SpaceX installiert alle RAPTOREN von STARSHIP SN20, die Motortests könnte so schnell wie nächste Woche beginnen

Evelyn Arevalo von Evelyn Janeidy Arevalo November 03, 2021

SpaceX Installs All Of Starship SN20's Raptors, Engine Testing Could Start As Soon As Next Week

Die Arbeit hält niemals in der Starbase-Anlage von Leacesx, wo Ingenieure daran arbeiten, das Starship-Startsystem zu entwickeln, das die Erste der ersten Crew auf dem Mars innerhalb dieses Jahrzehnts die erste Crew auf dem Mars landen kann. SpaceX zielt darauf ab, ein raumfertiges Fahrzeug vor dem Jahr 2023 zu haben, wenn das Unternehmen abzielt, um die ersten zivilen Passagiere auf einer Voyage um den Mond zu starten.

Das BOCA-Chica-Dorf von Süd Texas sieht aus wie ein Filmset für einen futuristischen Sci-Fi-Film, aber echte Arbeit wird jeden Tag getan, um die ehrgeizigen Ziele des Unternehmens zu treffen. SpaceX-Ingenieure bereiten sich darauf vor, den ersten Starship-Flug in die Umlaufbahn auszuführen. SpaceX-Gründer Elon Moschus sagte, der Orbital-Test-Flugversuch könnte im November stattfinden, wenn die Bundesluftverwaltung (FAA) eine Umweltrücksichtigung und den Saitex A-Fluglizenz abgeschlossen hat, um die Aktivitäten des Weltraums auf dem Sandstrand fortzusetzen. Es ist unklar, wann die FAA die Überprüfung abgeschlossen hat.

In den letzten paar Wochen bereiten sich die Teams den Starship SN20-Prototyp für mehr Pre-Flug-Tests vor. Sie werden bald alle methanbetriebenen Raptor-Motoren testen, die sie in die Umlaufbahn treiben. Angehörige der Anwohner teilten teil, dass Techniker alle sechs methanbetriebenen Raptor-Motoren über das Halloween-Wochenende installiert wurden. Es markiert das erste Mal, dass alle Motoren vollständig in die Treibstoffventile und Avioniksysteme von Starship integriert sind, was darauf hindeutet, dass Leaclex bereit ist, in die nächste Phase der Pre-Flug-Prüfung zu wechseln, die das Testbrennen der RAPTOR-Motoren des Meeresspiegels beinhaltet auf der Starthalterung geerdet. Laut Cameron County Boca Chica Beach State Highway 4 Road Colosure-Ankündigungen konnte SaiteX so schnell wie nächste Woche Motorprüfungen durchführen. Straßenverschlüsse sind ab Montag, dem 8. November bis Mittwoch, am Montag, dem 10. November von 10:00 Uhr bis 6:00 Uhr, vorgesehen. Zentrale Zeit (täglich).

Das Starship SN20 ist mit drei Raubvögeln mit Meerestrücken ausgestattet, die für den atmosphärischen Flug und drei vakuumoptimierte Raubvakasen (R-VAC) ausgelegt sind, die eine viel größere Düse aufweisen, die für den Antrieb im Weltraum ausgelegt sind. Ingenieure haben im letzten Monat bereits ein Paar R-VAC-Motoren getestet. Der erste war ein Preburer-Test am 19. Oktober, gefolgt von einem Paar statischer Brandtests, die am 21. Oktober durchgeführt wurden. In der zweiten Zündung beleuchteten Ingenieure erstmals zwei R-VAC-Motoren auf dem Start-Pad. Die R-VAC-Motoren werden wahrscheinlich wieder zusammen mit den Standardmotoren getestet.

Die bevorstehenden Tests werden das Unternehmen näher in Richtung eines Debüt-Orbitalflugtests nähern. Ingenieure haben bereits Mitte Oktober einen Proof-Test des Edelstahl-Starship SN20-Raumfahrzeugs aus Edelstahl absolviert. Wenn Starship SN20 alle PRE-Flug-Tests übergibt, könnte es das erste Raumfahrzeug werden, das von Südtexas von Südtexas zum Umlaufbahn startet und eine Rückkehr vom Weltraum versucht, im Ozean vor der Küste von Kauai, Hawaii, in dem Meer zu landen. Ingenieure führen auch einen ähnlichen Pre-Flug-Test auf dem monströsen Super Heavy Booster 4-Raketen durch, der helfen wird, mit insgesamt 29 leistungsstarken Raptor-Engines mit 29 leistungsstarken Raptor-Triebwerken zu erzeugen. Der Booster unterliegt noch der Motorinstallation und hat seine unabhängige Testkampagne nicht offiziell initiiert.

Ausgewählte Bildquelle: tesmanian.com




← Vorheriger  / Nächster →