SpaceX führt einen Starship SN8 Raptor Motor-Preburner-Test durch

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Oktober 19, 2020

SpaceX performs a Starship SN8 Raptor engine preburner test

Ausgewählte Bildquelle: @LabPadre über YouTube/Twitter

SpaceX-Ingenieure arbeiten rund um die Uhr daran, den nächsten Starship-Prototyp für einen Testflug am Standort South Texas in Boca Chica Beach vorzubereiten. Der als Starship SN8 bekannte Edelstahl-Prototyp wird das erste komplett montierte Fahrzeug sein, das einen Höhenflug versucht. Die Teams führen Vorbereitungen vor dem Flug durch und haben bereits ein Trio von Raptor-Triebwerken installiert. Diese sind ein neuer Motortyp, der von SpaceX entwickelt und hergestellt wird. Im Gegensatz zur Falcon-9-Rakete des Unternehmens, die von RP-1, Raketen-Kerosin und flüssigem Sauerstoff angetrieben wird, werden Raptors von kryogenem Methan und auch flüssigem Sauerstoff angetrieben.

Wenn Starship SN8 alle Vorbereitungstests vor dem Flug besteht, wird das Fahrzeug etwa 50.000 Fuß über dem Strand von Boca Chica gestartet -- das entspricht etwa 15 Kilometern. SpaceX plant, die aerodynamischen Flossen des Fahrzeugs zu testen, während sie versuchen, ein "Bauchflop"-Tauchmanöver während des Fluges durchzuführen. Doch bevor dieser Start erfolgen kann, müssen ingenieure sicherstellen, dass die drei Raptor-Motoren optimal funktionieren.

 

 

In den letzten Tagen haben Teams mit den Motoren von Starship SN8 gearbeitet, um einen statischen Brandtest durchzuführen, bei dem die Raptor-Motoren kurz gezündet werden, um ihre Leistung zu bewerten. Jeder Raptor-Motor ist mit zwei kleinen Vorbrennermotoren ausgestattet, die eine Turbopumpe antreiben, eine für Methankraftstoff, die andere für flüssigen Sauerstoff. Am Sonntag absolvierten die Ingenieure einen Vorbrennertest, der die Motoren auf eine bevorstehende statische Vollbrandung vorbereitet. Die Bewohner von Boca Chica haben Aufnahmen des Tests von gestern Abend aufgenommen, Video unten.



Ingenieure haben Raptor-Motoren in der Vergangenheit bei statischen Brandversuchen einzeln gezündet; SpaceX hat nicht drei Raptor-Motoren gleichzeitig gezündet. Raptor-Motoren können jeweils mehr als 200 Tonnen Schub bei Vollgas produzieren. Der bevorstehende statische Feuertest wird das erste Mal sein, dass Ingenieure in Boca Chica die mächtige Kraft von drei Raptoren erleben, die zusammen abgefeuert werden. Laut der Website der Straßensperrung von Cameron County in Boca Chica Beach kann SpaceX versuchen, bereits heute Abend, Montag, den 19. Oktober, während eines Testfensters, das sich um 21.00 Uhr öffnet.m öffnet und um 6:00 Uhr .m CDT endet, einen statischen Brandtest durchzuführen. Wenn der Test heute Abend nicht abgeschlossen wird, bietet SpaceX täglich den 20. bis 22. Oktober gleichzeitig Back-up-Möglichkeiten. Sie können SpaceX-Operationen Live 24 Stunden am Tag im Video unten ansehen, mit freundlicher Genehmigung von LabPadre über YouTube.

WATCH SPACEX OPERATIONS BEI BOCA CHICA LIVE

 




← Vorheriger  / Nächster →