SpaceX Schiffe fangen zum ersten Mal beide Falcon 9's Verkleidungshälften

von Evelyn Arevalo Juli 21, 2020

SpaceX ships catch both Falcon 9's fairing halves for the first time

Featured Image Quelle: SpaceX

Gestern, 20.Juli, führte SpaceX eine Mission für die Republik Südkorea durch, die ANASIS-II, einen Militärsatelliten, in einen geostationären Übertragungsorbit entsandte.Der erfolgreiche Start markierte mehrere Meilensteine der Raketenabwehr.ANASIS-II wurde mit der gleichen historischen Falcon 9-1-Stufe Booster in die Umlaufbahn gebracht, die NASA-Astronauten auf die Internationale Raumstation an Bord der Crew Dragon-828217; Debüt-Mission brachte.Die Rakete ist vom Startkomplex 40 bei Cape Canaveral in der Nähe der Air Force Station in Florida abgefahren.Etwa acht Minuten nach dem Start landete der Booster auf dem Lesen Sie einfach die Anweisungen autonomes Drohnenschiff im Atlantik, etwa 640-Kilometer flussabwärts.Ihre Landung markierte die 57t Zeit SpaceX hat eine Orbitalrakete geborgen.Jetzt kann SpaceX den historischen Booster ein drittes Mal bei einer zukünftigen Mission wiederverwenden.SpaceX arbeitet an einem Raketenwiederverwendungssystem, um die Kosten des Weltraumflugs zu reduzieren.Der Start einer neuen Rakete von Falcon 9 kostet ungefähr $62 Millionen, die Wiederherstellung der Erststufe Booster erspart ihnen etwa 60% der Gesamtkosten der Rakete.

Das Unternehmen hat auch die Raketenabweichung im Bereich der Kombirakete im Bereich der Leichtathletik-Leichtathletik zum ersten Mal während der ANASIS-II-Mission durchgeführt.Die Verkleidung ist der geschlossene obere Nasenkegel des Falcon 9, der die Nutzlast wie eine Muschel umschließt.Während die Rakete den Orbit erreicht, wird die Verkleidung geöffnet und die Hälften fallen auf die Erde.Die Verkleidungshälften der Falcon 9.2d17sind mit kleinen Lenkdüsen und Fallschirmen ausgestattet.Ungefähr 45 Minuten nach dem Start überquerten die Verkleidungshälften die Erdatmosphäre im Bereich des Erdbodens im Bereich der Landung mit Fallschirmschutz auf Fairing-Catcher-Schiffen mit dem Namen "(Nr.821616);Frau Chief.im Kombibereich 8217; und im Bereich derMs. Treeim Kombi 8217;.Die Schiffe sind mit riesigen Netzen ausgestattet, die an vier Metallarmen befestigt sind.Bisher hat SpaceX mit den Schiffen ein paar Fairings gerettet, aber nie beide in einer einzigen Mission; die Fairings sind im Ozean gelandet.Das Meerwasser kann aufgrund seiner salzigen Natur sehr korrosiv sein, was die Fairings im Bereich der Verkleidung im Bereich der Verkleidung im Bereich der Verkleidung im Bereich der Bodenhaftung verringern kann.Kombi2.Beide Verkleidungshälften, die von SpaceX-Schiffen aus dem Weltraum gefangen wurden!Der Gründer von SpaceX Elon Musk kündigte eine Stunde nach ANASIS-II Satelliteneinsatz über Twitter an.

Heute, Juli 21, teilte SpaceX das Video mit, wie die vom Himmel herabfallenden Fairings auf die Schiffe im Vergleich zu den unten gezeigten Netzen fielen.Nach Musk kann die Wiederherstellung von Fairings zur Wiederverwendung das Unternehmen etwa sechs Millionen pro Flug sparen.Neben der Ersparnis des Unternehmens, wenn SpaceX-Schiffe, die Fairings fangen, zu einer erfolgreichen Routine bei jedem Start wird, sagte Musk zuvor, er sieht Potenzial bei der Nutzung der Schiffe, um die Crew Dragon Raumschiff mit Astronauten zu fangen, während sie eine Fallschirm-gestützte Landung auf See durchführen.Momentan landet Dragon im Meer und wartet auf Rettungsteams.

 

 

Die Wiedererlangung eines Falcon 9-28217; die erste Stufe und das Fairing können das Unternehmen etwas über 30-Millionen sparen; die Kosten werden deutlich gesenkt.SpaceX zielt darauf ab, eine Rakete zu entwickeln, die eines Tages vollständig wiederverwendbar sein könnte.Falcon 9 ist in der Lage, 85% wiederverwendbar zu sein, ist die zweite Stufe, die die Nutzlast im Weltraum antreibt, entbehrlich.Raumschiff der nächsten Generation, Raumschiff Raumschiff, SpaceX 8217; wird ein vollständig wiederverwendbares Trägersystem sein, das auf den Lehren aus den Meilensteinen von Falcon 9 828217; der Wiederverwendbarkeit entwickelt wurde.




← Vorheriger  / Nächster →