SpaceX Starship Launch Pad in Boca Chica verfügt über ein Haus für Zeus -A Robot Dog von Boston Dynamics

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo Juni 18, 2020

SpaceX Starship Launch Pad at Boca Chica features a house for Zeus -A Robot Dog by Boston Dynamics

Ausgewählte Bildquelle: Boston Dynamics / @Cooper_Hime via Twitter

SpaceX ist dabei, Starship in Südtexas in einem kleinen Dorf in Boca Chica Beach zu entwickeln. Starship wird ein gigantisches Raumschiff aus Edelstahl sein, das in der Lage ist, hundert Passagiere auf langanhaltenden Reisen zum Mond, zum Mars und darüber hinaus zu transportieren. Das Unternehmen betreibt 24/7 Operationen, um Starship zu entwickeln. Eine Sammlung von kleinen silbernen Anhängern legt nahe, dass Ingenieure bei langen Schichten auf der Baustelle schlafen. Sie entwickeln derzeit eine Produktionsfabrik mit vielen Raumschiff-Prototypen, die an einer Startrampe getestet werden. Die Startrampe befindet sich etwa 4 Km von der SpaceX-Anlage Starship entfernt. Diese Woche bemerkten die Bewohner von Boca Chica einen Neuzugang an der Startrampe - ein winziges rotes Hundehaus mit der Aufschrift "Zeus".

 

 

Ein Bewohner von Südtexas, der den Baufortschritt der Baustelle dokumentiert hat, richtete Live-Kameras ein. Die Kamera hat ein verschwommenes Video eines SpaceX-Mitarbeiters auf der Boca Chica Startrampe aufgenommen, der mit einem Roboterhund herumläuft! Das unten gezeigte Filmmaterial scheint Spot zu sein, ein Robo-Dog von Boston Dynamics. Der Roboter befindet sich seit mehreren Jahren in der Entwicklung. Im vergangenen Jahr begann das Unternehmen, die Roboter an Unternehmen zu vermieten. Diese Woche wurden Boston Dynamics Spot Roboter offiziell an die breite Öffentlichkeit verkauft.

 

Der Roboterhund 'Zeus' kann ein nützliches Werkzeug für SpaceX sein, weil er Sensoren bietet, die in der Lage sind, eine Vielzahl von Daten zu sammeln. Die Boston Dynamics Website beschreibt mehrere Verwendungen für den Spot Robo-Dog. Einige der Funktionen, die für SpaceX nützlich sein können, werden wahrscheinlich sein: 360°-Panoramakameras, um die Startrampe überwacht zu halten, Lärmanomalienerkennung, thermische Inspektion und Leckerkennung. Es kann verwendet werden, um Raumschiff-Prototypen während der Tests zu inspizieren. Mehrere Raumschiff-Prototypen sind bei kryogenen Druckversuchen ausgelaufen, wodurch die gesamte Edelstahlstruktur implodiert. Der Roboter ist ideal, um Lecks aus nächster Nähe zu erkennen, die sonst für einen Menschen gefährlich sein können, sich zu nähern und zu inspizieren. Der genaue Zweck der Rolle, die "Zeus" auf der Startrampe von SpaceX Boca Chica haben wird, wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben. Das Video unten zeigt eine Vorschau der Fähigkeiten des Roboters.

 

 




← Vorheriger  / Nächster →