Die Anzahl der in Frankreich verwendeten Tesla zeigt die Stärke des Markenimages

Eva Fox von Eva Fox Dezember 24, 2019

Numbers of used Tesla in France show the strength of the brand image

Basierend auf neuen CO2-Emissionsstandards und starken Anreizen aus verschiedenen Mitgliedsländern sollte Europa 2020 das weltweite Wachstum des Absatzes von Elektrofahrzeugen anführen. Laut einem neuen Bericht von Bloomberg New Energy Finance (BloombergNEF) wird dieses Segment voraussichtlich um 35 wachsen % in den ersten drei Quartalen 2020.

Europäische Staaten bieten ihren Bürgern großzügige Anreize beim Kauf eines Elektrofahrzeugs. Aus diesem Grund erhöhen einige europäische Länder jedes Jahr die Anzahl der registrierten Elektrofahrzeuge.

Eine neue Studie des Beratungsunternehmens OC & C. beweist, dass Frankreich eines der Länder ist, in denen Autokäufer am ehesten Elektrofahrzeuge und Hybride kaufen.

Quelle: automobile-propre

Von Januar bis November 2019 sind in Frankreich 37.961 Elektroautos zugelassen. Unter dieser Menge macht Tesla 6.007 Fahrzeuge aus, davon Modell 3 beträgt 5.205 Einheiten.

Quelle: automobile-propre

In Frankreich stieg der Absatz von gebrauchten Elektrofahrzeugen im Jahr 2018 um fast 60%. Der Gebrauchtmarkt umfasst jetzt neuere Fahrzeuge, die alle ihre Zuverlässigkeits- und Lebenszyklusgarantien behalten.

Twitter-Nutzer, Tesla kürzerführte eine Studie durch. Er konvertierte die Anzahl mehrerer beliebter Automodelle verschiedener Hersteller, die in diesem Jahr in Frankreich registriert wurden, und die Anzahl der gleichen Modellautos, die als gebraucht registriert wurden.

Aus den vorgelegten Daten geht hervor, dass der Audi e-tron und der Jaguar I-PACE einen relativ hohen Anteil an Gebrauchtwagen aufweisen. Dies zeugt davon, dass die Besitzer dieser Autos sie viel häufiger aus zweiter Hand verkaufen als die Besitzer von Tesla.

Audi e-tron und Jaguar I-PACE wurden erst in diesem Jahr ausgeliefert. Das heißt, die ersten Besitzer dieser Autos hatten die Möglichkeit, sie nur einige Monate lang zu fahren. Danach entschieden sie sich, sie zu verkaufen und höchstwahrscheinlich ein anderes Auto zu kaufen.

Gleichzeitig ist, wie Sie vielleicht bemerkt haben, die Menge an gebrauchtem Tesla auf dem französischen Markt vernachlässigbar. Und dies ist ein Beweis dafür, dass die Besitzer von Tesla es nicht eilig haben, ihre Autos zu verkaufen. Es gibt viele Gründe, warum Tesla-Besitzer sich nicht von ihren Autos trennen wollen. Hier sind einige davon:

  • Die Kosten für Tesla-Autos sind viel niedriger als für Autos anderer Hersteller derselben Kategorie.
  • Tesla-Autos haben eine breite Palette von Grundfunktionen;
  • Alle Tesla-Fahrzeuge haben hohe Leistungseigenschaften.
  • die Fähigkeit, Software-Updates über Funk (OTA) zu erhalten;
  • Fortgeschrittene Technologie. Tesla-Autos halten immer mit der Zeit Schritt und Sie haben immer Zugriff auf fast alle neuen Funktionen, die das Unternehmen ständig weiterentwickelt und veröffentlicht. Nachdem Sie heute ein Auto gekauft haben, wird es in 2-4 Jahren nicht veraltet sein und die gleichen Funktionen haben wie neue Tesla-Autos.

Das Bild, das Tesla erzeugt, stimmt voll und ganz mit der Realität überein. Schließlich können diejenigen, die die Produkte direkt verwenden, der Marke die beste Note geben.

Ausgewähltes Bild:my-tesla-in-paris




← Vorheriger  / Nächster →