Panasonic rampft Anstrengungen, um die Massenproduktion der 4680 Batterien von Tesla zu starten

Eva Fox von Eva Fox November 04, 2021

Panasonic Ramps Up Efforts to Start Mass Production of Tesla's 4680 Batteries

Bild:Wallstreet Journal

Panasonic rampft Anstrengungen, um 4680 Batterien mit Teslas Unterstützung herzustellen. Das Unternehmen hat bereits eine Produktionstechnologie und bereitet sich auf die Massenproduktion neuer Batteriezellen vor.

Panasonic ist technologisch fast fertig, um mit der Kommerzialisierung der billigeren Batteriezellen mit höherer Kapazität zu beginnen Nikkei Asien.. Er teilte auch eine Reihe von Details zur Entwicklung, und was das Unternehmen gerade tut, um die Produktion zu erhalten.

Tadanobu sagte, dass die Technologieziele für 4680 Batteriezellen weitgehend erfüllt wurden. Die neuen Batterien haben etwa das Fünffache der derzeit verwendeten Kapazität von 2170. Er sagte, dass die Massenproduktion neue Technologien erfordert. Panasonic baut derzeit eine Prototyp-Produktionslinie in Japan, die in Japan einläuft wird. Das Unternehmen wird auf Massenproduktion testen und den Prozess in Japan verbessern, bevor er schnell eingesetzt werden kann.

Tadanobu sagte, dass Panasonic auf einem neuen Akku auf der Anfrage von Teslas arbeitet und dass sie erwarten, mit dem Unternehmen Geschäfte weiterzumachen. Er sagte, dass Verhandlungen für die neuen Batteriezellen auch vor dem 2020-Akku-Tag-Event mit Tesla begonnen haben. In den Diskussionen wurde entschieden, dass die 4680 die optimale Batteriegröße nach Ansicht der Kosten, dem Gleichgewicht der Fahrzeuge selbst, und andere Möglichkeiten, die von zylindrischen Batterien angesprochen werden, die optimale Batteriegröße sein würde. Sein CEO sagte, dass die zylindrischen Batterien von Panasonic für Kunden wie Tesla, "leicht machen, um Sicherheit und hohe Kapazität auszugleichen."

Wenn Sie gefragt werden, ob Panasonic mit anderen Elektrofahrzeugenherstellern zusammenwirkt, antwortete der Leiter des Unternehmens, dass Tesla der engste Partner ist. Im Allgemeinen schließt das Unternehmen keine Zusammenarbeit mit anderen Herstellern aus, die ihre Werte teilen, wenn dies möglich ist, ohne die eigenen Ressourcen wesentlich zu erweitern.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →