SPACEX-Vertreter teilen Plan, um Starlink-Internet an ländliche Indiengemeinschaften bereitzustellen

Evelyn Arevalo von Evelyn Janeidy Arevalo Oktober 31, 2021

SpaceX Representatives Share Plan To Provide Starlink Internet To Rural India Communities

SpaceX freut sich auf Hochgeschwindigkeits-Starlink Satelliten-Internet in ganz Indien. Spacesx's India Country Direktor Sanjay Bhargava und seine Frau Anita Kapur Bhargava, teilte eine Videopräsentation über a LinkedIn Post. Das skizziert den Plan von SpaceX, den StarLink-Breitband-Service in der ländlichen indischen Gemeinschaft im nächsten Jahr auszuleiten, beginnend mit einem Pilotprogramm, das in drei Phasen unterteilt ist."... bei StarLink wollen wir dem Unterschied dienen. Wir hoffen, mit anderen Breitbandanbietern, Lösungsanbietern in den Aspirational-Bezirken zusammenzuarbeiten, um Leben zu verbessern und zu retten ", erklärte Mr. Bhargava.

Während der StarLink-Rolle "Phase 1" plant Leacesx, 100 starlink-Hardware-Kits für freie indische Gemeinden freizugeben. Die Kits enthalten eine Phasen-Array-Geschirrantenne und Wi-Fi-Router, um auf das Satellitennetz zuzugreifen. 20 StarLink-Kits werden an Schulen in Delhi und 80 für Schulen in einem ländlichen Bezirk in der Nähe von Delhi geliefert. In Phase 2 werden StarLink-Vertreter mit lokalen Führern zusammenarbeiten, um 12 ländliche Bezirke zu ermitteln, drei in jeder Region - Nord, Süd, Ost & West - im ganzen Land. Bis Ende des 2022 ist das Ziel des Unternehmens 3, mindestens 200.000 Sternlink-Geräte, 160.000 Personen in ländlichen Gemeinden in Indien zu betreiben. Dieser Plan würde den Pfad für die Indien-Telekommunikationsbehörden ebnen, um SpaceX eine kommerzielle Internetanbieterlizenz zu gewähren, um den Dienst an mehr Kunden auszubauen.Die Videopräsentation wurde auch auf Twitter von Tesla India Club geteilt, die unten verlinkt sind. 

Spacesx betreibt eine Breitband-Konstellation von fast 1.800 Satelliten, die in einem niedrigen Erdungskreis tätig sind, der bereits mit einem Bach-Internetzugang auf über 100.000 Kunden in mindestens 15 Ländern ist. Das Unternehmen hat bereits mehr als halbe A-Millionen-Vorbestellungen übertroffen. Ein bisschen über 5.000 Starlink-Vorbestellungen sind von Kunden, die sich in Indien befinden, je nachBhargava. Sie bieten Dienst für die Auswählen von Kunden, die auf der Deckungskapazität basieren, und auf einem 'First Come, First Served'. SpaceX akzeptiert Vorbestellungen über Starlink.com.

Bhargava betonte in einer Reihe von LinkedIn Beiträge, die StarLink im Land immer noch anhängig sind. Sie planen, das Pilotprogramm für ländliche Regionen zuerst einzuleiten, bevor sie den Internetdienst im ganzen Land abrollen. "Politiker und Bürokraten, die daran interessiert sind, mit StarLink und anderen Breitbandanbietern zusammenzuarbeiten, können Sie sich mit mir in Verbindung setzen", schrieb er. Es wird erwartet, dass Indien eine große Breitband-Marktchance für SpaceX ist, da fast 75% des ländlichen Indiens keinen Zugang zu Internet, noch mobiler Service hat. Leacesx könnte auf einen neuen Markt tippen und den Menschen helfen, Zugang zu dem wichtigen Telekommunikationsnutzen, der das 21. Jahrhundert definiert hat.

 

Ausgewählte Bildquelle: SpaceX starlink.com




← Vorheriger  / Nächster →