaceX wurde einer Reihe von Tests unterzogen, bevor seine erste bemannte Mission im nächsten Jahr stattfinden könnte. Das Fahrzeug wurde im Rahmen eines Vertrags über 2,6 Milliarden US-Dollar mit dem Commercial Crew Program der NASA entwickelt. In einer Erklärung sagte die NASA, dass die Demonstration des Flugabbruch-Tests für Crew Dragon für den 4. Januar 2020 geplant ist.

 

Während des In-Flight-Abort-Tests startet die SpaceX-Rakete Falcon 9 vom Launch Complex 39A im Kennedy Space Center auf Merritt Island in Florida, USA. Die Falcon 9 wird einen unbemannten Crew Dragon tragen und da das Fahrzeug maximalen dynamischen Druck erfährt, simuliert SpaceX etwa 90 Sekunden nach dem Start einen Startnotfall. Während dieser Zeit wird Crew Dragon seine acht SuperDraco-Abbruchmotoren abfeuern, um zu entkommen und von der Rakete wegzufliegen, während sie in Bewegung ist. Dieser Test soll die Fähigkeit von Crew Dragon demonstrieren, sich im Notfall während des Fluges sicher von der Falcon 9-Rakete zu trennen. Sobald die Rakete von der Falcon 9-Rakete gelöst ist, wird sie weggeschoben, setzt ihre vier integrierten Fallschirme ein und landet dann in einem kontrollierten Spritzer in den Atlantik. NASA-Beamte sagten in einer Erklärung:

"Im Rahmen des Tests wird SpaceX Crew Dragon so konfigurieren, dass kurz nach dem Start eine Startflucht ausgelöst wird, und die Fähigkeit von Crew Dragon demonstrieren, sich im unwahrscheinlichen Fall eines Notfalls während des Flugs sicher von der Falcon 9-Rakete zu trennen. Die Demonstration wird auch wertvolle Informationen liefern." Daten zur NASA-Zertifizierung des Crew-Transportsystems von SpaceX für den Transport von Astronauten zur und von der Internationalen Raumstation. "

Crew Dragon ein Top-Falke 9. 2. März 2019.Quelle: SpaceX

Das Crew Dragon-Schiff hat während der Demo-1-Mission am 2. März 2019 erfolgreich an der Internationalen Raumstation (ISS) angedockt. Es ist das erste amerikanische Raumschiff in der Geschichte, das auf seinem ersten Demonstrationsflug autonom an die ISS andockt. Dies ist eine enorme Leistung für SpaceX, da es zeigte, dass Crew Dragon eines Tages Astronauten erfolgreich zur Raumstation transportieren konnte. Der NASA-Administrator sagte vor einigen Monaten: "Wir kommen uns sehr nahe und sind sehr zuversichtlich, dass wir in der ersten Hälfte des nächsten Jahres bereit sein werden, amerikanische Astronauten auf amerikanischen Raketen zu starten."



Der In-Flight-Abort-Test ist einer der letzten großen Tests für SpaceX, bevor NASA-Astronauten zum ersten Mal auf der Demo-2-Mission des Unternehmens an Bord des Flugzeugs fliegen. Die NASA und SpaceX haben bereits zuvor erklärt, dass die Entwicklung kommerzieller Besatzungsmitglieder höchste Priorität hat, und planen, Astronauten bereits im nächsten Jahr von amerikanischem Boden zur Internationalen Raumstation zu bringen. Wenn alles nach Plan läuft, könnten NASA und SpaceX bald die Aufregung bemannter Raketenmissionen in den Weltraum für eine ganz neue Generation entfachen!

 




← Vorheriger  / Nächster →