SpaceX wird die Verkleidung von Falcon 9 für die bevorstehende Starlink-Mission - Watch It Live!

von Evelyn Arevalo September 16, 2020

SpaceX will reuse Falcon 9 fairing on the upcoming Starlink mission -Watch It Live!

Ausgewählte Bildquelle: SpaceX

SpaceX ist bereit, die dreizehnte Flotte von 60 Starlink-Satelliten zu starten. Die Mission ist für morgen, den 17. September geplant. Eine zweimal geflogene Falcon 9-Rakete startet die Starlink-13-Mission um 14.17 Uhr. SOMMERZEIT. vom Launch Complex 39A im Kennedy Space Center der NASA in Cape Canaveral, Florida. Die Mission wird im Video unten per Livestream übertragen.

Die United States Space Force 45th Das Wettergeschwader prognostiziert eine 60% ige Chance auf günstige Startbedingungen für den Start am Donnerstagnachmittag. Die Prognose besagt, dass Gewitter entlang der Küste Floridas das Hauptwetterproblem sind. Wenn sich der Start verzögert, ist die nächste Startmöglichkeit Freitag, der 17. September, um 13:57 Uhr. SOMMERZEIT. UPDATE: Der Start wurde bis Freitag verschoben.

Der historische Raketenverstärker der ersten Stufe von Falcon 9, der die bevorstehende Starlink-Mission durchführen wird, ist derselbe, der die Fähigkeiten der menschlichen Raumfahrt in die USA zurückgebracht hat. Die Rakete Falcon 9 trieb im Mai zwei erfahrene NASA-Astronauten in die Umlaufbahn des Raumschiffs Crew Dragon. Dann, im Juni, flog derselbe Booster erneut und setzte den südkoreanischen Kommunikationssatelliten ANASIS-II ein. SpaceX wird morgen ein drittes Mal versuchen, den Raketenverstärker zu landen. - „Nach der Trennung der Stufen landet SpaceX die erste Stufe von Falcon 9 auf der "Lesen Sie einfach die Anweisungen" Drohnenschiff, das im Atlantik stationiert sein wird ", kündigte SpaceX an." Eine der Verkleidungshälften von Falcon 9 unterstützte zwei frühere Starlink-Starts. " Die Verkleidung ist der beiliegende obere Nasenkegelabschnitt des Falcon 9, der die Nutzlast wie eine Muschelschale umschließt. Wenn die Rakete die Umlaufbahn erreicht, öffnet sich die Verkleidung, um die Satelliten freizugeben, und die Verkleidungshälften kehren zur Erde zurück.

SpaceX arbeitet daran, Falcon 9-Teile wiederzuverwenden, um die Kosten für die Raumfahrt zu senken. Um die Verkleidungshälften von Falcon 9 zu bergen, werden zwei Zwillingsschiffe namens „Frau Chef und 'MS. Baum'. Jedes verfügt über ein riesiges Netz, um die Verkleidungshälften zu fangen, wenn sie aus dem Weltraum fallen. Die Verkleidungshälften des Falcon 9 sind mit kleinen Lenktriebwerken und einem Satz Fallschirme ausgestattet. Ungefähr 45 Minuten nach dem Start durchqueren die Verkleidungshälften die Erdatmosphäre, um eine fallschirmunterstützte Landung auf der Verkleidung des Netzes der Fangschiffe durchzuführen, wie im folgenden Video gezeigt.

 

SpaceX hat einige Verkleidungen mit den Zwillingsschiffen geborgen.Bis heute hat Frau Tree gefangenfünfVerkleidungshälften und Frau Chef hat gefangeneiner. Eine der Verkleidungshälftenwurde zweimal geborgen und wird während der Starlink-Mission am Donnerstag verwendet. "Eine Verkleidungshälfte, die diese Mission unterstützt, hat zuvor Starlink-Missionen im Mai 2019 und März 2020 unterstützt", erklärte das Unternehmen. Durch die Wiederherstellung von Verkleidungen zur Wiederverwendung kann das Unternehmen rund 6 Millionen US-Dollar pro Flug einsparen.

 

 

Laut SpaceX wird die Flotte von 60 Starlink-Satelliten "ungefähr 1 Stunde und 1 Minute nach dem Start eingesetzt". Die Mission wird das Unternehmen näher an das Angebot von Starlink-Diensten heranführen. Die Konstellationsgröße wird auf rund 768 Satelliten im erdnahen Orbit ansteigen. Laut SpaceX-Vertretern sind 800 Satelliten erforderlich, um Kunden in den nördlichen USA und Kanada eine „moderate“ Internetabdeckung zu bieten. SpaceX konzentriert sich hauptsächlich auf die Verbindung ländlicher Gebiete auf der Erde, in denen die Internetverbindung unzuverlässig ist. Bis zum nächsten Jahr will das Unternehmen seine Servicekapazitäten auf den Rest der Welt ausweiten.

SEHEN SIE ES LIVE!

 




← Vorheriger  / Nächster →