Australien führt das Paket an, Nabbing 67% der Tesla Powerpack Exporte in den letzten 12mo

Eva Fox von Eva Fox August 28, 2020

Australia Leads the Pack, Nabbing 67% of Tesla Powerpack Exports in Last 12mo

Ausgewähltes Bild:Tesla Motors/Instagram

Powerpack ist ein vollständig integriertes, mit WECHSELanschluss verbundenes Energiespeichersystem mit allem, was für die Verbindung mit einem Gebäude- oder Versorgungsnetz erforderlich ist. Es vereinfacht die Installation, Integration und zukünftigen Support erheblich und bietet systemweite Vorteile, die bei weitem die von standalone Batterien überwiegen. Seine kompakte Größe und hohe Leistung machen das Powerpack zu einer bequemen Energiespeicheroption für Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen, Eisenbahnen, Versorgungsunternehmen usw.

Vom Tesla-Tracker gesammelte Daten @VedaPrime/Twitter zeigt, dass fast 67% der exportierten Powerpacks in den letzten 12 Monaten nach Australien geschickt wurden. Das entspricht einem Gesamtgewicht von 1.044 Tonnen.

Da in vielen Regionen Australiens Stromprobleme aufgrund von Ausfällen auftreten, werden Tesla Powerpacks häufig als Backup-Stromquellen verwendet. Die Energie in den Batterien wird konstant gehalten und das Unternehmen steckt sie einfach ins Netz.

Außerdem wandten sich die Haushalte in Australien an Solarenergie, um ihren Strombedarf zu decken, wenn Kohlekraftwerke nicht genügend Energie ins Netz lieferten. Allerdings können Solaranlagen oft mehr Strom erzeugen, als in Spitzenzeiten des Tages benötigt wird, und nachts nicht genug Strom erzeugen. Batteriespeichersysteme wie Tesla Powerpacks lösen dieses Problem, indem sie die zusätzliche Energie speichern, die während des Tages gesammelt wird, und sie nachts verfügbar machen.

Powerpacks beherbergen die anspruchsvollsten Batterien der Welt. Jedes Powerpack ist ein DC-Energiespeichergerät mit 16 einzelnen Batterie-Pods, einem thermischen Steuerungssystem und Hunderten von Sensoren, die die Leistung auf Zellebene überwachen und melden.

Das Tempo des Rollouts der kommunalen Energiespeicherung im australischen Netzwerk hat sich im Jahr 2020 beschleunigt. Deshalb sehen wir, dass Powerpacks im Land so stark nachgefragt werden. Mehrere Versorgungsunternehmen planen eine weitere Expansion, so dass die Nachfrage nach Energiespeichersystemen von Tesla nach Australien wahrscheinlich weiter steigen wird.

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

____________________________

Wir freuen uns über Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →