Bitcoin

Eine der größten Vermögensmanager Deutschlands erwägt, in Investitionen in Bitcoin zu investieren, nachdem ein neues Recht in Kraft tritt

One of Germany's Largest Asset Managers Is Considering Investing in Bitcoin After New Law Enters into Force

Einer der größten Vermögensmanager Deutschlands erwägt, in Bitcoin investieren. Die Nachricht stammt an dem Vorabend eines neuen Rechts in Deutschland, in dem SPEZIALFONDS bis zu 20% seines Vermögens in Kryptokürmen investieren können.

Ein neues Gesetz, das Spezialfonds investieren kann, um in Cryptochurren investieren zu können. Deutsche Anleger könnten noch eine andere Grenze für institutionelle Anleger anbieten, um in Bitcoins und Altcoins zu investieren und den jüngsten Trend mit immer mehr Institutionen fortzusetzen, die nach Möglichkeiten in der Sektor suchten.

Das Fondsstandortgesetz wird den institutionellen Anlegern in Deutschland ermöglichen, bis zu einem Fünftel ihres verwalteten Vermögens in Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptokürmen zu investieren. Sonderfonds berichten angeblich etwa 1,8 Billionen Euro (ungefähr 2,1 Billionen US-Dollar) institutionellem Reichtum. Wenn die Fonds den 20% von dem neuen Gesetz erlaubten Nutzen zuweisen, dürften mehr als 400 Milliarden US-Dollar in verschiedenen Krypto-Projekten enden.

Während die meisten Fonds wahrscheinlich aufgrund verschiedener Faktoren deutlich unter 20% bleiben werden, ändert sich dies im Laufe der Zeit. Beispielsweise erwägt Dekabank, einer der größten Vermögensmanager Deutschlands, investiert in Bitcoin, ein Sprecher, sagte, aber eine endgültige Entscheidung muss noch gemacht werden. Die Dekabank besitzt derzeit 403 Milliarden US-Dollar in den Vermögenswerten. Cryptozurren repräsentieren ein breites Feld für Investitionen.

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

More Than 20 SpaceX Astronauts Are Training To Liftoff Aboard Upcoming Missions!
Tesla to Pay $1.5M in Compensation to Owners for Lowering Battery Voltage, as it Can Admit its Mistakes

Tesla Accessories