SpaceX

SpaceX erhält die Genehmigung, Starlink Internet in Deutschland anzubieten

SpaceX receives approval to offer Starlink Internet in Germany

Starlink Satellite Illustration Erstellt von: Erc X.@ErcXspaceüber Twitter

SpaceX möchte Starlink Satelliten-Internet weltweit anbieten. Hauptsächlich an Orten, an denen das traditionelle terrestrische Internet unzuverlässig und nicht verfügbar ist. SpaceX betreibt ungefähr 960 Starlink-Satelliten in einer erdnahen Umlaufbahn von über 4.000, die es einsetzen möchte. Derzeit wird in Kanada und im Norden der USA ein Starlink Beta-Service angeboten. SpaceX will Starlink bis 2021 weltweit anbieten, da nach und nach mehr Satelliten eingesetzt werden, um die Netzwerkfähigkeiten zu verbessern.

Anfang November teilte Hans Königsmann, Vice President für Bau- und Flugzuverlässigkeit bei SpaceX, mit, dass das Unternehmen daran arbeite, die erforderliche Lizenz für den Starlink-Service in Deutschland zu erhalten. Fast 20% der Haushalte des Landes haben keinen zuverlässigen Internetzugang mit mehr als 100 Megabit pro Sekunde [Mpbps]. „Wenn alles nach Plan läuft, starten wir dieses Jahr in Deutschland. Unsere Mission ist es, einen schnellen Internetzugang in entlegene Winkel der Welt zu ermöglichen “, sagte Königsmann Wirtschaftswoche, eine Nachrichtenagentur in Deutschland.Die SpaceX-Ingenieure geben an, dass die Satelliten für die Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet mit einer geringen Latenz von 20 Millisekunden ausgelegt sind. Starlink-Kunden erhalten Internet von den Satelliten im Orbit über eine Phased-Array-Antenne, die auf einem Dach montiert werden kann (siehe Abbildung unten).

Die Federal Network Agency, Deutschlands Regulierungsbehörde für Telekommunikation, hat diese Woche den Betrieb von SpaceX Starlink im Land genehmigt. Die Agentur beauftragte das US-Unternehmen mit Funkfrequenzen für das Satelliten-Internet. „Wir haben die gesetzlichen Frequenzanforderungen geschaffen, damit Breitband-Internet in Deutschland über Satellit angeboten werden kann“, sagte Jochen Homann, Leiter der Regulierungsbehörde Finanzen Nachrichten am Freitag. Aufgrund der Neuheit des Starlink-Netzwerks gibt die Regulierungsbehörde an, dass die Frequenzzuteilung auf ein Jahr begrenzt ist, um Anpassungen für die langfristige Genehmigung vorzunehmen. SpaceX erhielt auch die Erlaubnis, Starlink-Bodenstationen in Deutschland zu bauen.Zwei Stationen befinden sich bereits im Bau. Diese Bodenstationen werden wie Datengateways sein, um eine stabile Verbindung zum weltraumgestützten Internet sicherzustellen.

About the Author

Evelyn Arevalo

Evelyn Arevalo

Evelyn J. Arevalo joined Tesmanian in 2019 to cover news as a Space Journalist and SpaceX Starbase Texas Correspondent. Evelyn is specialized in rocketry and space exploration. The main topics she covers are SpaceX and NASA.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla TSLA Draws Massive Trade Volume as it Prepares for S&P 500 Inclusion
Tesla Cybertruck Terafactory Texas Construction Switches on Plaid Mode

Tesla Accessories