SpaceX startet NASA X-Ray Polarimetrie Explorer Raumschiff zu studieren kosmische Körper wie schwarze Löcher und Neutronensterne

von Evelyn Janeidy Arevalo Dezember 04, 2021

SpaceX Will Launch NASA’s X-Ray Polarimetry Explorer Spacecraft To Study Cosmic Bodies Like Black Holes & Neutron Stars

SpaceX wird der NASA Imaging X-ray Polarimetrie Explorer (IXPE) Wissenschaft Mission starten, das wird ein Raumschiff einsetzen entworfen kosmische Röntgenpolarisationsänderungen in Himmelsobjekte wie supermassive schwarze Löcher zu studieren, Überreste von Supernovae, Neutronensterne, Quasare, Pulsarwind-Nebel unter anderem hugh-Energie Objekten im Weltraum. Das Sammeln von Daten werden Astronomen ermöglichen, um zu sehen, unsichtbare Umgebung dieser Objekte umgibt.

Heute 4. Dezember durchgeführt SpaceX einen statischen Brennens des Fluges bewährte Falcon 9-Rakete, die die IXPE Raumschiff in den Orbit starten. „Static Brandtest komplett - Targeting Donnerstag, 9. Dezember um 01.00 Uhr ET für Falcon 9 Launch of Imaging X-ray Polarimetrie Explorer-Mission der NASA“, kündigte das Unternehmen. Es wird liftoff vom Kennedy Space Center Launch Complex-39A. Während der statischen Feuer entzündet Ingenieure kurz Falcon 9 neun Merlin 1D Motoren blieb das Fahrzeug auf der Startrampe geerdet. Der Test wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass alle Bodensysteme und die Verstärker arbeiten optimal eine Flugwiederholung durchzuführen; der IXPE Einsatz wird sein fünfte Start sein. Die erste Stufe Falcon 9-Booster, wie B1061.5 identifiziert, die zuvor SpaceX ersten operativen bemannten Flug für die NASA, bekannt als Mannschaft-1, zur Internationalen Raumstation (ISS) sowie NASA Die Crew-2-Mission unterstützt. Es angetrieben auch Sirius SXM-8 Satelliten und lieferte Fracht Dragon ISS während SpaceX des 23. Handels Resupply Dienstleistungen Mission (CRS-23) in den Orbit.

 

Das IXPE Raumschiff wird oben auf der Falcon 9-Rakete in der Nutzlastverkleidung der nächste Woche integriert werden. Die Falcon 9-Rakete wird erwartet, dass das Unternehmen in der Nähe Hangar zurück, ein Viertel-Meile südlich von Launch Pad-39A für eine horizontale Integration entfernt. Dann bis Dienstag, der Falcon 9 soll zur Startrampe zurück und gehen in eine vertikale Position vor dem Abheben am Donnerstag.

NASA-Wissenschaftler sind begeistert, die IXPE Raumschiff in den Orbit zu bekommen, mehr Geheimnisse über das Universum zu entdecken. „Die Einführung von IXPE markiert einen mutigen und einzigartigen Schritt nach vorn für die Röntgenastronomie“, sagte Dr. Martin Weisskopf, IXPE Principal Investigator. „IXPE wird erzählen Sie uns mehr über die genaue Art der kosmischen Röntgenquellen als wir allein durch das Studium ihrer Helligkeit und Farbspektrum lernen können.“

„IXPE wird uns helfen, testen und unsere Theorien, wie das Universum funktioniert verfeinern“, sagte Weisskopf. „Es kann noch spannende Antworten voraus sein als die, die wir vermutet haben. Noch besser wäre es, so können wir eine ganze Liste neuer Fragen finden fragen!“ Der IXPE Satellit verfügt über leistungsstarke neue Röntgen-Vision-Technologie von durch Italien Space Agency entwickelte NASA Marshall Space Flight Center und Polarisation gebaut Detektoren. IXPE ist mit drei identischen Teleskopen ausgestattet, die ‚einen Satz verschachtelter, zylinderförmige Spiegel dass Collect Röntgenstrahlen haben und führen sie zu einem Detektor, der ein Bild von ankommenden Röntgenstrahlen und misst sowohl den Betrag und die Richtung der Polarisation erfolgt. "‚Das wird in Bezug auf die Röntgendatenerfassung wegweisend‘, sagte Weisskopf. „Wir werden die Ergebnisse seit Jahrzehnten werden die Analyse zu kommen.“ Sehen Sie sich das NASA Video unten verlinkten mehr zu erfahren.

 

Video: Erfahren Sie mehr über NASAs Imaging-Röntgen-Polarimetry-Explorer-Raumfahrzeuge

 

 

 

Ausgewählte Bildquelle: NASA








← Vorheriger  / Nächster →