Quarterback Tom Brady liebt sein Tesla-Auto und sagt, dass sich der Umzug nach Evs super wichtig ist

von Eva Fox November 17, 2021

Quarterback Tom Brady Loves His Tesla Car & Says Moving to EVs is Super Important

Foto: Hertz.

Quarterback Tom Brady besitzt gerne sein Tesla-Modell S und sagt, dass es sein Lieblings-Alltag ist. Er wählte absichtlich ein Elektroauto, als er in der Regel einen umweltfreundlicheren Lebensstil leitete.

"Dies ist einer dieser Bereiche, worüber ich mich wirklich stark fühle", sagte Brady in einem Interview an Bloomberg Fernseher.. "Ich liebe die Autos." Brady sagte, es sei ein Anstieg der Anzahl der Personen, die etwas tun wollen, um der Umwelt zu helfen, und hat den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeitsbemühungen gesetzt. "Ich habe seit ungefähr vier Jahren ein Tesla. Und wieder denke ich, dass es irgendwie in die Richtung ist, die die Welt geht ", sagte er.

Der American Football Celebrity spielte in einem kürzlich erfolgten Hertz-Handel. Das Autovermietungsunternehmen kündigte im vergangenen Monat an, dass er 100.000 Fahrzeuge von Tesla bestellt hatte, die bei 4,2 Milliarden US-Dollar bewertet wurde, und dürfte seine Bestellung noch mehr ausbauen. Brady glaubt, dass Hertzs ​​Ansatz an das Geschäft der Schlüssel zum Wiederaufbau des Unternehmens ist, der aufgrund der Covid-19-Pandemie bankrott ging.

"Sie bauen und relaxieren ein tolles Geschäft", sagte Brady in seiner Rolle als Herts Top-Pitchman. "Ihr Umzug zu Elektrofahrzeugen ist super wichtig."

"Ich habe so viel über die Nachhaltigkeit eines eigenen Körpers gedacht", sagte Brady. "Unternehmen tun dasselbe. Die Menschen wollen Bereiche verstehen, in denen sie nachhaltiger sein können, um der Umwelt sicherlich zu helfen. "

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen









← Vorheriger  / Nächster →