Mit dem neuen NASA-Spiel können Sie einen Astronautenstart von SpaceX Crew Dragon simulieren

von Evelyn Arevalo November 27, 2019

New NASA game lets you simulate a SpaceX Crew Dragon astronaut launch

Mit dem neuen NASA-Spiel können Sie einen Astronautenstart von SpaceX Crew Dragon simulieren

27. November 2019

Quelle: Rocket Science: Ride 2 Station, NASA

SpaceX, die von Elon Musk gegründete Raketenfirma, will NASA-Astronauten 2020 mit ihrer neuen Crew Dragon-Kapsel von amerikanischem Boden zur Internationalen Raumstation (ISS) bringen. Es ist das erste Mal, dass SpaceX Menschen in den Weltraum bringt. Sie haben das Raumschiff Crew Dragon im Rahmen eines Vertrags über 2,6 Milliarden US-Dollar mit dem Commercial Crew Program der NASA entwickelt. Crew Dragon legte am 2. März 2019 erfolgreich an der Raumstation an und war damit das erste amerikanische Raumschiff in der Geschichte, das auf seinem ersten Demonstrationsflug autonom an die ISS andockte. Es war ein großer Meilenstein für das Unternehmen, zu demonstrieren, dass das Schiff eines Tages Astronauten zur ISS transportieren und erfolgreich andocken konnte.

Crew Dragon ist ein vollständig wiederverwendbares Fahrzeug, das derzeit eine Reihe von Tests durchläuft, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug Astronauten sicher transportieren kann. Es kann bis zu sieben Passagiere mit Fracht befördern und automatisch an die ISS andocken.



Ein In-Flight-Abort-Test ist für Dezember geplant. Dieser Test wird zeigen, wie die Kapsel mit einem integrierten SuperDraco-Triebwerk während eines Startnotfalls entkommen kann, indem sie von einer Rakete wegfliegt.
Wenn alle Tests erfolgreich sind, werden Astronauten bereits im ersten Quartal nächsten Jahres an Bord der Crew Dragon auf einer Falcon 9-Rakete starten.

In der Zwischenzeit können wir ein Spiel spielen, um mehr über die Mission zu erfahren!

Die NASA veröffentlichte eine pädagogische Videospiel-App namens "Rocket Science: Ride to Station". Dieses Spiel ermöglicht es den Spielern, etwas über Raumfahrzeuge und Missionen wie den Weg zur Raumstation zu lernen. Das Spiel zu spielen ist wie ein Raketenstart an Bord von SpaceXs Crew Dragon. Das Spiel bietet die Möglichkeit, Boeings Raumschiff oder SpaceX auszuwählen. (Ich habe natürlich SpaceX ausgewählt.)



Quelle: Rocket Science: Fahrt zur Station

Das Spiel bietet einen guten Überblick über die Funktionsweise eines Starts mit Besatzung. Sie können auswählen, welche Art von Mission Sie ausführen möchten, z. B. Laborexperimente, einen Weltraumspaziergang zur Reparatur von Sonnenkollektoren sowie den Einsatz von Satelliten mithilfe des Roboterarms der Station. Außerdem können Sie Ihre Besatzungsmitglieder auswählen. Echte Astronautenprofile werden in das Spiel geladen. Diese Profile enthalten beeindruckende zusammengefasste Biografien für 10 echte Astronauten, aus denen Sie auswählen können, um die Crew für Ihre Mission auszuwählen. Das macht dieses neue Spiel zu einem großartigen Spiel, um Kinder und Jugendliche zu inspirieren, denn echte Menschen sind die Charaktere im Spiel.

Während Sie das Spiel spielen, lernen Sie die verschiedenen Teile einer Rakete kennen, indem Sie selbst eine SpaceX-Rakete zusammenbauen. Da sich die Rakete im Weltraum befindet, können Sie auch realistisch demonstrieren, was mit der Rakete bei Ankunft im Weltraum passieren würde. Es zeigt, wie sich die verschiedenen Stufen einer Falcon 9-Rakete trennen, genau wie sich eine echte während eines Starts trennt.

Quelle: Rocket Science: Fahrt zur Station

Das Spiel führt Sie im Grunde genommen durch die verschiedenen Phasen eines echten Starts, vom Start bis zur Umlaufbahn in den Weltraum, und bietet Ihnen sogar die Möglichkeit, im manuellen oder automatischen Modus an die Internationale Raumstation anzudocken!

Eltern und Lehrer können dieses neue NASA-Spiel als Lehrmittel nutzen. Sie können die Desktop-Version des Spiels hier spielen: Rocket Science: Fahrt zur Station.

 




← Vorheriger  / Nächster →