SpaceX

Spacesx baut bereits das erste Sternship-Testfahrzeug auf, das auf der Umlaufbahn startet

SpaceX Is Already Building The First Starship Test Vehicle That Will Launch To Orbit

Profilbild Quelle: Starship Render erstellt von@ErcXspace über Twitter.

Spacesx baut bereits das erste Starship-Testfahrzeug auf, das in diesem Jahr von Starbase Texas auf den Umlaufbahn von Starbase Texas startet. Der Edelstahl-Prototyp heißt "Starship Sn20", es wird auf den Orbit auf dem super Heavy Booster 4 toben. Am Donnerstag, den Weltraumbegeisterten, die Close-up-Fotos von zusammengebauten Teilen von Starship Sn20 aufgenommen werden, die in die Mid-Bay der Raketenfabrik bewegt werden, Im Folgenden abgebildet. SPACEX erstellt zuerst Abschnitte, stapelt sie dann, um das gigantische Startfahrzeug in der Boca Chica-Montageeinrichtung zu bilden. Das Raumschiff-Raumschiff ist 160 Meter groß und super schwere Raketen steht bei etwa 230 Fuß hoch. In diesem Jahr werden wir sehen, wie massiv das Startfahrzeug sein wird, wenn SpaceX beide Fahrzeuge zum ersten Mal vor dem Debüt-Orbitalflugtest stapelt.

 

 

Das Unternehmen plant einen unglaublichen Flugversuch, um den Umlaufbahn zu lenken. Das Starship SN20 wird von Boca Chica Beach angetrieben, die von 33 Methan-angetriebenen Raptor-Motoren betrieben wird. TEr führt, dass er eine provulsive Landung in Texas durchführt, da Starship SN20 seine Voyage zur Umlaufbahn setzt, um eine volle Fahrt um die Erde herzustellen, bevor sie durch die Atmosphäre über Hawaii zurückkehrt. Ca. 90 Minuten nach dem Aufzug, das Starship SN20 landet die Nordwestküste von Kauai mit einer weichen Ozeanlandung, laut einer Eidgenössische Kommunikationskommission (FCC) eingereichtvon SpaceX.

Ein Orbital-Startturm ist aktiv im Bau, um den Orbitalflugtest zu unterstützen.Spacesx ist jedoch immer noch die Genehmigung der Bundesluftverwaltung (FAA) anhängig, um den Riesenturm zu bauen und auch eine Umweltprüfung anzusehen, um super schwer von Boca Chica zu starten. "SPACEX schlägt einen 469 '[Füße] hohen Startturm mit 10' [Füße] -Litzstab vor, um seine neue Rakete und den Booster an der Starthalterung anzuheben, und um den super-schweren Booster bei der Rückkehr vom Start abzufangen. Der Turm wird aus strukturellen Stahl-Traversen errichtet, um die mechanischen Arme Fahrzeuge zu heben ", sagte das Unternehmen der FAA in einer Ablage. "Diese neue Struktur befindet sich in der Startseite von LaceX. Die Struktur wird ca. 0.0 km vom Strand entfernt und innerhalb von 2800 'von USFWS [USA Fisch- und Wildtierservice] Eigentum. Zu den nahe gelegenen Flugplätzen gehören der Brownsville South Padre Island International Airport. "

Firmenbeamte sagten, der Orbitalflug könnte in wenigen Monaten ab sofort auftreten. "Wir werden unser Bestes tun, um in den nächsten Monaten ein Orbital [Starship) zu machen," SpaceX-Gründer Elon Moschus sagte im Juni im Mobile World Congress. "Oft, wenn ich sehen will, was der neueste Fortschritt auf Starship] ist, gehe ich einfach im Internet, weil ... Mitglieder der Öffentlichkeit Teleobjektive auf unser Fahrzeug zeigen", sagte er. "Natürlich haben wir ... ein Orbital-fähiger Booster und ein orbitalfähiges Schiff und die Orbital-Start-Site sind innerhalb des nächsten Monats fertig." Um sich auf den Flug vorzubereiten, führen Ingenieure Bodentests eines super schweren Prototyps, Booster 3. In dieser vergangenen Woche führten sie einen kryogenen Proof-Test und ein statisches Trennen von drei Raubvogel-Motoren durch. Diese Bodentests ermöglichen Ingenieure, die strukturelle Integrität und der Motorleistung des Fahrzeugs zu beurteilen, unter verschiedenen technischen Dingen, um den Bau von Booster 4 zu verbessern.

SpaceX arbeitet an einem engen Zeitplan, um das Raumfahrzeug in weniger als drei Jahren zu entwickeln. Die erste Crewed Starship-Mission, die als "Dear Moon" genannt wird, ist für das Jahr 2023 geplant. Dear Moon wird Yusaku Maezawa mit acht zivilen Passagieren auf einer Voyage um den Mond starten. Maezawa lud die Öffentlichkeit ein, an einem Wettbewerb teilzunehmen, um einen Platz an Bord seines Weltraumabenteuers zu gewinnen. Er wählt 8 von 1 Million talentierten Einzelpersonen aus der ganzen Welt, die teilgenommen haben. Am 16. Juli teilte Maezawa ein Video auf, das einige der Wettbewerbsteilnehmer präsentiert, die möglicherweise in den Weltraum reisen könnten, der bemerkenswerteste Teilnehmer ist weltbekanntes DJ Steve Aoki [Video verknüpft].

Profilbild Quelle: Starship Render erstellt von@ErcXspace über Twitter.

Hinweis des Autors: Danke für die Unterstützung von Tesmanian!

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla's Battery Supplier CATL Sues Chinese Battery Manufacturer CALB for Intellectual Property Infringement
Tesla Secures Nickel Supply Deal with Australian BHP

Tesla Accessories