SpaceX

Der SPACEX-Präsident Gwynne Shotwell sagt, dass Sauerstoffmangel aufgrund von COVID-19 weniger häufige Raketeneinführungen verursachen werden

SpaceX President Gwynne Shotwell Says Liquid Oxygen Shortages Due To COVID-19 Will Cause Less Frequent Rocket Launches

SPACEX Präsident Gwynne Shotwell sagte am Dienstag im 36. Weltraumsymposium, der weit verbreitete, flüssige Sauerstoffmangel aufgrund der Covid-19-Ausbrüche weit verbreitete, weniger häufige Raketeneinführungen verursachen. Die Falcon 9-Rakete des Luft- und Raumfahrtunternehmens verwendet eine Kombination aus Kerosin und flüssigem Sauerstoff als Treibmittel, um seine neun Merlin-1D-Motoren zu tanken. Ihr Starship-Startsystem, das in South Texas entwickelt wird, verwendet einen anderen Motor, der Raptor, der von Methan angeheizt wird, aber auch Flüssigkeitsauerstoff als Oxidationsmittel verwendet. "Wir werden in diesem Jahr tatsächlich beeinflusst, mit dem Fehlen von flüssigem Sauerstoff für den Start", sagte Shotwell. "Wir werden sicherlich sicherstellen, dass die Krankenhäuser den Sauerstoff haben, den sie brauchen, aber für jeden, der flüssiger Sauerstoff hat, um sie zu ersparen, schicken Sie mir eine E-Mail."

Die Nachfrage nach flüssigem Sauerstoff ist wegen des Anstiegs der Patienten von Covid-19 eskaliert, die eingeliefert werden müssen. Flüssiger Sauerstoff wird von Ventilatormaschinen verwendet, um den Patienten mit der Atemkennung von Patienten Sauerstoff bereitzustellen. Flüssiger Sauerstoff wird auch verwendet, um Wasser in den Vereinigten Staaten zu reinigen. SCOREWELL lieferte nicht mehr Details darüber, wie der flüssige Sauerstoffmangel in diesem Jahr sein Startmanifest auswirken könnte.Update: In Antwort auf diesen Artikel sagte der SpaceX-Gründer Elon Musk - "Dies ist ein Risiko, aber noch nicht ein limitierender Faktor", schrieb er über Twitter.

 

Das Unternehmen hat seit dem 30. Juni einen Falken 9 Raketen nicht gestartet, der ungewöhnlich ist. SCRYWELL sagte jedoch, dass die Verzögerung jedoch darin besteht, dass sie stammende Sternlink startet, um sich auf die Herstellung seiner Sternlink-Satelliten der nächsten Generation zu konzentrieren, die mit "Laser-Links" ausgestattet sind. Lesen Sie mehr im vorherigen TESManian.com, der unten verlinkt ist.

Die nächste Raketeneinführung von Spacesx ist für den 28. August geplant; Eine Falke 9 Rakete wird um 3:37 Uhr abheben. Dieser Start ist für die Agentur von entscheidender Bedeutung, denn Dragon transportiert Wissenschaftsforschung und Lieferungen, die an der Raumstation erforderlich sind.



Ausgewählte Bildquelle: SpaceX

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla to Release FSD Beta V10 Next Week, Public Beta in ~4 Weeks, Says Elon Musk
SpaceX Will Launch Dragon Atop A Thrice-Flown Falcon 9 To Deliver Cargo To The Space Station This Weekend

Tesla Accessories