SpaceX wird einen Test im Bereich der Komprimierung (im Bereich der Komprimierung) im Bereich der Komprimierung (im Bereich der Komprimierung) durchführen.

von Evelyn Arevalo September 22, 2020

SpaceX will conduct a ‘burst test’ of a Starship tank in South Texas

Featured Image Quelle: @LabPadre über Twitter und YouTube

SpaceX befindet sich in der frühen Phase der Entwicklung seines Startfahrzeugs der nächsten Generation.Das Raumschiff wird Hunderte Passagiere zum Mond und zum Mars transportieren können.Die Luftfahrtgesellschaft will ein Raumschiff haben, das im Jahr 2023 Passagiere befördern kann.Der erste private Passagier wird ein japanischer Modeunternehmer sein, Yusaku Maezawa, der davon träumt, auf eine Reise um den Mond zu gehen.Er unterstützt die Entwicklung von Raumschiffen von SpaceX im Bereich der Raumfahrt, indem er die erste Crewed-Reise des Raumschiffs im Flugzeug kauft.

SpaceX produziert und testet in Boca Chica Beach, Texas, schnell mehrere Edelstahlprototypen.In diesem Jahr führten zwei Prototypen, die SN5 und SN6 genannt wurden, Testflüge von 150-Metern mit einem einzigen Raptor-Motor durch.Der nächste Testflug wird durch das Raumschiff SN8 durchgeführt, es wird das erste vollständig montierte Fahrzeug sein, das einen höheren Testflug versucht.Im Gegensatz zu früheren Prototypen wird die SN8 60,000 Meter (20-Kilometer) starten, die von einem Trio von Raptor-Motoren angetrieben werden.

 

 

Der Gründer von SpaceX Elon Musk erwartet, dass mindestens zwanzig Raumschiff-Prototypen getestet werden, bevor man einen in die Umlaufbahn fliegt.Ab heute werden die Prototypen der Raumschiff SN8, SN9, SN10 und SN11 gleichzeitig in der Raketenfabrik montiert.Die SN9 & SN10 sind in der Nähe.Eine hohe Produktionsrate ermöglicht eine schnelle Iteration,"(Nr.82211; sagte er.

In den letzten Wochen bereiten sich die SpaceX-Teams in South Texas darauf vor, einen Test im Bereich der Kombi-Kombi-2-2-1 durchzuführen.Die Ingenieure zerstören den Testtank absichtlich, um seine Festigkeit zu beurteilen.Sie werden den Edelstahltank während eines kryogenen Drucktests, der in dieser Woche in der Boca Chica Beach Launch Facility stattfinden soll, bis zu seinem Limit drücken.

Während der anstehenden Druckprüfung werden Ingenieure den Raumschiff SN7.1 Tank mit kryogenischem Flüssigstickstoff füllen, der die Struktur sehr niedrigen Temperaturen unterwerfen wird, während ein Simulator den Tank Kräften und Vibrationen unterwerfen wird, die er während des Fluges erfahren würde.Bei der Prüfung wird die Struktur unter Druck gesetzt, bis der Tank 1600platzt.SN7.1.Frühere Prototypen wurden aus 301 Edelstahl gefertigt, dieser Tank verfügt über 304L Edelstahl, die Ingenieuren Einblick in das Material bietet, das für den zukünftigen Einsatz stärker ist.Das Unternehmen entwickelt seinen eigenen Edelstahl-Legierungsmix, diese destruktiven Tests liefern wertvolle Daten für die Schaffung von SpaceX deck8217s Legierung.

 

 

Letzte Woche führten die Ingenieure eine Reihe von Proof-Tests durch, um die Stärke des Dombehälters im Bereich des Objektes zu beurteilen.Heute Abend führten SpaceX-Teams in Boca Chica zusätzliche Tests am Fahrzeug durch.Laut Live-Video-Aufnahmen, die vor ein paar Stunden auf der Startrampe aufgenommen wurden (unten gezeigt) entwässerte SN7.1 heute Abend, was darauf hindeutet, dass der Tank mit flüssigem Stickstoff gefüllt war.Das Prüffenster schließt um 6:00 a.m. heute Abend, der vorsätzliche Bersttest wurde noch nicht durchgeführt. Wenn der Tank heute Nacht nicht platzt, SpaceX könnte den destruktiven Test a m 23-September durchführen, während eines Prüffensters, das bei 9:00 p.m. beginnt und bei 6:00 a.m. endet. (lokal).Wenn die Struktur nicht geht "";boom";doubler";a m Mittwoch ist die Backup-Möglichkeit für den Burst-Test für Donnerstag, September 24, jederzeit zwischen 9:00 p.m. bis 6:00 a.m. CDT geplant.Im Video unten können Sie die Startrampe live 24/7 beobachten.

Schaut, wie es lebt!

 




← Vorheriger  / Nächster →