Das Raumschiff SpaceX Dragon wird nach der heutigen NASA-Nachschub-Mission zur Raumstation abgeschaltet.

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo März 06, 2020

SpaceX Dragon spacecraft will be retired after tonight's NASA resupply mission to the space station -Watch It Live!

Featured Image Quelle: NASA

Nach fast einem Jahrzehnt in Betrieb, wird SpaceX's Dragon Raumschiff heute Abend eine letzte Nachschub-Mission zur Internationalen Raumstation (ISS) durchführen.Es wird die zwanzigste Mission im Rahmen von Commercial Resupply Cargo Services (CRS-20) Vertrag mit der NASA sein.Der Vertrag, der in 2008 unterzeichnet wurde, wurde um $1.6 Milliarden geschätzt.Dragon ist seit 2010 in Betrieb, das Unternehmen bereitet sich vor, das Schiff durch eine verbesserte Version Dragon V2, auch bekannt als Crew Dragon, zu ersetzen.Im Laufe der Jahre hat SpaceX sowohl wichtige Geräte als auch wissenschaftliche Forschung mit lebenden Tieren und Pflanzen erfolgreich geliefert.Insgesamt hat Dragon seit seinem ersten Flug 21-Fracht-Missionen in den Weltraum durchgeführt.Sein Nachfolger Crew Dragon wird in der Lage sein, Astronauten an Bord zu bringen.Der erste bemannte Flug wird für Mai dieses Jahres geplant sein. Die heutige Mission wird ein SpaceX-Kapitel schließen, um einen Weg für eine neue Ära im Raumflug zu öffnen.

Marke CRS-20 Mission.Quelle: SpaceX

Die heutige Mission wird ein SpaceX-Kapitel schließen, um einen Weg für eine neue Ära im Raumfahrt zu öffnen.

Eine Rakete von Falcon 9 soll am Freitag, März 6 bei 11:50 p.m. EST starten.vom Space Launch Complex 40 bei Cape Canaveral Air Force Station in Florida.Meteorologen mit der United States Air Force 45th Space Wing prognostizieren eine 60% Wahrscheinlichkeit des günstigen Wetters für den Start, "Der Himmel wird durch den Tag Freitag klar, und die Winde werden bös aus dem Norden werden, während ein Hochdruckgebiet sich nach Osten bewegt.Die primäre Wetterfrage für den Start ist der Start von Winden mit dem engen Druckgefälle hinter der Front."Wenn aus irgendeinem Grund der Start verzögert wird, ist eine Backup-Möglichkeit a m Samstag, März 7 bei 11:27 p.m. EST verfügbar.

Falcon 9 wird das Dragon-Raumschiff mit über 5,600 Pfund Ladung für die Expedition 62 NASA-Astronauten, die im Orbit-Labor arbeiten, befördern.Dragon wird neue wissenschaftliche Experimente und wichtige Vorräte liefern.Einschließlich über 250-wissenschaftlicher Experimente und Untersuchungen, die im Orbitallabor stattfinden werden. Lesen Sie mehr über wissenschaftliche Forschung an Bord von Dragon: SpaceX wird in dieser Woche wissenschaftliche Fracht an Bord von Dragon zur Raumstation befördern -Mehr erfahren!

Während seiner Zeit im Betrieb hat Dragon viele Meilensteine der Wiederverwendbarkeit erreicht, jedes Frachtschiff ist zertifiziert, um 3-mal zu fliegen.Das Raumschiff, das während der heutigen CRS-20-Mission fliegen wird, fliegt ein drittes Mal in den Weltraum.Derselbe Drache führte erfolgreich die früheren CRS-10 und CRS-16-Nachschub-Missionen zur Internationalen Raumstation der NASA durch.

Quelle: SpaceX

Die Rakete Falcon 9, die heute fliegen wird, wurde auch zuvor während einer früheren Nachschub-Mission geflogen, kündigte die Raketenfirma an: "Der Falcon 9 Booster, der diese Mission unterstützt, flog zuvor in Unterstützung unserer jüngsten Start zur Raumstation CRS-19." Die Wiederverwendung von Raumschiffen senkt die Kosten für den Raumflug.Es wird erwartet, dass Falcon 9 ein zweites Mal zurückgefordert wird, um bei künftigen Flügen wieder verwendet zu werden.SpaceX wird versuchen, eine kontrollierte Landung der ersten Stufe der Falcon 9 durchzuführen, indem sie sie aus dem Weltraum zurück bringt, um sie senkrecht auf Landezone 1 in Cape Canaveral zu landen.Der heutige CRS-20-Start wird auch der erste Raketenstandversuch von SpaceX in der Luft seit Juli 2019 sein.Das Unternehmen hat hauptsächlich Raketenbooster auf autonomen Droneships auf See landen.Rocket erholt sich immer Spaß zu sehen!

Schaut, wie es lebt! 

NASA TV wird den Start von 11:30 p.m. EST live streamen.Heute Nacht

 

Dragon wird voraussichtlich am Montag, dem 9. März, zur Internationalen Raumstation ISS eintreffen. NASA TV wird Live-Berichterstattung um 5:30 a.m. EST teilen. Die Raumsonde wird gegen 7.00 Uhr .m am Roboterarm der Station befestigt. Dann, um 8:30 a.m. EST. Live-Berichterstattung beginnt von Dragons Installation zum Port des Harmony-Moduls, wo es für etwa vier Wochen geparkt bleibt, bevor es zur Erde zurückkehrt.






← Vorheriger  / Nächster →