SpaceX beabsichtigt, diese Woche die nächste Flotte von Starlink-Satelliten einzusetzen

Evelyn Arevalo von Evelyn Arevalo September 01, 2020

SpaceX targets to deploy the next fleet of Starlink satellites this week

Starlink Digital Illustration Erstellt von: Erc X. @ErcXspace über Twitter.

SpaceX wird voraussichtlich diese Woche die zwölfte Flotte von Internet-strahlenden Starlink-Satelliten bereitstellen. "Jetzt, am Donnerstag, dem 3. September, um 8:46 Uhr MEZ für den Start von Starlink aus dem Launch Complex 39A, bis die Range-Akzeptanz erreicht ist, nutzt das Team zusätzliche Zeit für die Datenüberprüfung", kündigte SpaceX an. Die Space Force Range bewertet den Luftraum vor dem Start, um sicherzustellen, dass die Bedingungen sicher sind. Eine zuvor geflogene Falcon 9-Rakete wartet vertikal auf dem Kennedy Space Center Launch Pad 29A der NASA in Cape Canaveral, Florida. Der Booster mit der Produktionsnummer B1060 unterstützte zuvor die Mission GPS III Space Vehicle-03 (Columbus) für die United States Air Force. Der Booster wurde geborgen und wird nun die bevorstehende Starlink-Mission durchführen. Nach dem Start führt der Booster Falcon 9 eine vertikale Landung auf dem Booster durch Natürlich liebe ich dich immer noch Drohnenschiff etwa 628 Kilometer vor der Küste Floridas.

 

 

Die Nutzlastverkleidung Falcon 9 wird voraussichtlich 60 Starlink-Satelliten mit Visier tragen. Dies ist die dritte Charge, die mit ausfahrbaren Visieren ausgestattet ist, um das Reflexionsvermögen der Satelliten zu verringern, wenn sie sich in eine höhere Höhe erheben. Die ausfahrbaren Visiere dienen als Sonnenschutz, um die hellsten Teile des Satellitengehäuses abzudecken. Es kann mehr als drei Wochen dauern, bis die Satelliten in eine betriebliche Umlaufbahn gelangen. Jedes nutzt Ionenstrahlruder an Bord, um eine Betriebshöhe von rund 550 Kilometern zu erreichen.

SpaceX betreibt derzeit rund 648 Starlink-Satelliten im Low Earth Orbit. Zuvor hatten Beamte angekündigt, den Internetdienst in Teilen Kanadas und im Norden der USA einzuführen, sobald sich 800 Starlink-Satelliten im Orbit befinden. Der Start dieser Woche würde die Konstellation auf rund 708 Satelliten bringen. Die gesamte Konstellation wird aus rund 12.000 Satelliten bestehen, die weltweit das Internet strahlen. Laut Unternehmensvertretern liegt der Hauptfokus von SpaceX auf der Bereitstellung von Konnektivität zu ländlichen Gebieten auf der Erde, in denen das Internet nicht vorhanden, unzuverlässig oder zu teuer für die Einrichtung ist.

Starlink Terminal Digital Illustration Erstellt von: Erc X. @ErcXspace über Twitter.

SpaceX ist eine private Beta-Version, die die Leistung des Starlink-Netzwerks testet. Während dieser Testphase erhielten Mitarbeiter, Freunde und Familie frühzeitig Zugriff auf das Starlink-Terminal und den Router, um die Satelliten im Weltraum zu bewerten. Das Unternehmen hat keine Details darüber veröffentlicht, wie viele davon während der Beta-Testphase betriebsbereit sind. Anonyme Starlink Beta-Tester teilten ihre Internetgeschwindigkeiten mit. zusammengestellt in einer Grafik über Reddit, siehe Abbildung unten. Die Betatester verwendeten ein Online-Tool [speedtest.net], um die Geschwindigkeit von Starlink zu testen. Die Latenzraten (Ping) zwischen acht Betatestern in Los Angeles, Kalifornien, lagen zwischen 20 ms und 94 ms. Die Download-Geschwindigkeiten variieren zwischen 11 Mbit / s und 60 Mbit / s, wobei die Upload-Geschwindigkeiten zwischen 5 Mbit / s und 18 Mbit / s liegen. Andere Reddit-Benutzer aus Seattle, WA, teilten später einen Geschwindigkeitstest mit, in dem gezeigt wurde, dass Starlink die Latenz von 20 ms erreichen kann, auf die Unternehmensbeamte abzielen. Das Starlink-Netzwerk befindet sich in der frühen Entwicklungsphase. Die Latenz und Geschwindigkeit des Dienstes werden sich verbessern und die Konsistenz zwischen den Benutzern zeigen, wenn mehr Satelliten bereitgestellt werden. Das nächste Paar von Starlink-Missionen ist ebenfalls für September geplant [Starttermine stehen noch aus]. Dies wird das Unternehmen näher an das Angebot von Diensten bringen, bevor dieses Jahr endet.




← Vorheriger  / Nächster →