Neuralink Stellenanzeigen lassen vermuten, dass sich das Neurotech-Unternehmen nach Texas ausdehnen kann

von Evelyn Arevalo September 03, 2020

Neuralink job listings suggest the neurotech company may expand to Texas

Vorgestellte Bildquelle: Neuralink

Neuralink, ein von Elon Musk gegründetes Neurotechnologieunternehmen, entwickelt aktiv eine Schnittstelle zwischen Gehirn und Maschine, um Mensch und Computer zu verbinden. In der vergangenen Woche hatte Musk während einer Präsentation das neue Design des Neuralink Chip-Geräts "Link" enthüllt. Das kleine Münzgrößengerät könnte eines Tages eine Vielzahl von Themen lösen, einschließlich der Rückkehr der Mobilität zu gelähmten Personen, zur Wiederherstellung des Gedächtnisses, des Sehvermögens und des Hörverlusts, sogar zur Warnung, wenn ein Individuum einen Schlaganfall haben wird, bevor es auftritt.

Neben der Wiederherstellung der Gesundheit, ist Musks Vision für Neuralink für Menschen, mit Artificial Intelligence (AI) zu verschmelzen-Neuralink "würde viele Hirn-Wirbelsäule-Verletzungen lösen und ist letztlich essentiell für eine KI-Symbiose", sagte er. In der Zukunft könnte Neuralink auch die Fähigkeit besitzen, Ihren Tesla-Wagen mit einem Gedanken zu beschwören und Videospiele zu spielen. Individuen mit dem Link-Implantat könnten in der Lage sein, Erinnerungen zu speichern und wiederzugeben. [...] Das ist offensichtlich immer mehr wie eine schwarze Spiegel-Episode, aber gut, ich denke, sie sind ziemlich gut zu prognostizieren, " Musk sagte. "Sie könnten möglicherweise [Erinnerungen] in einen Roboterkörper herunterladen."

Der Link-Chip verfügt über 1.024 winzige Elektrodenfäden, die von einem chirurgischen Roboter im Gehirn mit einem Gewinde versehen werden, um Neuronen zu stimulieren. Neuralink demonstrierte am 28. August ein an ein Schwein mit dem Namen Gertrude implantiertes Arbeitslinsengerät; der Chip hat aktiv Signale aus seinem sensorischen Bereich im Gehirn aufgenommen, die mit den Nerven an ihrer Schnaube verbunden sind. Musk sagte, der Zweck der Präsentation sei es, Mitarbeiter zu rekrutieren, die helfen wollen, das System zu entwickeln. -"Wir versuchen nicht, Geld zu beschaffen oder etwas anderes zu tun, aber der Hauptzweck ist es, großartige Menschen davon zu überzeugen, bei Neuralink zu arbeiten, und uns helfen, das Produkt in die Früchte zu bringen; machen es erschwinglich und zuverlässig und so, dass jeder, der will, einen haben kann", sagte er.

Neuralink hat seinen Sitz in Fremont, Kalifornien, Neue Joblisten empfehlen, dass das Neurotech-Unternehmen nach Austin, Texas expandieren kann-obwohl dies nicht offiziell bestätigt wurde. "Wir bauen ein Team von multidisziplinären Experten auf, die sich für eine weltweite Veränderung der Wirkung begeistern", heißt es in der Bewerbung. "Neuralink sucht Ingenieure, um Software zu schreiben, die in Echtzeit mit dem Gehirn kommuniziert."

Es gibt vier Stellenanzeigen auf der Website des Unternehmens, die Personen, die in Texas leben, suchen. Die Stellenanzeigen sind: Elektroingenieur für Implantatsysteme, Senior Software Engineer Full Stack, Software Engineer BMI Anwendungen und Controller/Senior Accountant.

Das Unternehmen hat auch achtzehn offene Stellen in Fremont, Kalifornien. Musk sagte zuvor, dass Einzelpersonen, die sich für die Arbeit bei Neuralink bewerben, keinen neurologischen Hintergrund haben müssen-"Sie brauchen keine Hirnerfahrung", erklärte er.

 

 

Neuralink erhielt im Juli eine Breakthrough Device-Bezeichnung von der US Food and Drug Administration (FDA) und ist "Vorbereitungen für die erste menschliche Implantation in Kürze, anstehende Genehmigungen und weitere Sicherheitstests." In der ersten klinischen Studie wird die Verbindung zu paralysierten Individuen implantiert, die sich aus der Verletzung von Halswirbelsäulen ergeben.

 




← Vorheriger  / Nächster →