SpaceX baut die leistungsstärkste Rakete der Welt: Technische Details des Raumschiffs

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo November 05, 2019

SpaceX Is Building The World's Most Powerful Rocket: Starship Technical Details

SpaceX baut die leistungsstärkste Rakete der Welt: Technische Details des Raumschiffs

5. November 2019 •Evelyn Janeidy Arevalo

 

SpaceX hat einige der technologisch fortschrittlichsten Raketen entwickelt. Die Raketen Falcon 9 und Falcon Heavy, die in den Weltraum abgefeuert werden können und vertikal an Land und auf See landen, um wieder verwendet zu werden. Kein anderes Raketenunternehmen hat dieses Maß an Wiederverwendbarkeit erreicht. Ihre ultimative Mission ist es, den Menschen in eine Multi-Planeten-Spezies zu verwandeln. Daher nutzt SpaceX all seine technologischen Fortschritte, um ein neues Raumschiff zu entwickeln. Das Unternehmen beabsichtigt, größer und besser zu werden. Sie planen, ihre Raketen Falcon 9 und Falcon Heavy durch ein wiederverwendbares Mehrzweckschiff namens Starship zu ersetzen.

Es wird die stärkste Rakete der Welt in der Geschichte sein! Kann Besatzung und Fracht in die Erdumlaufbahn bringen. Menschen ermöglichen, Reisen zum Mond, zum Mars und darüber hinaus zu unternehmen!

Quelle: SpaceX

"Bewusstsein ist eine seltene und kostbare Sache, wir sollten alle möglichen Schritte unternehmen, um das Licht des Bewusstseins zu bewahren ...Wir sollten unser Bestes geben, um eine Multi-Planeten-Spezies zu werden, das Bewusstsein über die Erde hinaus zu erweitern und wir sollten es jetzt tun. " 

-Elon Musk, CEO von SpaceX

Raumschiff


Quelle: SpaceX

Das Fahrzeug besteht aus einer vollständig wiederverwendbaren zweiten Stufe namens Starship. Das ist ein Raumschiff mit einer Kapazität von 100 Menschen und einem integrierten Nutzlastabschnitt, der über 100 Tonnen tragen kann.Stehend 50 Meter hoch mit9 Meter im Durchmesser. Es wird Langzeitflüge mit einer Treibstoffkapazität von bis zu 1.200 Tonnen ermöglichen.

Das untere Drittel von Starship wird das Treibmittel und 6 Raptor-Triebwerke enthalten, darunter 3 Raptoren auf Meereshöhe für den atmosphärischen Flug und 3 vakuumoptimierte Raptoren für den Antrieb im Weltraum. Der Raptor-Motor könnte bei Vollgas mehr als 200 Tonnen Schub erzeugen.

Hitzeschild

Das Raumschiff besteht aus Edelstahl, der hitzebeständig und sehr langlebig ist. Die Umstellung auf Edelstahl aus dem teuren, leichten Kohlefaserverbundwerkstoff, aus dem andere Raketen hergestellt werden, besteht darin, dass der Stahl umso stärker wird, je kälter er wird. Dies macht ihn ideal für Flüge in die kalten Tiefen des Weltraums.

Hat auch einen höheren Schmelzpunkt, was es während des heißen Wiedereintritts der Erdatmosphäre widerstandsfähiger macht. Und es ist billiger, etwa 2% der Kosten für Kohlefaser. Das ist ideal für SpaceX, weil sie auf lange Sicht so viele Schiffe wie möglich bauen wollen, um eine weltraumtaugliche Zivilisation zu werden.

Da Edelstahl bereits hitzebeständig ist, wird Starship für zusätzlichen Schutz nur einen Hitzeschild auf der Hälfte seiner Oberfläche, der Wiedereintrittsseite des Fahrzeugs, enthalten. Dieser Hitzeschild besteht aus sechseckigen hitzebeständigen Keramikfliesen. Die Platten sind sechseckig, um sicherzustellen, dass es keinen geraden Weg gibt, durch den überhitztes Gas durch die Lücken beschleunigen könnte.

 

 

Flossen

Das Design umfasst große Flossen, die sich bewegen, um das Fahrzeug beim Wiedereintritt und bei der Landung zu orientieren. Zwei Flossen sind lenkbar, während eine kleinere "Lee-Flosse" hinzugefügt würde, die einfach als Bein verwendet und nicht lenkbar wäre. Die große Flosse am Boden könnte auch dazu beitragen, Luftwiderstand zu erzeugen, der für den kontrollierten Abstieg von Starship von entscheidender Bedeutung ist. Die Stabilität während des Starts und der Landung würde durch die schnelle Bewegung der hinteren und vorderen Flossen sowie der ACS-Triebwerke (Attitude Control System) des Raumschiffs gesteuert.

Tanken

SpaceX wird in der Lage sein, Starship im Weltraum mit einem anderen zu tankenFahrzeug mit Treibmittel gefüllt, das vom Mond starten konnte und nur von seinen eigenen Raptor-Motoren angetrieben wurde.

Super schwere Rakete

Das Raumschiff wird über dem Super Heavy-Raketenverstärker aus Edelstahl angebracht, um die Erdatmosphäre zu verlassen. Im Weltraum löst sich Super Heavy vom Raumschiff, um zurückzukehren und senkrecht auf der Erde zu landen, um wiederverwendet zu werden.

Der Super Heavy Booster verfügt über betätigte (lenkbare) Schleifflossen nahe der Oberseite der Rakete, die für die kontrollierte Landung verwendet werden. Ähnlich wie bei der Falcon 9-Rakete, die SpaceX heute verwendet.

Super Heavy wird 6 Landebeine, einen Durchmesser von 9 Metern und eine Höhe von 68 Metern haben.

Raptor-Motoren

Die Anzahl der Triebwerke kann von Flug zu Flug variieren. Elon Musk sagte, die Rakete habe Platz für bis zu 37 Raptor-Triebwerke und jede Mission werde wahrscheinlich mindestens 24 Raptors erfordern.

Es wird eine Treibstoffkapazität von massiven 3.300 Tonnen haben. Eine Schubfähigkeit von 72 Meganewton (MN). Damit ist das Raumschiff von SpaceX die stärkste Rakete der Welt im Vergleich zum Schub von 35 MN in der Saturn V-Rakete, die Menschen während der Apollo-Mission der NASA zum Mond brachte.


Quelle: Wikipedia

Raumschiff und Super Heavy zusammen haben eine Höhe von 118 Metern, einen Durchmesser von 9 Metern und sind ein vollständig wiederverwendbares Transportsystem.

SpaceX hat den Raptor-Raketenmotor mit vollem Durchfluss und abgestufter Verbrennung entwickelt, um den Kraftstoff effizienter, leistungsfähiger und erschwinglicher zu machen - und den Preis mit zunehmender Produktion zu senken. Moschus sagte:

„Andere Raketentriebwerke wurden für Nein (oder fast Nein) entwickelt.Wiederverwendung.Raptor ist entworfenFür eine schwere und sofortige Wiederverwendung wie bei einem Flugzeugtriebwerk, bei der Inspektionen erst nach vielen Flügen erforderlich sind, sofern die Instrumentierung dies als gut erweist. Die Verwendung von hydrostatischen Lagern hilft sicherlich. “

Quelle: SpaceX

Jeder Raptor hat einen Durchmesser von 1,3 Metern und eine Höhe von 3,1 Metern. Ein einzelner Motor hat eine Schubkraft von 2 MN. Raptoren werden mit kryogenem Methan und flüssigem Sauerstoff (LOX) betrieben. Dies kann bei der Ankunft auf dem Mars hergestellt werden, indem Kohlendioxid aus der Planetenatmosphäre und dem unterirdischen Wasser entnommen wird.

Zukünftige Marsianer werden also die Möglichkeit haben, eine Treibstoffanlage zu bauen, um zu tanken und zur Erde zurückzukehren.

Das Abenteuer wartet!

 

 

 

 

 

 




← Vorheriger  / Nächster →