SpaceX Dragon 19 Erfolgreiche Resupply Mission in die Internationale Raumstation

von Evelyn Arevalo Dezember 05, 2019

SpaceX Dragon 19th Successful Resupply Mission to the International Space Station

SpaceX Dragon 19 Erfolgreiche Resupply Mission in die Internationale Raumstation

Dezember 5, 2019     Evelyn J. Arevalo

Quelle: SpaceX Livestream

Der heutige SpaceX-Rücklieferungsauftrag an die Internationale Raumstation ISS war erfolgreich! SpaceX war damit beauftragt, eine Vielzahl von wissenschaftlichen Geräten an Astronauten zu liefern, die am Umlauflabor leben und arbeiten.

Dieser Start war die 19. Mission, CRS-19, für SpaceX im Rahmen ihres Commercial Resupply Cargo Services Vertrags mit der NASA. Eine neue Falcon 9 Rakete startete um 12:29 Uhr EST. von Cape Canaveral in Florida eine Drachenfracht-Raumsonde. Die Drachenladerkapsel trägt rund 5.200 lbs Fracht zur ISS.


Einige der wissenschaftlichen Experimente und Geräte, die an Bord der Drachen-Raumsonde gestartet wurden, umfassen: 40 mächtige Mäuse, die genetisch konstruiert sind, um ein Experiment durchzuführen, um eine potenzielle Lösung für den Muskelabbau zu testen. Auch ein Bierbrauexperiment von Budweiser ist an Bord, um zu bewerten, wie Gerstensaaten im All keimen. Diese Art der Forschung ist wichtig, weil sie mehr Wissen darüber vermitteln wird, wie Pflanzen im Weltraum wachsen. Die Forscher könnten dann nutzen, was sie gelernt haben, um den effizientesten Weg zu finden, um für zukünftige Rauminteressen den Nahrungsmittelverbrauch anzubauen. Ein "Roboterhotel" ist auch heute auf dem Weg zur ISS, genannt RiTS, es ist eigentlich eine Roboter-Speichereinheit, die an der Außenseite der Station eingehängt werden wird. Astronauten werden die Einheit während eines Weltraumspaziergangs befestigen, zwei lebenswichtige Lecksuchroboter namens RELL werden dort leben. Eine andere Ladung istein japanischer Hyperspektralimager, der hochauflösende Erdbeobachtungen in mehreren Wellenlängen zusammenstellt. Solche Beobachtungen könnten genutzt werden, um Wälder und landwirtschaftliche Betriebe zu überwachen, sowie ein Mittel, um Energie und Bodenschätze zu identifizieren. Teil dieses NachangebotsSsion, ist eine aktualisierte Version des CIMON robotic astronaut Assistenten, ein großer, plastischer 3D-gedruckter Roboter-Kopf mit künstlicher Intelligenz. CIMON soll Empathie zeigen, es ist nun in der Lage, Emotionen zu spüren.

Die Raumsonde Dragon liefert auch Urlaubsgeschenke für die sechs Astronauten, die sich in der Raumstation aufhalten!


Das bei diesem Start verwendete Raumschiff wurde schon ein paar Mal vor, erst 2014, und dann 2017, bei früheren ISS-Umlieferungsmissionen genutzt. Diese dritte Verwendung zeigt, dass das Handwerk wiederverwendbar und dennoch zuverlässig ist, um Fracht zu senden. Dragon wird am Samstag an die Station andocken, Astronauten werden die Ladung entladen, dann wird Dragon zur Erde zurückgeschickt werden, um wieder zu sanieren und wieder verwendet zu werden. SpaceX entwarf es, um Wiederverwendbarkeit zu erreichen, was die Kosten deutlich senkt.


Während des heutigen Starts war SpaceX erfolgreich, um den ersten Raketenverstärker von Falcon 9 zu gewinnen. Es landete vertikal auf dem Kurs I Still Love You (OCISLY) autonome Droneship im Atlantischen Ozean. Dieser Booster kann nun für zukünftige Missionen wiederverwendet werden, das Unternehmen strebt eine vollständige Wiederverwendbarkeit eines Tages an. Die meisten Raketenfirmen verwerfen oder lösen ihre Raumsonde, die Platz Junk werden kann. SpaceX hat die Raumfahrtindustrie wirklich revolutioniert, indem sie Technologie entwickelt, um die erste Stufe der Rakete wieder auf die Erde zu bringen-um wieder zu sanieren und wieder verwendet zu werden. Heute ist die Raketenlandung, wurde die 46. Zeit SpaceX hat eine Orbital-Klasse Rakete wieder!

Am Samstag wird Dragon mit Hilfe des Roboterarms mit der Raumstation andocken und rund vier Wochen an der Station verbringen. In der Zwischenzeit werden die Astronauten die Ladung entladen und mit 3.800 lbs anderer Arten von Rückladung laden, die frühere Ergebnisse von Experimenten, die auf dem Umlauflabor durchgeführt wurden, umfassen.

Congrats zu NASA und SpaceX!

 




← Vorheriger  / Nächster →