Starbucks-Kunden können ihre Karten mit Kryptokürmen wie Bitcoin, etheeeum und mehr nachfüllen

Eva Fox von Eva Fox Oktober 29, 2021

Starbucks Customers Can Refill Their Cards with Cryptocurrencies Like Bitcoin, Ethereum, & More

Foto: Der Krypto-Anblick

Starbucks hält sich mit der Zeit auf, indem sie seinen Kunden mehr Zahlungsmöglichkeiten anbieten. Die Kunden des Unternehmens können ihre Karte mit mehreren Kryptokürmen auffüllen, einschließlich Bitcoin, Ether und anderen.

Die größte Kaffeekette in der World-Starbucks - berichtete im fiskalischen Q4 über den Umsatz von 8,15 Milliarden US-Dollar. Während der Telekonferenz erklärte Präsident und Executive Director Kevin Johnson, dass das Unternehmen, um seine Leistung zu verbessern, die Präsenz auf dem Gebiet digitaler Vermögenswerte über PayPal und BAKKT ausdehnt. Durch diese Zusammenarbeit können die Kunden ihre Starbucks-Karte mit mehreren Kryptokürmen auffüllen, darunter Bitcoin, Ether und andere, digitale Währungen in körperliche Währungen umwandeln, sagte Johnson.

Er sprach auch über die Verwendung von Blockchain-Technologie, um digitale Dienste zu verbessern und die Kunden zu stärken, um den Wert zwischen Marken zu erzielen, sich an personalisierte Erlebnisse zu beteiligen und andere Treuepunkte für Stars bei Starbucks einlösen.

Der Kaffeegiant testet seit einiger Zeit eine Cryptocurrency-Zahlungs-App über BAKKT und kündigte im April an, dass Kunden Bitcoin-Zahlungen über seine Plattform verwenden können, um Starbucks-Karten zu finanzieren. Mit digitalen Fähigkeiten erhöhten sich Starbucks die Anzahl der aktiven Starbucks-Rewards-Mitglieder über einen Zeitraum von 90 Tagen um etwa 30% auf 24,8 Millionen Mitglieder.

© 2021, Eva Fox | Tesmanier. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in dem Kommentarabschnitt unten.

Artikel von @smokeyshorts bearbeitet, können Sie ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →